Spielen gegen limper

    • St10b
      St10b
      Einsteiger
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 4
      Ich hab mal ne Frage?
      Wie soll ich spielen wenn immer viele in den pot limpen.Soll ich dann auch mehr limpen oder nur starke hände spielen und dann raisen? Und insgesamt eher aggressiv oder tight?
  • 2 Antworten
    • pokerfreak18
      pokerfreak18
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 6.028
      spiele immer anders als der tisch, also an nem loosen tisch tight, an nem tighten tisch aggressiv.
      kann ma glaube ich so behaupten.
      Man kann aber bei vielen limpern hände wie KJ,oder QJ sehr profitabel spielen.
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Ich kann es nur für die SSS sagen, da ich momentan meine Konzentration auf das Erlenen eben jener konzentriere: Wie aus der SHC (und Erw. SHC) hervorgeht, spielt man nur sehr starke, im Normalfall dominante Hände oder aber Hände die zumindest eine ordentliche Chance haben sich zu verbessern.
      Dabei spielt man speziell in Early und Middle so gut wie nichts! Dadurch, dass deine Range derart klein ist, kannst du dich über Limper sogar fast freuen. Durch das eigene aggressive Raise-Verhalten schreckt man einige gleich raus und ein paar Dumme finden sich dann trotzdem noch die sich mit ihrem J5o mit deinen Assen messen wollen. Der ein oder andere Bust wird dann unausweichlich, aber profitabel ist es allemal am Ende.
      Fazit: Lies dir (noch mal?) genau die No Limit Einsteigersektion durch, und druck dir die entsprechende SHC und die Anweisungen zum Raise-Verhalten aus. Außerdem findest du dort auch Beispielhände...