Welche Plattformen bieten Double up Sit'n'Gos an? Welche Strategie anwenden?

    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      Zur Erklärung für dejenigen die kein derartigen Sit'n'Gos kennen: 5/10 bekommen alle denselben Betrag, verdoppeln also ihr Buyin.

      Hab heute zum ersten mal auf einem kleineren Anbieter ein paar davon gespielt, und finde die recht locker.
      Was für allgemeine tips habt ihr noch für diese art Sit'n'Gos?
      Ich glaube ich war teilweise zu weak, vor allem bei hohen Blinds, und wenn Spieler weniger Chips haben als ich.Leider verdoppeln sie dann doch noch zu oft, und ich bin dann short, und muss pushen, buste dann aber an der Bubble. :/

      Welche Plattformen bieten solche SitnGos noch an? Bei dem Anbieter wo ich gespielt hab, ist die Software ultrabeschissen.
  • 9 Antworten
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Original von Mondkeks
      Welche Plattformen bieten solche SitnGos noch an? Bei dem Anbieter wo ich gespielt hab, ist die Software ultrabeschissen.
      Pacific? :D

      Ongame (u.a. Mansion) bietet die auch noch an.
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      Wenn ich sag wo, wirds eh wieder gelöscht.Ist ja keine Partnerplattform von ps.de :rolleyes:
    • puk1977
      puk1977
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 4
      BWIN.com
    • hyroniemus
      hyroniemus
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 479
      Titan hat (neu?) auch welche. Ich will die auch mal intensiver probieren und suche auch nach Strategie-Hinweisen.
      Mir ist aufgefallen, dass die sehr zeitige bubble doch das Spiel stark verändert. Evtl ist es +EV an der Bubble tighter als in normalen SNGs zu spielen? Man braucht ja wirklich nur überleben, nach der bubble ist der Drops ja gelutscht.
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      Jedenfalls gibts ziemliche toughe situationen, hatte gerade QQ, jemand vor mir minraised, ich habe noch in etwa meinen startstack ,ca. 10BB.
      Wir sind an der Bubble, also noch 6/10 drin, und noch jemand hat in etwa denselben stack wie ich.Nun kann ich mit QQ nicht pushen,weil der typ sich easy leisten kann mich zu callen und weil 70% equity nicht genug sind, wenn ich mir zu 80% sicher bin das die sich selbst noch rausdonken,wie schon oft gesehen. :rolleyes:

      hat titan nur die turbos für die double up sngs?
    • LaMa83
      LaMa83
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 1.105
      Pokerkings (Boss Media) bietet die Dinger auch an.
    • hyroniemus
      hyroniemus
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 479
      Habe gerade noch mal nach geschaut: Auf Titan scheint es z.Z. über 2.4$ keine Double-Up mehr zu geben und auf den anderen Limits sind es Turbos mit Blindsteigerung alle 4min.
    • CptHorrald
      CptHorrald
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 1.332
      Auf titan sind die anderen Limits Turbo?
      Ich weiß nicht, wie du es gemeint hast, aber die 2+,40 sind Tubos, also alle 4 Minuten Blinds erhöhung. Angenehm zu spielen, wenn auch super tight..Man kann sagen, dass 1 Sng immer fast genau ne halbe Stunde geht, denn wenn die Blinds groß werden, wird der Druck größer und das gepushe beginnt. Auch an der Bubble...man sollte ja den nutzen daraus ziehen das alle rumtitigthen.
      Gerade jemand raise auf 6BB ich push mit aces, 2 caller. Der eine AJo der andere QQ. Naja Board hhs und der AJo man macht n backdoorflush...wie ichs hasse...so viel zum tighten spiel^^

      Btw, hätte ich mit den assen gewonnen wäre ich ziemlich sicher ITM gewesen...so gurke ich mit halbem STack rum..
    • hyroniemus
      hyroniemus
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 479
      Nein, ich meinte, dass es die double-ups nur bis zu 2,4$ gibt/ sie gestern abend auf höheren Limits nicht offen waren und dass es immer Turbos sind.