Wann ist Lotto +EV

    • manimani
      manimani
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 102
      hi,

      ich hab ja noch nie im leben lotto gespielt.

      ab welcher jackpotgröße ist lotto +ev?
      lohnt es sich, jetzt zu spielen, ist ja wohl der größte jackpot ever in germany?


      und hat sonst jemand tipps für mich parat? also ich weiß bisher nur, dass der schein 6 felder hat und man sechs kreuze je feld macht :)
  • 68 Antworten
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Original von BlackFlush
      Die Chance auf den Jackpot ist 1:140.000.000, da man auch noch die Superzahl braucht.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Lotto ist nur +EV wenn du nicht spielst.

      EV heißt erwarteter Wert:
      wenn alles eingezahlte Geld wieder ausgezahlt würde, dann wäre EV für alle Spieler zusammen 0.

      Aber der Staat kassiert mächtig Steuern drauf.
      Somit definitiv -EV wenn du spielst.
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Original von BigAndy
      Lotto ist nur +EV wenn du nicht spielst.

      EV heißt erwarteter Wert:
      wenn alles eingezahlte Geld wieder ausgezahlt würde, dann wäre EV für alle Spieler zusammen 0.

      Aber der Staat kassiert mächtig Steuern drauf.
      Somit definitiv -EV wenn du spielst.
      So einfach ist das nicht. Wenn es einen sich aufbauenden Jackpott gibt und man vorher nichts zu diesem beigetragen hat, kann dieser ja irgendwann so gross sein, das es +EV ist zu spielen, siehe PP Jackpott. Die Dummen sind die, die spielen und dabei den Jackpott vergrössern.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Das kostet keine 1,50. Nur 50 Cent (plus Bearbeitungsgebühr).
      Also "reicht" ein Jackpot von 70.000.000, wenn man den alleine hätte und die Bearbeitungsgebühr ignoriert wird.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      Original von JoxxyK
      Das kostet keine 1,50. Nur 50 Cent (plus Bearbeitungsgebühr).
      Also "reicht" ein Jackpot von 70.000.000, wenn man den alleine hätte und die Bearbeitungsgebühr ignoriert wird.
      die kosten pro spiel betragen ohne bearbeitungsgebühr 75 cent!

      http://winnersystem.org/regeln.shtml

      ist vom 14.5.06

      falls sich bis heute nichts geänder hat.
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Ihr geht alles nur vom Jackpot aus, man bekommt aber auch Geld zurück, wenn man "nur" nen 3er hat. Diese Wahrscheinlichkeiten müsste man da mit einrechnen, der Jackpot müsste als wesentlich niedriger sein (schätze ab so 15Mio kann er schon profitabel sein). Aber kA so genau :D

      MfG
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von JoxxyK
      Das kostet keine 1,50. Nur 50 Cent (plus Bearbeitungsgebühr).
      Also "reicht" ein Jackpot von 70.000.000, wenn man den alleine hätte und die Bearbeitungsgebühr ignoriert wird.
      ich habe gerade nochmal bei tipp24 geguckt. Dort kostet 1 kästchen 75cent.
      (bearbeitungsgebühr pro schein 50cent)

      Gibt es da je nach land unterschiede? Kann ja eigentlich nicht sein. Tipp24 ist doch auch nicht teurer als am kiosk? Oder kann es sein, dass du dich auch vertan hast?

      edit: ok, 75 cent scheint wohl zu stimmen
    • Adorno
      Adorno
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 857
      Man muss auf jeden Fall noch die niedrigeren Gewinne einberechnen.

      Allerdings kommt ja auch noch die nicht zu unterschätzende Gefahr dazu, dass man - wenn man tatsächlich die Jackpotzahlen trifft - den Pot teilen muss, weil irgendein anderer (im schlimmsten Fall sogar mehrere, was ja durchaus schon oft vorgekommen ist) die gleichen Zahlen getippt hat. Das verringert den EV natürlich wieder...
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Das mit dem splitpot kann vor allem sehr extrem sein, wenn man eine der beliebtesten reihen tippt. letztens war so ein professor im fernsehen, der meinte, dass manche reihen 8000 mal häufiger getippt werden als andere.
      Wenn diese dann gewinnt und man sie superzahl auf alle gleich verteilt, dann muss man den gewinn immer noch mit 800 leuten teilen, da bleiben also gerade mal 37k übrig.
      Von nem 6er ohne superzahl ganz zu schweigen, da kann man dann wahrscheinlich froh sein, wenns den einsatz zurück gibt ;)
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      playing lotto 4 a living? =)
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      Original von SpeedyBK
      LOL WTF OMG

      rigged :P
    • FastFourier
      FastFourier
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2005 Beiträge: 804
      Man könnte die Sache auch so betrachten:

      Es werden 50% des Einsatzes als Gewinne wieder ausgeschüttet (Quelle Wikipedia) der Rest sind Gebühren und Steuern.
      Wenn nun der Jackpot genau so groß ist wie der halbe Einsatz für die jeweilige Ziehung, dann mache ich auf lange Sicht even Money.
      Rechnen wir mal mit Zusatzzahl - also 140 Mio. Kombinationen.
      Jede Tippreihe bringt uns 1/140.000.000 von Jackpot - 0.5 * Einsatz
      Jetzt müssten wir mal den Einsatz abschätzen.... ich hab keine Ahnung aber sagen wir mal es wären 30 Mio. Einsatz pro Woche.
      Ein Jackpot von 65 Mio. bringt dann runde 35 Cent pro Tippreihe.
      Das Problem bei der Sache sind die gigantischen Swings!! Lotto ist ein einziger Mega-Swing, denn den Löwenanteil gewinnt man eben nur einmal von 140 Mio. - ohne diesen Megagewinn machen wir Verlust.
      Man müsste also viele Millionen Tippreihen spielen... dazu braucht man schon eine ziemlich große Bankroll ;)
      Wahrscheinlich kann man einiges noch optimieren an der ßberlegung aber ich denke grundsäztlich muss man so kalkulieren (wobei es in diesem Fall sicher nicht allzu falsch ist nur die Chance auf den Jackpot, die Höhe des Jackpots und den Einsatz in Relation zu setzen)
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Original von betout
      Original von SpeedyBK
      LOL WTF OMG

      rigged :P
      ßhm, was heißt denn WTF ?
    • FastFourier
      FastFourier
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2005 Beiträge: 804
      Original von SpeedyBK
      ßhm, was heißt denn WTF ?
      Die Frage kannst du original so bei Google eingeben.

      What the fuck

      [i editiert]
    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      Original von SpeedyBK
      nicht wirklich, oder?