Immatrikulieren und dann doch absagen?

    • TylerD1
      TylerD1
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 1.522
      Ich habe mich an einer Uni und einer FH beworben.
      An der FH wurde ich sofort angenommen und muss nur noch die 673€ überweisen, damait die Einschreibung 100% erfolgt ist.
      An der Uni habe ich eine Absage bekommen aber noch die Chance im 1. und 2. Nachrückverfahren und per Losverfahren doch noch einen Studienplatz zu bekommen.
      Ich würde Lieber an der Uni VWL Studieren als an der FH.
      Allerdings muss ich nun langsam das Geld an die FH überweisen damait ich da eingeschrieben werde.
      (FH Semesterbeginn ist 1 Monat früher als Uni Semesterbeginn)

      Ich hab nun vor das Geld an die FH zu überweisen und quasi mich vorerst einzuschreiben aber wenn ich dan die Antwort der Uni habe mich sofort wieder abzumelden (das Geld ist dann weg aber wayne)
      Ist sowas möglich?
      Weiss einer bescheid oder hat die gleiche erfahrungen?
  • 3 Antworten
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Das ist gar kein Problem, ich kenne mehrere Leute, die sich an einigen Unis beworben haben. Dann erste Zusage erstmal angenommen und eingeschrieben. Dann kam ne Zusage von der Wunschuni, also an erster Uni exmatrikuliert und an der Wunschuni eingeschrieben, is kein Ding.
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.483
      soweit ich weiss ist eine exmatrikulation zu jeder zeit möglich. wenn du dich vor semester beginn exmatrikulierst solltest du sogar den grossteil des geldes wieder bekommen und nur 50-100€ bearbeitungsgebühr zahlen müssen.

      ob das in jedem bundesland / uni so ist weiss ich nicht 100% deswegen frag einfach mal an der FH nach.
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Hi.

      Ich hab mich vor 2 Jahren mal an einer Uni immatrikuliert und war bereits in der 1. Studienwoche, als ich einen anderen Platz bekommen hab, den ich lieber wollte.
      Als ich mich daraufhin exmatrikuliert habe, habe ich auch das Geld entprechend zurück bekommen.

      mfg