Erste Einzahlung per Moneybookers - kein Geld auf dem Account

    • kampfpizza
      kampfpizza
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 306
      Hallo,

      ich habe vor zwei Tagen erstmals per Moneybookers auf meinen bis dahin von Neteller gefütterten Account etwas eingezahlt. Das ging auch Problemlos, leider ist bis heute keine Wertstellung erfolgt. Auf dem Moneybookers-Account wurde der Betrag aber abgebucht. Dem Support habe ich gestern mal geschrieben, bis heute aber leider keine Antwort erhalten.

      Hatte jemand ähnliche Probleme? Was kann ich tun?


      Viele Grüße,
      kampfpizza
  • 7 Antworten
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von kampfpizza
      Hatte jemand ähnliche Probleme?
      bisher nein
      Was kann ich tun?
      auf die Antwort vom Support warten
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.158
      Gleiches Problem. Hab Giropay über Moneybookers genutzt. Bei mir isses jetzt allerdings erst ne gute halbe Stunde her. Wie siehts bei dir mittlerweile aus? Bei mir isses allerdings nicht die erste einzahlung.
    • kampfpizza
      kampfpizza
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 306
      bei mir ists auch nicht die erste einzahlung, aber die erste mit moneybookers. und es ist noch nichts da, nicht mal eine antwort vom support. sorry, aber da geht es um echtes geld, ich muss da glaub ich mal ne verdammt grobe mail schreiben, dass die den arsch in die höhe kriegen.

      es war wenigstens nicht viel, weil es nur darum ging, einmal mit MB eingezahlt zu haben, um das als cash out option zu haben.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.158
      Ich meinte bei mir isses nicht die erste über Moneybookers.
      Wie auch immer: Heute morgen bevor ich zur Arbeit ging hab ich Roni ne Mail geschickt (ronif@partyaccount.com). Heute nachmittag war die Kohle aufm Konto und man höre und staune: sogar der Bonus ist aktiviert :D
      . Antwort kam allerdings nicht von Roni sondern von dieser E-Mail:
      cashier@pay-pro.com
      Vielleicht meldest dich da mal falls es bei dir noch nicht geklappt hat. Viel Glück.
    • kampfpizza
      kampfpizza
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 306
      Original von josch2001
      Wie auch immer: Heute morgen bevor ich zur Arbeit ging hab ich Roni ne Mail geschickt (ronif@partyaccount.com). Heute nachmittag war die Kohle aufm Konto und man höre und staune: sogar der Bonus ist aktiviert :D
      . Antwort kam allerdings nicht von Roni sondern von dieser E-Mail:
      cashier@pay-pro.com
      Vielleicht meldest dich da mal falls es bei dir noch nicht geklappt hat. Viel Glück.
      bonus ist natürlich fein. ich sollte schon seit einiger zeit meinen vip horst haben aber naja, partypoker ist halt ein kommunikationswunder. deshalb habe ich auch die adresse nicht. ich probiers mal beim roni. das doofe ist, ich hab meine erste mail auch an cashier@pay-pro.com geschickt, die zweite zusätzlich noch an den party support. falls da nicht bald was kommt, werde ich mir die freiheit herausnehmen, einfach an ALLE partypoker-adressen zu schreiben.

      Die besondere Ironie an dieser Geschichte ist einfach, dass ich die Einzahlung nur gemacht habe, um in Zukunft über Moneybookers auszahlen zu können.
    • kampfpizza
      kampfpizza
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 306
      so ein witz, nachdem ich jetzt etwas ätzend wurde und dem roni mal geschrieben habe, bekam ich *zufällig* zwei mails von partypoker und eine von pay pro innerhalb von einer stunde - nach einer weiteren stunde war das geld auf meinem konto.

      wenigstens ist das jetzt gelöst. aber es ist schon ein witz, dass man solange auf ne antwort warten und erst einigeramaßen unhöflich werden muss...
    • kampfpizza
      kampfpizza
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 306
      sehr geil, wie ich gerade sehe, ist zwar der betrag jetzt da, aber leider wurde mir der manuell zugeschrieben, weshalb mein mb-account immer noch nicht registriert ist. also kann ich nicht darüber auszahlen.

      jetzt steh ich vor der wahl, dem support zu schreiben, was ich sicher gerne tue und die antwort lässt sicher auch kaum auf sich warten (bzw dem vip horst), oder ich zahle nochmal per mb ein, um dann, falls es nicht klappt, mich mit einem noch komplizierteren problem an den trägen support wernden zu müssen. nicht mal einen bonus gibt es.