Neteller-Acccount leer - was tun?

    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Ich komme nach Hause, ruf meine Emails ab, bekomme 8 emails von Neteller mit Transfer-Bestätigungen
      "You have successfully transfered funds from your NETELLER account to a registered NETELLER merchant"
      (die ich nicht getätigt habe!) 2x200$, 6x20$....so dass Account nur noch 19,...$ drauf...

      Ich kotze...

      Was tun? Hab schon bei Neteller angerufen & Account sperren lassen...

      Euch schonmal sowas passiert???
      Meint ihr, ich seh was von dem Geld wieder??? Wie kann denn sowas sein???

      Bitte um Ratschläge/Meinungen/Erfahrungen/...
  • 17 Antworten
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.537
      hmm... ich kann Dir jetzt bzgl. Neteller nicht helfen, aber im Falle von Kreditkarten bist du gegen Missbrauch bzw. Betrug versichert... du solltest eben irgendwie nachweisen können, dass die Transaktionen nicht von Dir durchgeführt wurden.
      Und da denke wird es über Neteller ähnlich sein.
      Also am besten nachfragen wohin das Geld überwiesen wurde zu welchen Zweck, wurden Waren dafür bestellt die an bestimmte Adressen geliefert werden sollen... Rückbuchungen fordern, und denen glaubhaft vermitteln, dass Betrug vorliegt, und dann werden die Anzeige erstatten und Nachforschungen anstellen.
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      ja, vielen Dank! werd ich mal alles versuchen...hoffe, das wird noch was!

      Hat sonst jmd Ideen? Wie groß ist die Chance, dass ich das Geld jemals wiedersehe?
      Ist sowas schonmal jmd passiert????
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.466
      was hat neteller denn noch gesagt? können die die transaktion nicht rückgängig machen?
    • Brockie
      Brockie
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 4.081
      bitte nicht noch neteller rigged =(
    • dompy
      dompy
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 615
      mich wundert nur das sie kleine accounts freiräumen, und nicht die highroller accs, liegt wohl daran, dass die highroller wissen, wie man sich schützt.
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Ja, indem man auf Neteller kein Geld lagert.

      Wenn man sich anguckt, wie normale Homebanking Accounts geschützt sind, Pin, TAn, itan, etc und dann Neteller ...
    • chiseller
      chiseller
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 215
      ich denke mal du bist ein weiteres phising opfer
      http://forumserver.twoplustwo.com/showflat.php?Cat=0&Number=6978089&page=0&fpart=1&vc=1&nt=2

      nicht gleich auf alles klicken, was wie neteller aussieht.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      soweit ich weiß werden bei einer transaktion aber gewisse daten verglichen (z.b. Ort). Also muss derjenige, wenn er z.b. das geld auf nen pokeranbieter überweist, den account dort mit deinen daten erstellt haben.

      Das muss ja auch eigentlich so sein, da sonst das geld ja absolut nicht geschützt ist, da man ja lediglich die acc nr. und die secure id braucht, um den acc leer zu räumen und man beides nicht mal ändern kann.

      was steht denn in der history wo das geld hingegangen ist?
    • chupanibrey
      chupanibrey
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 36
      ich kann dir den tipp geben dir lieber eine kreditkarte zuzulegen wie netteller oder sowas zu benutzen

      bei uns in der schweiz kriegst du sogar gratis welche weiss nicht wie das in D-Land ist
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      das nervige bei der KK ist der umrechnungskurs ständig.

      für größere beträge bietet sich da doch evtl nen devisenkonto der heimbank an. die ist genauso gut geschützt wie normale konten, es fallen aber keine wechselgebühren an.
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      @incognito:

      Die haben zunächst mal meine Account geschlossen & stellen jetzt Nachforschungen an...kann daher nicht darauf zugreifen & Transaktionen ansehen...

      @dompy:
      Hast du denn nen paar Tipps auf Lager, wie man sich am Besten schützen kann?? Wäre sehr dankbar!

      @TheMarl:
      Hast du evtl. mehr Infos darüber? Benutzt du das bereits? Wie laufen dann die Transaktionen ab??
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.466
      ich hatte letztens auch mal die message, dass mein netelleracc deactivated sei. das hatte ich aber, als ich mich über neteller einloggen wollte.

      die URl war http://www.neteller.com

      ich hab dann da angerufen und alles war in ordnung. aber es ist in der tat nicht gerade angenehm, was einem da alles passieren kann!:-(
    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      ich denke du hast gute chancen dein geld wieder zu bekommen. mir wurde sogar der account gesperrt, als ich mich mal ueber einen proxy (und damit auslaendische ip) angemeldet habe.
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Da wir jetzt alle etwas Angst haben, könntest du denn mal sagen was du falsch gemacht haben könntest?
      Seltsame Tools installiert? Auf komische Links in komischen Emails geklickt? Oder sowas?
    • MauMau
      MauMau
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2005 Beiträge: 212
      Original von kaypel
      ich denke du hast gute chancen dein geld wieder zu bekommen. mir wurde sogar der account gesperrt, als ich mich mal ueber einen proxy (und damit auslaendische ip) angemeldet habe.
      das wage ich stark anzuzweifeln!! mir wurde unlängst mein account ebenfalls (dazu noch der PP account) leergeräumt und netteller hat nur ein standardstatement ala wir untersuchen den fall gefolgt von einem weiteren standardstatement mit der schlechten nachricht, dass sie nichts für mich tuen können abgegeben. chancen hast du nur wenn sich das geld noch im netteller system befinde was ich aber stark bezweifle - habe meine lehren aus der sache gezogen und habe geld nicht mehr auf netteller (btw. auch wenn PP viel gescholten wird in letzter zeit haben sie sich nach längerer Recherce und einigen telefonaten extrem kooperativ gezweigt)

      gruß
      maumau
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902

      @TheMarl:
      Hast du evtl. mehr Infos darüber? Benutzt du das bereits? Wie laufen dann die Transaktionen ab??
      ich benutz das net, hab da aber kürzlich was drüber gelesen. wenn man erstmal geld parken will, ist es sicherlich sinnvoll.
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Nix ala komische Tools o.ä. auf PC...

      Auch so ne Phising-Mail nicht bekommen...

      Weiß es leider auch nicht. :(


      Die haben sich auch noch nicht wieder bei mir gemeldet, aber ich gehe leider auch langsam davon aus, dass ich von dem Geld wohl nix mehr wiedersehen werde... :(

      @MauMau: Was benutzt du denn jetzt für die Geld-Transaktionen??
      Bräuchte wohl mal nen heißen Alternativ-Vorschlag zu Neteller...