Wer ist hier der Donk?

    • ruudFFO
      ruudFFO
      Einsteiger
      Dabei seit: 05.06.2007 Beiträge: 1.704
      er oder ich dafür das ih den river nicht geblufft habe?
      und zu klein auf flop und turn gebettet?

      Poker Stars, $0.05/$0.10 NL Hold'em Cash Game, 5 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      SB: $20.55
      BB: $11.10
      UTG: $15.10
      CO: $7.45
      Hero (BTN): $19.90

      Pre-Flop: 6:diamond: 6:club: dealt to Hero (BTN)
      UTG calls $0.10, CO calls $0.10, Hero raises to $0.40, SB calls $0.35, BB folds, UTG calls $0.30, CO calls $0.30

      Flop: ($1.70) 6:heart: 4:diamond: 2:heart: (4 Players)
      SB checks, UTG checks, CO checks, Hero bets $1, SB folds, UTG calls $1, CO folds

      Turn: ($3.70) T:heart: (2 Players)
      UTG checks, Hero bets $2.50, UTG calls $2.50

      River: ($8.70) 7:heart: (2 Players)
      UTG checks, Hero checks

      Results: $8.70 Pot ($0.40 Rake)
      UTG showed 4:heart: K:club: (a flush, Ten high) and WON $8.30 (+$4.40 NET)
      Hero showed 6:diamond: 6:club: (three of a kind, Sixes) and LOST (-$3.90 NET)
  • 3 Antworten
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.560
      beide.
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.046
      Preflop schlecht gespielt von Hero imo entweder ein richtigen Raise machen (4BB+1BB/Limper) um die Leute zum Folden zu bringen oder aufgrund der playability ohne set einfach hinterherlimpen . Postflop grössere Flop Bet imo.
      Der mit K4o callt natürlich sowohl Preflop als auch postflop grottenschlecht.
      Am River denke ich dass er dich sowieso mit jedem Flush gecallt hätte->Never Bluff a Donkey.
      River Bluff ist also komplett sinnlos, wenn du gecallt wirst bist du eigentlich immer gegen den Flush hinten und wenn er foldet hättest du acuh ohne den River-Bluff gewonnen.
    • RecurringNightmare
      RecurringNightmare
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 4.237
      Der Dummkopf von Gegner hätte das am River eh nimmer weggeworfen, wer sein middle Pair aufm drawy Board runtercalled gibt auch seinen Gimpflush nicht auf.
      Preflop entweder richtig raisen oder garnicht.
      Am Flop richtig betten, 1.20 minimum, eher Potsize, den können die zwar auch gut alle verfehlt haben, aber der ist drawy und bei 4 Gegnern called da eigentlich immer mindestens ein Depp.
      Der Turn ist sone Sache, du kannst da auch klein betten um selber den Flush zu repräsentieren (wobei die Conti mit AKs oder AQs natürlich komisch gewesen wäre, aber so weit denkt Villain auf den Limits meist nicht), aber mit dem Flush hätte ich da eher eben so wie du gebettet um ihn eben grad zu verstecken und Value zu bekommen, eigentlich optimal, auch hätten manche Gegner eine kleine Bet als Schwäche interpretiert, wie mans macht ists falsch. Heisst halt nicht umsonst "never bluff a monkey".
      Am River hätt ich auch nur check behind gespielt, kein Nerv da noch mehr zu donaten weil das eh meist gecalled wird und so sieht man Villains Hand und kann ne sichere "Volldonk"-Note dranmalen und nächstes mal sone Hand gegen den voll auf Value durchbetten (und hoffen dass er nicht wieder die Luckbox macht).

      mfg