Geh bei 0,25/0,50 baden

    • cheops73
      cheops73
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 81
      Hi Leute!
      Wollte mal wissen wie Ihr am Anfang Euch bei FL 0,25/0,50 geschlagen habt. Ohne Probleme konnte ich 0.1/0.2 und 0.15/0.30 (4BB/100) schlagen und verkack jetzt nach circa 5000 Händen (-3BB/100) auf 0.25/0.5. Weiss auch das ich noch Leaks habe und versuch auch diese so gut wie möglich abzustellen. Schau mir auch weiterhin Videos an und lese Hände im Handbewertungsforum aber irgendwie ist der Wurm drin. Trau mich fast schon garnich mehr Pockets zu erhöhen weil ich ständig auf die Schnauze kriege. Wenn ich dann mal wieder ein Limit absteige klappt alles wunderbar. Bin ich vielleicht noch nicht reif für 0,25/0,50? BR für 0.25/0.50 reicht aber so langsam.....
  • 26 Antworten
    • ezzar2007
      ezzar2007
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 326
      Hey. Also 0.25/0.50 habe ich mit 1.5 BB/100 auf ~ 10.000 Hände gespielt, wobei das ja nicht wirklich große aussagekraft hat.


      Falls du interesse an ner Micro/Low Limit FL Lerngruppe hast... msn: [EMAIL]
      ...@hotmail.de[/email] icq: ***
      Edit by cjheigl: email und ICQ zum Schutz des Posters editiert

      Gruß
    • petebull1107
      petebull1107
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.120
      Ungefaehr die Haelfte bis ein Drittel der Zeit die du am Tisch verbringst mit dem Review deiner Session und dem Posten deiner Haende bei denen du in der Nachbetrachtung nicht mehr sagen kannst ob die optimal gespielt sind (am besten ohne Ergebnisse und evtl nen Tag spaeter)

      Geh die Artikel noch mal durch, achte auf Abweichung vom perfekten Spiel - kriegst du eigentlich nur ueber ne Lerngruppe oder Handbewerter raus.
    • cheops73
      cheops73
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 81
      Danke erstmal für die Antworten!
      Wie läuft eigentlich so ne Lerngruppe ab? Hab leider nur begrenzt Zeit so ab 17 Uhr. Oder wäre das unproblematisch von der Zeit her?
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Silber
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.062
      Wie wäre es mit Hände posten???
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von cheops73
      Danke erstmal für die Antworten!
      Wie läuft eigentlich so ne Lerngruppe ab? Hab leider nur begrenzt Zeit so ab 17 Uhr. Oder wäre das unproblematisch von der Zeit her?
      Das kommt wohl auf die Lerngruppe an, kannst dir ja ein paar andere Leute suchen die auch erst ab 17 Uhr können.
      Wobei das für mich nie was war, dafür war mein Interesse an Poker immer zu erratisch und ich mag keine festen regelmäßigen"Verpflichtungen" (falls man das denn dann so aufziehen möchte).
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      Original von TobiasNRW
      Wie wäre es mit Hände posten???
      so tolle hände, wie du sie postest ala "was hab ich nun schon wieder falsch gemacht?", wenn du mit AA gesuckoutest wurdest? :rolleyes:
    • JaggedMan
      JaggedMan
      Global
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 680
      11,7BB/100 in 20k hat mir gereicht das gedonke ....


      lvl UP
    • cheops73
      cheops73
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 81
      Wie wäre es mit Hände posten???
      Bildete mir bisher ein das es reicht nur von anderen die geposteten Hände anzuschauen ,merke aber das das nicht ausreicht und habe mir vorgenommen so etwa 3 Hände am Tag reinzustellen. Mit der Lerngruppe soll es ja keine Verpflichtung sein zu vorgeschriebenen Zeiten, aber bei mir kommt es eben beruflich halt vor, das ich nicht vor 17 Uhr zu Hause bin. Ausserdem sehe ich die Sache nicht als Pflicht, sondern suche Möglichkeiten mein Spiel zu verbessern bzw. das Limit nachhaltig zu schlagen oder besser gesagt zu bestehen. Trotzallem hab ich den Spass am Pokern nicht verloren bin eben halt ehrgeizig.
    • Biggi14
      Biggi14
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 162
      spiel jetzt seit ca 7k hände auf FL .25/.5 mit 5bb/100 hände...ich weiß kleine samplesize und ich hab sicher auch noch en ganze menge leaks aber so schwer find ich das limit nicht. vorallem weil ich in den richtig dicken pötten ständig ausgesuckt werde. ^^
      ich denke nicht, dass sich das spiel so stark von 0.1/0.2 verändert...gibt immer noch ne ganze menge fische
      hände posten ist immer gut aber vllt ist es auch nur nen downswing
    • Hirogenium
      Hirogenium
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.493
      Original von cheops73
      Trau mich fast schon garnich mehr Pockets zu erhöhen weil ich ständig auf die Schnauze kriege. Wenn ich dann mal wieder ein Limit absteige klappt alles wunderbar.

