Warscheinlichkeiten (TV/Pokerstove)

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.667
      Im TV werden ja neben den Karten immer die Warscheinlichkeiten ausgerechnet, bei Pokerstove ebenfalls.

      Nun wollt ich fragen, a) was genau diese Warscheinlichkeit heißt, d.h. ist es die Warscheinlichkeit, dass das Blatt am Ende gewinnt? Dass es am Flop was trifft oder was genau heißt diese Warscheinlichkeit?

      Dementsprechend dann noch, wie errechnet sich diese Warscheinlichkeit?

      Wenn man 66 vs 99 hat, hat in meinen Augen 66 nur 2 Outs, plus ne geringe Flush und Straight Chance, aber dennoch 80% : 20% die Warscheinlichkeiten, also wie errechnet sich das ganze???
  • 3 Antworten
    • shackes
      shackes
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2005 Beiträge: 4.404
      2 outs sind gar nicht so wenig bei 5 karten, die noch kommen.
      zu 12 % flopst du ein set, danach kommen ja noch 2 karten. plus die draws, das könnte schon etwa 20% ergeben.

      die wahrscheinlichkeit geht glaub davon aus, dass all-in gegangen wird.
      eigentlich sind nur die 12% set-outs wirklich spielbar, weil die anderen einfach zu viel kosten.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Es ist die Gewinnchance falls es zum Showdown kommt. Sozusagen die all-in Pot Equity.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.667
      ok, aber warum ist 66 vs 88 dann noch 20:80 ???

      in meinen augen 2 outs + 4 flushkarten + straight möglichkeit sind die einzigen möglichkeiten zum gewinn, 88 gewinnt ALLES andere (ausser ne split pot eventuell...) das ist doch sicher mehr als 20:80 ? wenn 66 ca 2 outs hat, dann hat 88 ca 40 outs? D;