Resteals callen?

    • schusti
      schusti
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 547
      Nach welchen kriterien callt ihr resteals. Bin mir noch nicht sicher, welche Werte dabei überhaupt am aussagekräftigsten sind. Folded BB to steal oder vll doch eher der PFR? Tappe derweil noch ziemlich im dunkeln was eine gute callingrange gegen die verschiedensten Spielertypen angeht.

      Bsp: Hero vom BU raist A8o auf 3.5 bb. BB geht ai. unser stack am Anfang der Hand 20 bb.

      Wie bekommt man jetzt aus den stats des gegners überhaupt mal heraus, welche range er ca. pusht. Das ist schon mein erstes Problem.

      Hoffe auf eine angeregte Diskussion :) .

      MfG Stefan
  • 16 Antworten
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      eine Möglichkeit:
      du guckst dir den gegnerischen FBBS an (in diesem Bsp. 75%)
      die anderen 25% foldet er nicht und pusht/raised

      jetzt musst du deine Hand (also A8o) gegen die Range stellen und pot:odds vergleichen


      Problem: gibt sicherlich auch Villians, die nicht die ganze 25% Range raisen und ggf nur coldcallen


      edith sagt: stove gibt dir 46% equity => da 3,5bb schon im pot wäre das also nen shove/call
    • Blennus
      Blennus
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 841
      halt halt halt, dass kann man gegen shortys vll so machen, aber falls Villain ein Bigstack ist entsteht der fbbts wert auch noch aus anderen situationen gegen andere Bigstacks, da werden zb. pockets und Sc`s gecallt die halt nicht in der 25% range sind.....
    • schusti
      schusti
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 547
      Original von Blennus
      halt halt halt, dass kann man gegen shortys vll so machen, aber falls Villain ein Bigstack ist entsteht der fbbts wert auch noch aus anderen situationen gegen andere Bigstacks, da werden zb. pockets und Sc`s gecallt die halt nicht in der 25% range sind.....
      Jo, genau das ist das problem. Aber gibts da irgendnen weg da ne brauchbare daumenregel aufzustellen? Dürfte wohl schwierig sein.

      Auf alle Fälle ist das ein Thema das mir schon lange Kopfzerbrechen bereitet und ich denke, dass sich die Winrate schön steigern lässt wenn man es schafft diese Situationen zu perfektionieren.
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Schonmal über die Verwendung von Holdemmanager nachgedacht?
      Da gibts die Stats "BB vs. Steal", die dort nach fold, call und raise unterteilt sind.

      Denn ob jemand mit FoldToSteal von 75% die restlichen 25% callt oder raised is schonmal ein Unterschied. Es gibt z.B. Leute, die defenden nahezu IMMER durch ein reraise, andere callen fast immer. Wenn letztere doch mal reraisen is ein Monster wahrscheinlich.
    • afrika1988
      afrika1988
      Black
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.983
      aus dem grund würde ich mich da auch nur nach dem PFR wert richten.
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      aber die Blinds werden doch wesentlich looser restealen als ihre normale 3-betting Range

      muss man sich ggf an seinem eigenem ATS orientieren?
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      -so ne mischung aus history (wie oft habe ich in gesteal, wie spielt er darauf)
      -stats wie fold to steal, gute spieler werden nur wenig callen und viel 3-betten
      -pfr
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      Original von allizdoR
      ats hat beim calling a resteal nichts zu suchen.
      Man muss echt lange suchen um a similar stupid Diamond zu finden, der so wenig plan von NLHE hat und sich obendrein noch für fähig hält.
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      Original von yogiii
      aber die Blinds werden doch wesentlich looser restealen als ihre normale 3-betting Range

      muss man sich ggf an seinem eigenem ATS orientieren?
      wenn man das überliest
      und den ATS Villian anschaut macht es wenig Sinn, es zu berücksichten.

      Natürlich ist mein ats wichtig, der gehört schließlich auch irgendwie zu meiner History! Habs ja extra mit aufgezählt.

      und das nächste mal, frag mich doch einfach, bevor du gleich wieder[INVALID EMAIL]
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      2 Grundprinzipien vorab:

      taken from
      Steals und Resteals für Silber

      1. Wie resteale ich?
      Je looser der Stealer callt, desto tighter müssen wir restealen.
      Je tighter der Stealer callt desto looser müssen wir restealen.

      ==> Welche Information über uns kann der Restealer haben, um entsprechend dieser Prinzipien gegen uns zu restealen?

      2. Wie calle ich Resteals?
      Als Faustregel gilt: Callt einen Resteal mit allen Händen, die in der Restealrange des Gegners sind.

      Nun mal zu den Details

      Wie entscheide ich, ob ich einen resteal calle?

      A. Stats
      1. Hat der Gegner Stats von mir und kennt meine ATS-Werte?
      2. Wie aktiv defended er seine blinds?
      3. Oft werden ATS-Werte aufgrund der geringen Stichprobe weit weniger beachtet als PFR-Werte, hier rechnen viele mit ATS=PFR*2,5.

      B. History/Reads
      1. Liegt hier ggf. ein normalerweise tight defendender BSS vor, der gegen SSS grundsätzlich erheblich looser mit resteal defended?
      2. Weiß villain wie loose oder tight ich einen resteal calle?
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von afrika1988
      aus dem grund würde ich mich da auch nur nach dem PFR wert richten.
      Nicht wirklich?

      Also die reraiserange ist sichelrich nen ansatz. je looser er im blind btw ist desto öfter callt er auch.
    • SPlayer18
      SPlayer18
      Black
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.948
      3-bet late Stat vom HM!!!!!
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Original von SPlayer18
      3-bet late Stat vom HM!!!!!
      Achtung der ohne Winrate will euch nur reinreiten.
      Glaubt ihm nichts.
    • SPlayer18
      SPlayer18
      Black
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.948
      Original von greyboy
      Original von SPlayer18
      3-bet late Stat vom HM!!!!!
      Achtung der ohne Winrate will euch nur reinreiten.
      Glaubt ihm nichts.
      haha,

      ich habe auf die letzten 7k Hände 5ptbb ;)
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Original von SPlayer18
      ich habe auf die letzten 7k Hände 5ptbb ;)
      Nice. Immernoch 24 tabling ?
    • schusti
      schusti
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 547
      Original von SPlayer18
      3-bet late Stat vom HM!!!!!
      Was bedeutet dieser stat genau? Wie oft der jeweilige Spieler gegen ein fi raise aus late ge3bettet hat?