Grundausstattung Security-Software?

  • 16 Antworten
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      a. Firewall brauchste nur wenn du nicht "hinter" einem "Router" sitzt.
      b. Antivir ist ok
      c. Firefox 3 als Browser
      d. schonmal über´n Mac nachgedacht ?
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 10.678
      e. spybot

      und dann sollte das als grundausstattung reichen.
    • khorne55
      khorne55
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2008 Beiträge: 50
      wichtigste Software:

      Brain 2.0

      Firefox

      Router-Firewall + die von XP reicht


      Wenn du sonst noch unbedingt eine Firewall brauchst, würde ich "Sygate Personal Firewall Pro" empfehlen.

      Anti-Viren Kram ist eigentlich relativ unwichtig, wenn man nicht jeden Mist anklickt.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von khorne55
      Router-Firewall + die von XP reicht
      xp /vista FW kannste abschalten...bringen eh nix -> Info/Diskussion hier: Sygate Firewall u. beste Firewall
    • callo
      callo
      Global
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 1.676
      Nimm die Programme von Comodo, also Virenscanner, Firewall und Malewarescanner. Vor allem der Firewall ist wohl die beste Wahl überhaupt. Schneidet meistens sogar besser ab, als alle Bezahlversionen.
      Zu Antivir sag ich lieber nichts :D :D
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      Original von Zweery
      a. Personal Firewall brauchste nur wenn du nicht "hinter" einem Paketfilter (=Firewall) (für gewöhnlich auf routern implementiert) sitzt...sollte aber auch anständig konfiguriert sein...NAT allein ist keine befriedigende lösung
      b. Antivir ist ok
      c. Firefox 3 als Browser
      d. schonmal über´n Mac oder Linux/BSD nachgedacht ?
      FYP
    • TheSmile
      TheSmile
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 893
      kA, hab seit 3 jahren zonealarm und antivir und hatte nie probleme ... kommt natürlich drauf an wie wichtig die sachen auf deinem rechner sind und wofür du ihn brauchst.
      Für denn ottonormalverbraucher reicht router und die oben genannten zwei sachen.

      Ich mein, man kann sich auch nen gentoolinux stage 1 rechner einrichten und die daten xmal verschlüsseln ... die frage ist ob mans nötig hat ...

      @ mac fetischisten: wartet ein paar jahre, dann könnt ihr gucken wie sicher das klickibunti ist.
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Original von TheSmile
      @ mac fetischisten: wartet ein paar jahre, dann könnt ihr gucken wie sicher das klickibunti ist.
      Trotzdem wird es mehr Viren etc. für Windows geben als für nen Mac, da einfach die Nutzerzahlen bei ersterem größer sind.
    • Chaperone
      Chaperone
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 80
      also bei windows hilft nix, da dau eh hinter nem router bist ist es recht schwer dich zu "hacken" und wenn du irgend nen scheiss runterlädst hilft dir keine der softwares. Benutz Linux wenn du sicher sein willst. AM besten tAN lsiten nicht aufm rechner speichern ^^
    • Devinco
      Devinco
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.691
      was genau ist eigentlich dieses Brain 2.0? ?(

      ich habs gegoogelt aber find nix gescheites, da scheint es ja mehrere versionen zu geben.

      Könnte vllt jemand mal nen link posten und erklären wozu das überhaupt gut ist?

      thx schonma
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      Brain 2.0 ist leider nicht im Handel erhältlich, für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Kundenhotline: 01379123456
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      oh man ... :heart:
    • Devinco
      Devinco
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.691
      danke -.-
    • klaus8003
      klaus8003
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 2.359
      Erstmal vielen Dank für die Antworten.

      Benutze meinen PC vorwiegend zum Pokern oder zum Rumstöbern in diversen seriösen Foren.
      Hin und wieder mal ne MP3 runterladen und das wars eigentlich schon.
      Hab nicht wirklich brisante Daten wie Tan-Listen oder so aufm Rechner.

      Will nur nicht komplett ungeschützt rumsurfen.
    • TheSmile
      TheSmile
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 893
      Original von klaus8003
      Erstmal vielen Dank für die Antworten.

      Benutze meinen PC vorwiegend zum Pokern oder zum Rumstöbern in diversen seriösen Foren.
      Hin und wieder mal ne MP3 runterladen und das wars eigentlich schon.
      Hab nicht wirklich brisante Daten wie Tan-Listen oder so aufm Rechner.

      Will nur nicht komplett ungeschützt rumsurfen.
      dann zonealarm, antivir, spywareentferner und aufräumen ...

      rechner einmal komplett einrichten, ne image von der festplatte machen, auf ne CD packen und alles sauber und rein halten. Ab und zu defragmentieren usw. und drauf achten, dass alles übersichtlich bleibt.

      So funktionieren meine rechner mehrere jahre ohne windowsreinstall. :)
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      was wollt ihr mit ner Desktop-firewall hinterm router ?...tzz tzz

      EDIT: ....welcher vernünftig konfiguriert ist