Donkcity oder der 2,5 Mio$ Qualifier auf Titan

    • GoaFraggle
      GoaFraggle
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 2.327
      Ich habe seit Ewigkeiten keine SnGs / MTTs mehr gezockt. Nun, nach langer Vorfreude war es dann gestern um 20:45 so weit: der direkte Qualifier zum 2,5 Mio$ Tourney (BuyIn = 1.580$), zu dem mich Titan wegen längerer Abwesenheit einlud, startete. Nur 660 Teilnehmer!

      In den vorangegangenen 2 Stunden habe ich bereits meine CG-Winnings der letzten 3 Tage wieder an verschiedene Donks verteilt. Aber meine Stimmung war ok, denn gleich gibts mal wieder Tourneyaction! =)

      Der Anfang lief auch super. Wie erwartet, saß ich mit unglaublichen Donks am Tisch und hatte nach ner halben Stunde bereits ca. 4-fachen Startstack und befand mich in den Top20.
      Dann der erste Rückschlag ... leider teilweise mein Fehler (oder wie seht Ihr das?):

      Mein Stack= 5.800
      Blinds = 50 / 100

      Ich Openraise mit 7d7c vom BU auf 300. BB (LAG, der auch gern mal mit Air am Flop pusht) callt.

      Flop = 2s 4h 7s

      BB checkt. Ich bette 500 in 700er Pot. BB reraiset AllIn auf 3.600 gesamt. Ich calle. Er zeigt As5s, FD und Gutshot ... Wichser!

      Kurz darauf reraise ich aus dem BB 2.000 AllIn mit QQ. Villain zeigt JJ und hittet am Flop seine Quads.
      Ich bin runter auf 900.

      Durch einen Steal und AK gegen AJ und 88 bin ich wieder auf 3.200.

      Dann Tischwechsel, direkt die zweite Hand:
      Raise 600 (3BB) aus MP, ich pushe mit AKo. Villain (hat mich knapp covered) überlegt sehr lange ... callt dann mit A9s und flopt direkt den Flush! ZUM KOTZEN!!! Die Hand hätte mich wieder in die Top50 gebracht ...

      Jetzt weiss ich auch wieder, warum ich so lange keine MTTs mehr gespielt habe. X(

      Mitleidsbekundungen sind genauso willkommen, wie Behleraments.
  • 2 Antworten