SNG 1.2$ Session

  • 7 Antworten
    • baderth
      baderth
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 1.423
      02:52 RO - J6s fold preflop
      03:58 RO - QJo fold preflop
      05:20 LO - A6o fold preflop
      06:07 LU - ATo fold preflop
      07:35 LO - 450 reicht, so bist du mit der bet comitted, oder gleich pushen.
      08:10 LO - KTs fold preflop
      09:15 RO - AJs fold preflop
      09:35 LU - AJs push
      12:10 LU - 99 fold nh
      13:05 LO - push, mit dem stack gibts nichts mehr zu raisen.
      15:02 LO - fold, siehe vorher.
      16:33 LU - A9o push auf complete
      16:58 LU - K8s push
      20:38 RO - AA reraise 600, for value & vollhorst protection(geschrieben bevor ich den ausgang der hand gesehen hab :) )
      24:32 - RU 95o - hier callt dich nichts mehr am river gegen das du vorne liegst, bisher der grösste schnitzer imo.
      25:30 RO - TT - minimum 3/4 pot auf dem drawheavy board
      27:15 RO - Q5 - keinen flushprotection raise gebracht

      möglicherweise ist mir etwas durch die lappen gegangen, hab nebenher fussball geschaut :)

      fazit:
      preflop und early zu loose für meinen geschmack, wenn du hittest (nice hittingskillz btw) machst du dir kaum gedanken gegen was du stehn könntest und spielst viel zu passiv/slow.
      Die raises mit <13BB haben mir garnicht gefallen, die hittingskillz habens wett gemacht.
      Bei 24:32 hast du imho wie schon gesagt den grössten Bock geschossen :)

      Was mehr als 4tabling angeht, ich weiss nicht, obs am zusätzlichen kommentieren liegt aber für mehr als 4 Tische dauert mir das überlegen zu lange bei einfachsten preflop-entscheidungen (siehe 99 raise oder limp zB), wage zu bezweifeln, dass postflop entscheidungen schneller getroffen werden können und das scheint mir bei 4 Tischen manchmal schon recht knapp zu werden.

      so, hoffe ich war nicht zu hart, alles just imho no offense und meine 0,02c :)
    • Fernet
      Fernet
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 289
      alles klar vielen dank für das review!
      Werd dann erstmal bei 3 table bleiben und weiter an meinem Spiel arbeiten ...
    • wool85
      wool85
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 1.886
      Mir ist noch aufgefallen, dass du im HU mMn viel zu viel pusht.
      Z.B. bei der letzten Hand LU (KJ vs KQ) hattest du etwa 18 und dein Gegner 16 BB. In dieser Situation würde ich persönlich nur auf 3 BB raisen, weil wenn er dich callt bist du meistens hinten.
    • baderth
      baderth
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 1.423
      fand ich weniger tragisch, wenn der gegner mitdenkt ist das viel zu leicht zu exploiten wenn auf einen push einmal gefoldet wird. einfach sage und gut is.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Ich find merkwürdig, dass du ständig in sonen Situationen selbst sagst, dass du eigentlich nur noch 9 BB oder so hast, aber dann eh nur raist. Weil wenn dann jemand über dich drüber pusht, dann ist es meistens nicht so schön, weil du folden musst.

      Also könntest du eher direkt pushen und damit auf deine zusätzliche FE setzen.

      Außerdem finde ich deine Contibets und Valuebets von 1/3 potsize merkwürdig, weil du zwar damit die Fische im Pot halten möchtest, allerdings ist es auch leicht möglich, dass du ihnen billig ihre Draws hitten lässt.
      (z.B. also du KT floppst, da sitzt der andere auf nem Open-End-Straight-Draw und du gibst ihm gute Odds zum Hitten)

      MfG

      €: aber ich find geil das du immer richtig stark hittest in dem Vid, zuerst mit AJs OR was man eigentlich foldet, dann mit KT was man eigentlich foldet, etc. ^^

      in der 20. Minute als du dein AA limpst, davon würde ich dir abraten, durch sowas seh ich ständig AA verlieren weil die Leute gut hitten aufm Flop und du willst sicherlich nicht ausgesuckt werden - Also einfach raisen preflop, außerdem kriegst du dadurch meist mehr Value, weil wenn dich jemand callt kannst du einen schönen großen Pot aufbauen. *grad weitergeschaut hat* und er hittet ja auch seine Trips aufm Flop, bei nem ordentlichen Raise wäre der Spieler ausgestiegen ;)
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Ich will jetzt nicht den Oberlehrer raushängen lassen, aber meinst du nicht, es wäre vorerst besser gewesen die Artikel zu lesen, Coachings zu besuchen und Videos zu schauen? Find's irgendwie immer interessant, wieviele Spieler sagen, sie hätten den Content durchgearbeitet und dann - ehrlichgesagt - ziemlichen crap zusammenspielen.

      So wie du triffst und wie unglaublich (!!!) schlecht deine Gegner spielen, lässt du dir verdammt viel Geld durch die Lappen gehen. Content nutzen! er ist kostenlos. :P

      Was mir - neben den Raises, obwohl du in der PoF Phase bist - aufgefallen ist: du protectest gar nichts und denkst nur daran so viele Gegner wie möglich gegen dich zu haben, die dich dann auch ausbezahlen. Es gibt btw. nicht nur Flushdraws. ;)

      imo solltest du auch erst mal nur 2 Tische spielen - da sind sehr viele einfache Entscheidungen bei, die jeder Anfänger schnell treffen kann und trotzdem timest du regelmäßig fast aus. Versuch lieber erst mal etwas sicherer zu werden, es geht schneller als du denkst.

      Ansonsten stimme ich den Meinungen hier zu, sowie auch baderth' Einschätzung.

      Weiterhin GL und Videos schauen/Hände posten. ;)
    • Fernet
      Fernet
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 289
      Vielen dank für das weitere Feedback!
      Ich nehms mir zu herzen !