Umsteigerfragen

    • Scrable
      Scrable
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2008 Beiträge: 569
      Gestern Abend hab ich mich das erste mal an einen Fl Tisch gesetzt (ich hab vorher lange sss gespielt) natürlich hab ich erst brav die artikel durchgekaut und viele Videos geschaut .
      Und nu erster versuch und gleich ein paar fragen.

      Limit 0,10/0,20 bei meinem ersten Tisch hatte ich irgendwann 8,irgendwas $
      und mir drängte sich die frage auf wann den Tisch wechseln ????????oder bleibt man einfach da ?? ich hatte irgendwann das gefühl es läuft träger und ein frischer Tisch wäre gut ,wie macht ihr das ?

      bei meinem zweiten Tisch war ich dann mal auf 2,60$ runter soll man dann nachkaufen oder einfach weiterspielen .Ich war dann auch bald wieder auf 3,70$ bin dann aber raus weil ich müde wurde und anfing mist zu spielen .

      Da ich mit stats spiele (klar hab ich auf FL noch kaum welche ) wie sehen die stats von guten Spielern bzw. eben von schlechten(fishen ) aus.
      Also wie sollten dann auch idealerweise meine aussehen.

      danke mal im voraus Scrable
  • 4 Antworten
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      1.) tisch wechselt man im FL nicht nach der Roll, wir spielen Poker ;) Ich wechsel die Tische wenn die fishe weg sind und sie nicht mehr profitabel zu spielen sind

      2.) du solltest immer mit mind. 12BB am tisch sitzen, wenn du darunterfällst, nachcashen

      3.) weiss ich nicht mehr ;) schon ewig kein FR mehr gespielt, aber hier wird sich sicher bald wer melden und sonst gibst immer noch die SuFu, die frage wird hier täglich mehrmals beantwortet ;)
    • brasbat
      brasbat
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 692
      zu 3)
      hab grad erst angefangen mit stats zu spielen und guck daher fast nur auf vpip weil ich damit am ehesten was anfangen kann.
      hab mir sagen lassen n vpip von über 40 sei bei FR ein gutes fishindiz

      edit: dein vpip sollte bei max 20 liegen

      aber die stats sollen auf den microlimits wohl auch nicht so aussagekräftig sein.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Wie bereits gesagt wurde brauchst du immer mindestens 12BB am Tisch, daher kaufe ich mich meistens auch direkt mit 50BB ein, sodass ich nicht so schnell rebuyen muss wenn es mal nicht läuft.
      Und dann bleibe ich auch so lange sitzen wie ich Position auf ausreichend fischige Fische habe und noch Bock auf's Pokern generell. Wenn eins von beidem nicht gegeben ist höre ich auf/wechsel den Tisch.
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Meine Stats (FL .1/.2): VPIP 11,1 PFR 7,7 AF 3,4 WtSDwsF 32,8 W$@SD 55,8 BigBlinds/100Hände: 9,0


      Fische: VPIP/PFR 100/0, 80/80, 60/3, 15/0, 3/3........ also alles was über VPIP 30 liegt ist schon mal verdächtig, ansonsten ist auch das Verhältnis VPIP:P FR interessant. Man sieht doch an den beiden Werten relativ deutlich wer auch nur annähernd ne Ahnung von Preflop Spiel hat. Genauere Stats sollten erst mal nicht so wichtig sein.... AF vielleicht noch.