Mein Leak: Tilt

    • pumpkin105
      pumpkin105
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.310
      Hallo,

      ich hab grad wieder eine dieser Sessions hinter mir. Diesmal weiß ich aber, dass es nicht das Kartenpech war, warum ich down bin. Es liegt eindeutig an mir.

      Ich möchte mal zwei Hände zeigen:


      Known players:
      Position:
      Stack
      BB:
      $19,80
      Hero:
      $20,47

      0,1/0,2 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.58 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with A:heart: , T:heart:
      2 folds, Hero raises to $0,80, 2 folds, BB calls $0,60.

      Flop: ($1,70) 8:heart: , T:club: , 2:club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1,30, BB raises to $2,60, Hero calls $1,30.

      Turn: ($6,90) 3:spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $4,50, BB raises to $10,20, Hero raises to $17,07 (All-In), BB raises to $16,40 (All-In).

      River: ($40,37) 7:spade:


      Final Pot: $40,37

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of tens (Ah Th)
      BB shows three of a kind, eights (8s 8c)

      BB wins with three of a kind, eights (8s 8c)



      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $19,80
      BU:
      $19,28

      0,1/0,2 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.58 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with A:club: , J:spade:
      2 folds, BU raises to $0,40, Hero raises to $1,40, BB folds, BU raises to $2,40, Hero calls $1,00.

      Flop: ($5,00) 5:heart: , K:heart: , 9:spade: (2 players)
      Hero checks, BU checks.

      Turn: ($5,00) 6:diamond: (2 players)
      Hero bets $3,00, BU raises to $6,00, Hero raises to $17,40 (All-In), BU raises to $16,88 (All-In).

      River: ($39,28) 2:club:


      Final Pot: $39,28

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows high card ace with king kicker (Ac Js)
      BU shows three of a kind, kings (Ks Kd)

      BU wins with three of a kind, kings (Ks Kd)


      Bei Hand 1 kann man sich über den Flopcall streiten, aber darum geht es nicht. Bei beiden Händen wurde ich am Turn geraist.
      Bei der 1. Hand dachte ich dann "Hm, wird das oft mir besseren Händen machen... ABER er KÖNNTE es auch mit dem Draw machen oder einfach bluffen, ich push". Die Überlegung von vorher, dass ich hier fast immer hinten bin, ist dann plötzlich weg und will einfach das Geld in die Mitte schieben.
      Bei der zweiten Hand habe ich mir am Turn Foldequity gegeben, warum der Gegner dann gecheckraist hat habe ich nicht verstanden... ich habe das als Move gegen mich gesehen und daraufhin gepusht... Im Nachhinein natürlich Sinnlos.

      Hier noch zwei andere Hände, bei denen ich mich nicht halten konnte:


      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $39,54
      Hero:
      $20,00

      0,1/0,2 No-Limit Hold'em (4 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.58 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with Q:diamond: , Q:club:
      CO folds, BU raises to $0,40, SB raises to $1,60, Hero raises to $4,00, BU folds, SB raises to $39,54 (All-In), Hero raises to $20,00 (All-In).

      Final Pot: $59,94

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of queens (Qd Qc)
      SB shows a pair of aces (As Ks)

      SB wins with a pair of aces (As Ks)



      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $20,30
      BU:
      $19,90

      0,1/0,2 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.58 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:diamond: , Q:diamond:
      3 folds, BU raises to $0,80, SB folds, Hero raises to $2,50, BU raises to $19,90 (All-In), Hero calls $17,40.

      Final Pot: $39,90

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of tens (Ad Qd)
      BU shows a pair of tens (Ac Ks)

      BU wins with a pair of tens (Ac Ks)


      Ich glaube inzwischen, dass ich die Theorie ganz gut drauf hab. Es geht nämlich eigentlich ganz gut nach oben. Solche Sachen reißen mich aber immer unglaublich nach unten.
      Was kann ich dagegen tun? Ich mache dieses Leak dafür verantwortlich, dass ich jetzt seit 20k Händen even bin.