      Klingt irgendwie, als würdest du bei 0.25/0.50 auf scared money sitzen.
    • Schnullerbacke
      Schnullerbacke
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 524
      Original von Hirogenium
      Original von cheops73
      Trau mich fast schon garnich mehr Pockets zu erhöhen weil ich ständig auf die Schnauze kriege. Wenn ich dann mal wieder ein Limit absteige klappt alles wunderbar.

      Klingt irgendwie, als würdest du bei 0.25/0.50 auf scared money sitzen.
      agree - ging mir am Anfang auf dem Limit genauso.
      Hatte auf einmal merkwürdige Stats (VPIP wie'n Rock), die mir bestätigten, dass es nicht das Limit, sondern meine Nerven waren.

      Wenn du .10/.20 geschlagen hast, wirst du auch dieses Limit knacken können.
      Spiel einfach weiter, es kommen auch die größeren Winnings!
      Bin jetzt mittlerweile bei 2,4 BB/100...
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      blub

    • cheops73
      cheops73
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 81
      Mann hab ich die Schnauze voll! Bin über 100BB down und werde wieder ein Limit absteigen. Dachte eigentlich die Spieler bei 0.25/0.50 wären tighter und würden nicht jeden scheiss callen, aber grosser Irrtum. Hab kaum ein Pocket durchgebracht da ich ständig von irgendwelchen Gutshots, Flushs und Drillingen am River noch eingeholt werde. Selbst die von mir ins Handbewertungsforum geposteten Hände wurden zu 80% positiv bewertet. Mach jetzt mal ne Pause ,werde mich noch intensiver mit Theorie beschäftigen und werde wenn ich mein Frust abgebaut habe wieder angreifen.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Hab damals auch 3 Versuche für 0,25/0,5 gebraucht, das einzige Limit von dem ich BR-technisch jemals absteigen mußte. Also nicht verzagen, wird schon!
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.048
      Original von cheops73
      Dachte eigentlich die Spieler bei 0.25/0.50 wären tighter und würden nicht jeden scheiss callen, aber grosser Irrtum.
      Ja das ist echt ärgerlich...man ist eigentlich klarer winning player, hat das Spiel definitiv verstanden, ist bereit zu großen Taten....und dann versauen einem solche Leute alles, indem sie einen nicht respektieren
    • Doener5dm
      Doener5dm
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 382
      Original von cheops73
      Mann hab ich die Schnauze voll! Bin über 100BB
      bei mir sinds grad 450BB am stück... wär eig. schon 2/4 am spielen aber musste wiedfer auf 1/2 runter... das is halt alles ganz normal die fische sucken usw... gewöhn dich dran oder lasses bleiben mitm poker...
      mwin tipp: mach mehr tische auf so das du bequem noch alle entscheidungen treffen kannst aber von den ergebnissen nicht mehr so viel mitbekommst... ich spiel dann meist stur meine lines und ärger mich nicht wenn ich was verliere da ichs net bemerke :)
    • Caramba1988
      Caramba1988
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 89
      benutzt du stats? viele leute sagen zwar das auf dem limits stats noch nicht gebraucht werden, ich denke aber, dass es dir gerade helfen wird rocks, callingstations usw zu erkennen und zu so auch darauf reagieren kannst. damit kannst du die ein oder andere unangenehme situation vermeiden.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von Doener5dm
      Original von cheops73
      Mann hab ich die Schnauze voll! Bin über 100BB
      bei mir sinds grad 450BB am stück... wär eig. schon 2/4 am spielen aber musste wiedfer auf 1/2 runter... das is halt alles ganz normal die fische sucken usw... gewöhn dich dran oder lasses bleiben mitm poker...
      mwin tipp: mach mehr tische auf so das du bequem noch alle entscheidungen treffen kannst aber von den ergebnissen nicht mehr so viel mitbekommst... ich spiel dann meist stur meine lines und ärger mich nicht wenn ich was verliere da ichs net bemerke :)
      Mein Tipp: Spiel mal weniger Tische und an denen dafür "besser", dann geht's auch schneller wieder rauf. :p
    • cheops73
      cheops73
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 81
      Das die Fische sucken daran hab ich mich eigentlich schon gewöhnt. Das Leaks bei mir vorhanden sind weiss ich auch (daran arbeite ich). Der Faktor Glück steht im Moment nicht auf meiner Seite. Spiele 2 Tische und das ohne Stats (Gibt ja auch erst ab Gold die Sektionen "Wie spiele ich gegen Maniacs usw.). Mach mir beim Spielen natürlich Notizen zu den Gegnern und spiele wenn ich hinten liegen sollte nach odds und outs( Achte natürlich auf die Aktionen der Gegner) Hab gemerkt ,das wenn es nicht läuft man doch etwas anders spielt (die Angst wieder zu verlieren). Denke wenn ich mal wieder ein paar Erfolgserlebnisse habe gehts auch wieder bergauf. War so einen Downswing von über 100BB nicht gewöhnt und musste erstmal damit klarkommen.

      Danke nochmal an alle für die positiven Aufmunterungen.
    • 1
    • 2