25 stacks down in 8000 händen (NL100)

    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      hi

      bin deswegen total im arsch grade.
      würde mir so ca 4-6 stacks selbst ankreiden, rest ist scheiße gelaufen.

      frage: ist das noch im rahmen des "normalen"?
      wenn wer nen derberen down hat dann darf er mich auch gerne aufmuntern, der thread bezieht sich aber eher darauf ob sowas noch normal ist
  • 14 Antworten
    • LordJogo
      LordJogo
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.004
      Graph und Stats plz
    • paradon
      paradon
      Black
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 672
      Normal ist sowas schon aber würde die fehler als erstes bei dir selber suchen, da hast du einfach mehr davon. Poste am besten mal einen PokerEv graph.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865



      rest (pokerev, stats) kommt bald, muss leider jetzt weg
    • Freo
      Freo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 1.778
      Den Juli habe ich mit 34 Stacks Verlust in den letzten ca. 6.500 Händen abgeschlossen, nachdem es vorher zweidreiviertel Monate lang ständig bergauf ging. Da waren drei oder vier dumme Plays bei, ansonsten habe ich halt die meisten Coinflips verloren, von 7 allins mit Assen 5 verloren, , KK und QQ unterdurchschnittlich oft bekommen, mit AK kaum getroffen und wenn doch in Sets gerannt, keine Suckouts verteilt, aber massenweise bekommen, viele ungünstige Setups.

      So ein down ist also leider Durchaus möglich. Trotzdem solltest Du das als Anlass nehmen, dein Spiel nachträglich noch mal gründlich zu analysieren. Bei mir habe ich bspw. festgestellt, daß ich dem Down auch zunehmend tighter wurde, so habe ich ein paar knappe Resteals nicht gemacht, die aber +EV gewesen wären und mein ATS ist in den Keller gegangen.

      Wenn Du Deine Hände analysierst, wirst du auch sicherlich Fehler finden. Selbst wenn es nämlich ein Downswing ist, wirst du vermutlich deine Spielweise dabei geändert haben.
    • Moesn
      Moesn
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 116
      .
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      immer diese Threads auf der Homepage die erst spannend klingen vom Topic her und dann doch nicht spannend sind...

      Ich war mit der Erwartung in den Thread gegangen ein 2,5k$ down zu sehen und dann ist es doch nur nen 450$ down wenn man die letzten 4k hands ansieht...

      Hast glück das ich wenigstens mal SSS gespielt hab, so kann ich dir wenigstens noch sagen das sowas normal ist bei der SSS ;)

      Mein sickestes Down waren 43 Stacks in einer 3k Hands Session (NEIN KEIN TILT pure Setups, Suckouts und Konsorten geld wanderte IMMER als Favorit in die Mitte oder aber Dinge wie KK vs AA oder sowas) Also ja ist normal sowas...

      Diese Monsterswings bei der SSS haben mich damals auch dazu gebracht zu SH zu wechseln, meine bisher beste Entscheidung in meiner gesamten Pokerkarriere. SH ist wie Gelddrucken *G*
    • Meikel
      Meikel
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 87
      Ich hab gerade nen 40 Stacks down diese Woche - wobei Pokerev mir 22 Stacks Pech bescheinigt.
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      ohjemine
    • Metatron
      Metatron
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 7.048
      joa standard...hab quasi seit 200k hands donswing. mal stärker mal weniger stark. vor den ganz sicken downs wurde ich bsiher noch verschont (Das sickeste bisher bei mir waren 50 stacks in 10 hands down), dafür läufts halt durchgehend mäßig. Da in den 200k hands ziemlich genau 163 stacks unter EV. :evil:

      Muss man halt zur Bonushure werden :rolleyes:
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      standard: wie sagte brotsalat irgendwann mal so schön
      20 stacks sind wayne, ab 50 stacks juckts und ab 100 tuts weh.

      einfach varianz totgrinden, früher oder später wirds schon wieder werden (wobei spiel ein wenig hinterfragen auch nie schadet)
    • Deidara
      Deidara
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 5.157
      Original von Metatron
      joa standard...hab quasi seit 200k hands donswing. mal stärker mal weniger stark. vor den ganz sicken downs wurde ich bsiher noch verschont (Das sickeste bisher bei mir waren 50 stacks in 10 hands down), dafür läufts halt durchgehend mäßig. Da in den 200k hands ziemlich genau 163 stacks unter EV. :evil:

      Muss man halt zur Bonushure werden :rolleyes:
      Poker ist halt rigged
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von Metatron
      joa standard...hab quasi seit 200k hands donswing. mal stärker mal weniger stark. vor den ganz sicken downs wurde ich bsiher noch verschont (Das sickeste bisher bei mir waren 50 stacks in 10 hands down), dafür läufts halt durchgehend mäßig. Da in den 200k hands ziemlich genau 163 stacks unter EV. :evil:

      Muss man halt zur Bonushure werden :rolleyes:
      ich mag poker ev net dennoch pro leakbeseitigung und gegen bonusgehuire weils nichst bringt ^^
    • Metatron
      Metatron
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 7.048
      Original von Deidara
      Original von Metatron
      joa standard...hab quasi seit 200k hands donswing. mal stärker mal weniger stark. vor den ganz sicken downs wurde ich bsiher noch verschont (Das sickeste bisher bei mir waren 50 stacks in 10 hands down), dafür läufts halt durchgehend mäßig. Da in den 200k hands ziemlich genau 163 stacks unter EV. :evil:

      Muss man halt zur Bonushure werden :rolleyes:
      Poker ist halt rigged
      löl, ich meinte 10k hands obv. :D

      @karlo: PokerEV mag zwar hin und wieder den ein oder anderen Fehler haben, aber im großen und ganzen ist es nicht unbedingt schlecht. (ich hab auch mal n paar hands selbst nachgerechnet und die haben alle gestimmt). Ausserdem stimmen die graphen ja wie es scheint auch mit den HM Graphen überein. Man sollte sich natürlich nicht daran verbeisse, denn am ende ist es der reingewinn der zählt. Aber für sessionreview und grobe anhaltspunkte ist das Programm gut zu gebrauchen. Das Hauptproblem dabei ist wohl, dass es eben lange nicht alles Glück/Pech berücksichtigen kann.

      Was leaks beseitigen angeht is klar. Mir is auch klar, dass ich lange nicht perfekt spiele, aber manchmal hat man halt einfach viel pech. Ich mach auch normal sessionreviews, denke über mein spiel nach und mach ab und zu videos für mich und kollegen und solche sachen. Is ja auch net so, dass ich nix gweinnen würde, aber könnte halt auch mehr sein (unabhänig von leaks). Und is auch klar, dass es net viel bringt BE zu spielen und Boni zu ergrinden. Aber spricht ja auch nix dagegen den Bonus noch mitzunehmen wenn man eh schon spielt. Gerade auf so limits wie nl200/nl400 wo man doch noch einiges rausbekommt. Das hilft dann auch noch einigermaßen die gröbsten downswings zu überbrücken ;)
      Is halt varianzfrei im gegensatz zu den winning. Und mal ernsthaft: Auch wenn mein obiger post bissl nach gewhine aussieht, läuft es teilweise einfach sick. Glück lässt sich nunmal nicht erwzingen. :P
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Original von Metatron
      Und mal ernsthaft: Auch wenn mein obiger post bissl nach gewhine aussieht, läuft es teilweise einfach sick.
      Kann ich nur unterstreichen.
      Möchte nicht in deinem Screenname stecken.
      Schrecklich was du für Graphen hast.Besonders der Longterm Graph -> Hölle.