sng anfang @ party...

    • rgroux
      rgroux
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2008 Beiträge: 22
      atm hab ich nur ne bankroll von ca 120 usd... d.h. ich bin etwa break even bis jetzt...(50+75 bonus) da ich manchma unerwartet im no limit 10 viele fehler mache. auf tilt gehe.

      Ich habe mir jetzt überlegt ob es sinn macht auf sng zu wechseln weil die paar gespielten test 1$ sngs machen schon spass.

      aber da ist der rake ja eigentlich viel zu gross...

      Kann man dann sngs bei party poker ab 11er spielen da beträgt der rake ja nur noch 10%...

      also mal die Bankroll zuerst auf ca. 300 uppen und dann mal bisschen anfangen mit 11er funktioniert das was meint ihr dazu? Oder sollt ich eher den Pokeranbieter wechseln?
  • 4 Antworten
    • Jahan
      Jahan
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.245
      50 BI sind minimum für SNGs!
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      Wenn du auf Party bleiben willst, kannst du das so machen. Du solltest aber, bevor du mit den SNGs startest ausreichend Theorie gelernt haben und beherrschen.

      Fällst du mit den SNGs aber wieder unter 200 solltest du wieder auf Cashgame umsteigen.

      btw: Ich habe damals auch profitabel die 6er gespielt trotz des hohen Rakes. Das wäre also auch eine Alternative.
    • Flows
      Flows
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 543
      auf keinen fall mit den 11ern anfangen!

      guckst du hier! da steht auch ein bisschen was zu dem thema drin und ich muss nich alles doppelt schreiben :)

      MfG
    • rgroux
      rgroux
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2008 Beiträge: 22
      Danke für die vielen Antworten:


      300$ / 11 ca 30 buy ins hab gedacht 30 sind mini für sngs.

      50 is für nl und fl.

      6er mit hohem rake eine alternative, wieviel ist da der rake 1.20, das ist gar bisschen heftig, aber vlt. funktionierts.

      Theorie hab ich drinnen ich kann push und fold und sage mehr oder weniger.

      k zuerst also lieber 6er spielen