      Ich bitte euch um Ratschläge

      Danke :)
  • 5 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      1) Ist ohne Reads nicht zu beantworten. Kann man broke gehen, kann man lassen. Ich denke auf NL20 sollte man da eher vorsichtiger sein mit so marginalen Händen. Ich denke, dass dort am Turn sehr straight forward gespielt wird und starke Moves einfach oft starke Hände sind.

      2) Siehe Hand 1 zum Turnplay. Deinen Preflopcall finde ich marginal, aber machbar.

      3) Standard. Der Gegner sieht ja nicht grade wie ne Nit aus.

      4) AQs ist einfach keine Hand auf NL20 um Preflop broke zu gehen. Auf NL20 wird Preflop bis auf gelegentliche 3 Bets nicht sooo krass gespielt, dass da jetzt ständig AJ, irgendwelche Suited Connectors, Ax Hände Preflop reingeshoved werden.

      Generell solltest du dir VOR jeder jeglicher Handlung nochmal GANZ genau über die Range deines Gegners Gedanken machen. Frag dich genau wo du mit deiner Hand stehst und lege die Hand von der Maus weg oder so. Du musst nicht innerhalb einer halben Sekunde deine Entscheidung treffen. Im Schnitt hast du dafür 15 Sekunden Zeit ;p

      Und 20k Hände Breakeven werden dir noch 100000 mal passieren. Ich hab auf NL25 mal 30k Hände breakeven gespielt (natürlich waren da noch harte Leaks bei), aber sieh es auch als Grund immer mit der Theorie weiter zu machen und dich konstant fortzubilden. Denn das einzige was du machen kannst ist dir eine Edge gegenüber anderen Spieler aufbauen, der Rest kommt durch den Zeitfaktor und durch die Varianz.
    • PizzaDiavolo
      PizzaDiavolo
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.781
      wenn du merkst, dass du anfängst schlecht zu spielen, einfah ne pause machen, strategie vids schaun, oder falls du massgrindest ie tischanzahl mal auf 2 oder so reduzieren. zu den händen:
      1. von euch beide scheisse gespielt, naja, im tilt passiert so ne hand schonmal (hab von der sorte sicher auch die ein oder andere in meiner DB ;) )
      2. fold ich einfach auf die 4bet, auch wenn se klein ist. man erspart sich einfach viel ärger
      3. easy broke
      4. easy fold pf

      nur anhand dieser hände denke ich, dass du die theorie hal noch NICHT gut drauf hast. evt gehst du pf etwas zu light broke. schau dir mal strategy vids an, besuch coaching oder lass dir einfach mal von wem anders, der gut ist über die schulter schauen.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.399
      1) check behind turn
      2) fold preflop
      3) nh
      4) fold preflop

      ich glaub du hast noch andere leaks ausser tilt
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Original von Krach-Bumm-Ente
      1) check behind turn
      2) fold preflop
      3) nh
      4) fold preflop

      ich glaub du hast noch andere leaks ausser tilt
      Agree!

      Zu 1: Als Alternative kann man hier noch am Turn B/F for free SD spielen! :club:
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Wenn du grundsätzlich Probleme mit Tilt hast, kann ich dir mal meine Kolumnen zu diesem Thema empfehlen, die du hier findest.

      Zu den Händen:

      1.) Entweder check behind Turn und bet/fold.

      2.) Kann man preflop mucken wegen Domination-Gefahr, aber die Odds sind natürlich verlocken. Ohne Hit kann man aufgeben, nach der weakness am Turn ist der Turn aber auch mal bet/foldbar. Bet/3-bet als Bluff halte ich für unangebracht, das stinkt doch nach Monster, du hast hier quasi Null Foldequity.

      3.) QQ preflop AI ist doch klarer standard. Gegen 24/18 gibts da Null ALternativen für mich.

      4.) Suckt natürlich. Kann man codlcallen, aber 3-bet finde ich ok, wenn du der Meinung bist Villain wird häufig schlechtere Bets callen. Wenn du sein 4-bet-Verhalten nicht einordnen kannst wirds eng, preflop-AI ist schon etwas overplayed. Ich denke 3-bet/fold wäre hier angebracht.