"Woche 10 (SSS): Spielen auf 3-suited Flops"

    • murph369
      murph369
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 801
      frage zum artikel aus der einsteiger-strategy-sektion:
      es hieß in der lösung "Niemals ein Überpaar weglegen!"

      d.h.:
      ->ich bette den flop mit overpair! (selbst wenn er 3suited ist und ich 2 villains hab, wie man ja aus den bsp.s sieht)
      ->bei nem paired flop passt mir das overpair ja sowieso noch besser,oder3)?.und optimal is es natürlich wenn sogar ein drilling im flop liegt (da würd mir dann ja schon ein kleines PP genügen, nicht2)?)
      ->die EINZIGE ausnahme, die mir gegen die obige regel einfällt ist wenn vor mir gebettet UND geraised wurde! DANN bin ich wohl beaten!

      oder gibts noch andere situationen4)?

      ty murph
  • 4 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.473
      Ein overpair wird nicht weggelegt, völlig wurscht was vor dir passiert :)

      Zur Frage mit dem drilling, dass dir dann ein kleines pp genügt.
      Da wäre ich vorsichtiger:

      Als preflopagressor kannst du beruhigt betten/raisen, weil du ja nur relativ hohe pocketpaare spielst.
      Wenn du aber mit 22 gegen 5 Leute ein freeplay hast würde ich auf einem 333 board nur ungern was investieren.
    • murph369
      murph369
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 801
      naja aber wir reden ja hier von OVERPAIR! 22 ist bei 333 ja keine OP mehr...
      außerdem is das niedrigste OP das ich nach SHC spielen kann ja sowieso 77. und das aus Late position.
      sagen wir ich halte 77 und es liegt 666. dann kann ich das doch schon raisen und reraisen, oder? v.a. doch gegen nur einen gegner! wie oft wird der (oder auch die) gegner shon nen höheres PP in der sit haben?
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.473
      Original von IngolPoker
      Als preflopagressor kannst du beruhigt betten/raisen, weil du ja nur relativ hohe pocketpaare spielst.
      Wenn du aber mit 22 gegen 5 Leute ein freeplay hast würde ich auf einem 333 board nur ungern was investieren.

      ist damit nicht alles beantwortet? ;)
      du kannst 22 auf 333 board meinetwegen auch in 33 auf 222 board ändern.
    • murph369
      murph369
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 801
      ok. gegen 5 is ein 33 als overpair dann wohl wirklich ne fragwürdige angelegentheit :D
      danke an dieser stelle
      murph