Streichung Dividende bei PartyGaming: Onlinekasinos erwarten Fusionen nach US-Verbot

    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 425
      Partygaming musste am Dienstag die Streichung der Dividende ankündigen. Der Anbieter World Gaming teilte mit, er werde möglicherweise Umschuldungsverhandlungen mit seinen Kreditgebern aufnehmen müssen.

      Als Grund wurde ein US-Gesetz genannt, das vor dem Wochenende vom Parlament abgesegnet wurde. Danach ist es für Banken künftig illegal, online platzierte Glücksspieleinsätze über Kreditkarten abzurechnen. Das Gesetz legt das US-Geschäft von Anbietern wie Partygaming, die zwei Drittel ihres Umsatzes mit Zockern in den USA erzielen, trocken.

      Partygaming-Chef Mitch Garber sagte eine ßbernahmewelle in dem Sektor voraus. Am Montag erlitt die Branche harsche Kursabschläge von bis zu 56 Prozent. Besonders Betreiber herkömmlicher Kasinos, wie sie etwa in Las Vegas stehen, könnten die niedrigen Börsenwerte der Onlinekonkurrenz zu einem Einstieg verleiten. "Es würde mich nicht wundern, wenn US-Konzerne wie MGM oder Harrah's sich nun für ausländische Anbieter interessieren würden", sagte Garber. Gigi Levi, Vorstandschef von 888, erwartet zunächst ßbernahmen unter den Online-Anbietern, die nach dem drohenden Verlust des US-Geschäfts ihre Marge zu sichern versuchten.

      Obwohl in den vorigen Monaten in den USA Manager der Onlinewettbüros Sportingbet und Betonsport festgenommen wurden, gilt das Gesetz in seiner Härte als ßberraschung. Denn in den USA sind Kasinos weithin legal. Vor allem republikanische Politiker wollten den Vormarsch von Glücksspielen über das Internet in die Wohnzimmer aber vermeiden.
  • 22 Antworten
    • RockaDN
      RockaDN
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 351
      Das mit den Vegas-Casinos finde ich interessant :D

      Könnte man ja vermuten, dass da gute Schmiergelder an die Politiker geflossen sind, damit diese ßbernahmen stattfinden können ;)
    • Phans
      Phans
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 110
      USA ist einfach RIGGED -.-
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Tja ist doch klar das die Unternehmen jetzt ordentlich investieren, denn wann ist denn die Mölichkeit schon mal gegeben. Außerdem geht es bei dem Verbot ja nocht direkt um Pokern sondern um Geld. :D
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.541
      X-Files goes Poker^^
    • Btah1
      Btah1
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 534
      das schärfste wär ja noch, wenn Harrahs & Co munter Online-Casinos kaufen und mehr oder minder später das Gesetz dann plötzlich wieder fällt
    • Razah
      Razah
      Black
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 3.922
      Original von Btah1
      das schärfste wär ja noch, wenn Harrahs & Co munter Online-Casinos kaufen und mehr oder minder später das Gesetz dann plötzlich wieder fällt

      Genau sowas denke ich mir irgendwie. Bin mal gespannt welches der Firmen der Familie Bush bzw. derer Freunde im nächsten Jahr Anteile von Online-Casinos hält.^^
    • DerZauberer
      DerZauberer
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 76
      Find's ja immer lustig, wie locker ihr mit solchen Themen umgeht - wenn das Gesetz vom Präsidenten unterschrieben wird, könnte es mit online-Zocken bald wirklich total essig sein. Stellt Euch mal PP ohne fishige Amis vor...
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von DerZauberer
      Find's ja immer lustig, wie locker ihr mit solchen Themen umgeht - wenn das Gesetz vom Präsidenten unterschrieben wird, könnte es mit online-Zocken bald wirklich total essig sein. Stellt Euch mal PP ohne fishige Amis vor...
      was sollen wir denn machen?
      *panik panik* schreien und wild rumlaufen?
    • Tekras
      Tekras
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.789
      wir werden alle sterben!
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      Original von Tekras
      wir werden alle sterben!
      und wenn der letzte fisch gefangen is... werdet ihr merken... das man online-$ nicht essen kann :(
    • Abbadon810
      Abbadon810
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 288
      Original von Benido
      Original von Tekras
      wir werden alle sterben!
      und wenn der letzte fisch gefangen is... werdet ihr merken... das man online-$ nicht essen kann :(

      lllllllloooooooollllllll aber so lstig ist es alles dann doch wieder nicht
    • Btah1
      Btah1
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 534
      Original von Kugelfang
      Original von DerZauberer
      Find's ja immer lustig, wie locker ihr mit solchen Themen umgeht - wenn das Gesetz vom Präsidenten unterschrieben wird, könnte es mit online-Zocken bald wirklich total essig sein. Stellt Euch mal PP ohne fishige Amis vor...
      was sollen wir denn machen?
      *panik panik* schreien und wild rumlaufen?
      selbstmord begehen x(
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      wirklich panik hätte ich nur davor, dass party ***** kauft. das wär schlimmer als der wegfall der amis ;)
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      ***** ?!? Was? Wen ... äh ... Wort mit 5 Buchstaben ... Fisch? Rügen? Astra? Japan? China? ... äh ... äh ...
    • Paxinor
      Paxinor
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.172
      folgendes statement von mir zu dieser sache

      jeder der behauptet die amis seien fishiger als die europäer ist ein fisch


      es gibt keinen anhaltspunkt dazu, das ganze wissen die ganzen bücher und alles ist auf englisch, im tv wird auch noch wissen vermittelt ab und zu...

      ich seh sooo viele deutsche fische und europäische fische, es ist einfach nicht wahr das amis fishiger sind...

      früher vielleicht als ausser n paar mathestundenten kein europäer gepokert hat meinetwegen

      aber heutzutage mein auch hierzulande JEDER er sei der beste
    • graydsl
      graydsl
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 83
      Original von Paxinor
      folgendes statement von mir zu dieser sache

      jeder der behauptet die amis seien fishiger als die europäer ist ein fisch


      es gibt keinen anhaltspunkt dazu, das ganze wissen die ganzen bücher und alles ist auf englisch, im tv wird auch noch wissen vermittelt ab und zu...

      ich seh sooo viele deutsche fische und europäische fische, es ist einfach nicht wahr das amis fishiger sind...

      früher vielleicht als ausser n paar mathestundenten kein europäer gepokert hat meinetwegen

      aber heutzutage mein auch hierzulande JEDER er sei der beste
      ich bin auch der beste...
    • Paxinor
      Paxinor
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.172
      seht ihr? q.e.d. :D

      macht euch mal keine sorgen, fische gibts genügend, vor allem wenn party so richtig investiert in europa
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      Original von Tekras
      wir werden alle sterben!
      das gilt als gesichert, nur eine Frage der Zeit
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      ganz simple sache: die ami politiker haben einfach herausgefunden dass viel zuviel in amerika in online casinos eingesetztes geld nach deutschland fliesst.. das wollen die jetzt unterbinden

      würde deutschland gras legalisieren würden viele studenten ihr bafög net nach NL transverieren ;D
      aber so weit denken die dt. politiker ja net xDxD
    • 1
    • 2