muss ich grad mal loswerden

    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      QQ gg KK KK gg AA AA gg 55 AA gg JJ
      flushdraw vs lower flushdraw
      fullhouse over fullhouse
      nutstraight gg flushdraw
      tptk gg tpnk

      edit: fast vergessen: set gegen overpair set over set

      alles an einem tag kostet gut und gerne 2/3 der br
      und ne menge nerfen.

      der rest der todaylosses war wohl tilt, naja... hab etwa die hälfte verloren
      aber ich bins ja gewöhnt
  • 2 Antworten
    • KeinKommentar
      KeinKommentar
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 1.191
      Mein Beileid. Aber wenn Du die Faktoren im Griff behälst, auf die Du persönlich auch Einfluß hast, geht es auch wieder andersherum. Auf PS wird an jeder Ecke vor den tödlichen Folgen eines Tilts gewarnt. Zumindest den Teil hättest Du nicht verlieren müssen. Schlußendlich gibst Du damit dem Schicksal, dem Glück, dem Kartengott oder wem immer Du willst die Befriedigung, Dich geschafft zu haben. Mein tilten sieht daher so aus, mit verbissener Geduld fanatisch streng zu spielen. Wenn es sein muß, warte ich auch 150 Hände auf ein einziges spielbares Blatt. Ich lasse mich ums Verrecken nicht veführen, irgendwelche halbgaren Blätter zu spielen. Das ist mein Sieg über den Downswing! Versuch es doch auch mal so.

      Gestern noch habe ich auch hier gepostet. Heute habe ich meine BR um gut ein Drittel gepusht. Warum soll das nicht auch bei Dir gehen? Wir müssen dann freilich nicht am selben Tisch sitzen... :D
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Bad Beats bitte nicht hier.

      -closed