#

  • 4 Antworten
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Hi, derbe Scheisse aber ich denke so läuft es nunmal.

      Ich bin in genau der gleichen Situation wie du. Auch 12 Stacks down mit SSS allerdings 2 Limits tiefer, was von den Verhältnissen jedoch nichts macht.

      Dein Vorschlag mit dem gerechten verteilen des Pots anhand der Equity ist zwar besser für deinen momentanen Gewinn aber sicher nicht auf lange Sicht, da es im Poker ja nur Fishe gibt, da sie auch mal gewinnen. Wenn sie dauerhaft immer Verlust machen würde, gäb es sie nicht und du würdest nur noch gegen Leute spielen die die gleiche Gewinnerwartung haben wie du selber. Da haste also im Grunde auch nichts von.

      Ich rede hier so schlau aber im Grunde pisst mich das auch alles an. Ich heule auch immer rum aber was will man machen. Man kann sich nur immer wieder sagen, dass man eigentlich richtig spielt aber das Glück gerade Urlaub macht. Oder besser gesagt sich das Pech bei einem eingenistet hat.

      Vielleicht gehst dir etwas besser weils mir auch scheisse geht. ;)

      Mal sehen wer zuerste broke ist.. :)

      bye
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      is doch normal, 30 bis 50 stacks down wirds lustig, bin gerade bei 25 auf nl200 auch auf stars, naja wenigstens bald den 1ten milestone gecleart

      ich würde an deiner stelle an deinen non showdown-winnings arbeiten, da biste gut 2ptbb/100 down, rest kommt von alleine
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      #
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Genau das hab ich mir gestern auch überlegt.

      Ich lese auch immer wieder Sätze wie "diene NON-Showdown Winnings sind zu niedrig". Aber wie genau soll man das denn änden? Selbst wenn man mehr stealt, dann aber ab und an mal nach der conti weg legen muss ist man schnell weit im minus.
      Die einzige realistische Möglichkeit ist doch am Flop den Rest des Staks zu pushen und der andere foldet dann. Sehe ich das falsch?