Software für SNG Spieler

    • deduktion
      deduktion
      Gold
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 423
      Hi alle SNG-Spieler,

      ich spiele sehr gerne SNG und möchte nun auch vermehrt Software zum Einsatz bringen. Dazu folgendes: Ich kenne bisher die ICM-Programme von ps. Nun die Fragen:

      a) Kann man den Elephant als SNGer sinnvoll nutzen?

      b) Was ist ansonsten zu empfehlen (insbesondere SNG-Software für ICM-Berechnungen; die sollte sehr flexibel sein: ich will zum Beispiel ICM-Berechnungen durchführen, die nicht an die 50%,30%,20% - Auszahlungsstruktur gebunden sind)

      Greetings, deduktion
  • 21 Antworten
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      a) Im Moment noch nicht, soll aber bald kommen.

      b) ICM Berechnung
      Nash Ranges
      Ansonsten SnGWizard als ICM Programm und TourneyManager zu empfehlen.
    • love2raise
      love2raise
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2008 Beiträge: 298
      Der Tourneymanager ist kostenpflichtig oder ?
    • Kamina12
      Kamina12
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 148
      Original von love2raise
      Der Tourneymanager ist kostenpflichtig oder ?
      jo
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      Die Testversion ist kostenfrei, kann allerdings nur 50 SnGs gleichzeitig anzeigen bei Sachen wie Graph, Platzierungen etc.
      Um nur zu gucken wie viele SnGs man auf welchem Limit mit welchem ROI gespielt hat reicht die Testversion allerdings vollkommen aus.
    • AsXBlood
      AsXBlood
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 2.391
      Original von TraXX0r
      Um nur zu gucken wie viele SnGs man auf welchem Limit mit welchem ROI gespielt hat reicht die Testversion allerdings vollkommen aus.
      Dafür sei auch mal hierauf verwiesen:
      Sharkscope
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      Original von AsXBlood
      Original von TraXX0r
      Um nur zu gucken wie viele SnGs man auf welchem Limit mit welchem ROI gespielt hat reicht die Testversion allerdings vollkommen aus.
      Dafür sei auch mal hierauf verwiesen:
      Sharkscope
      Dazu hab ich eh mal ne Fragen. Vll bin ich auch zu doof dafür aber wenn ich auf "Search Database" klicke und dann meinen Nick und PartyPoker eingebe, werden mir nur 221 SnGs angezeigt. Dabei hab ich doch schon über 2000 gespielt...
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      bei Party zeigt sharkscope nur die Multitable SNGs und Turniere an, da die STT keine Lobby haben und somit nicht erfasst wrden können.
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      Original von dhuppert
      bei Party zeigt sharkscope nur die Multitable SNGs und Turniere an, da die STT keine Lobby haben und somit nicht erfasst wrden können.
      k, danke. Wusst ich net :D
    • deduktion
      deduktion
      Gold
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 423
      Hi alle,

      a) Danke für die lebendige Diskussion

      b) und dir TraXX0r besonderen Dank für die Hinweise. Noch ne Frage: Mir scheint der ICM-Rechner, den du mir empfiehlst, für meine Belange nicht auzureichen. Konkret: ich möchte mir meine eigenen push or fold Tabellen für DONs erstellen. D.h. deSr Rechner muss mir sagen können, ob ich bei DONs in einer bestimmten
      Situation zum Beispiel first in pushen kann oder nicht,

      deduktion

      zur Erläuterung:

      DONs sind Double or Nothing Turniere: Auszahlung: 0,2;0,2;0,2;0,2;0,2. D.h. die ersten fünf Plätze bekommen quasi das Doppelte (nicht ganz korrekt wegen Rake).
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      Hmm, die sind 10-handed, ne?
      Dann kann ich dir leider net weiterhelfen, der Nash Calculator kann ja nur mit 4 Spielern itm rechnen...
    • deduktion
      deduktion
      Gold
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 423
      Ja, die sind 10handed. Erstmal Danke, falls du noch was findest, lass es mich wissen. Ansonsten nehme ich mir mal für ein paar Fälle Blatt und Stift zur Hand und rechne selber,

      deduktion
    • deduktion
      deduktion
      Gold
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 423
      Erstmal nur eine Vermutung:

      man kann vermutlich weniger pushen als bei normalen SNGs, da man ja nur das Ziel verfolgt, Platz 5 zu erreichen. Siehst du das auch so?

      deduktion
    • 2108jojo
      2108jojo
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 922
      HI

      Kann mir hier kurz jmd sagen wie ich sngs im holdem manager einlese ????

      wo werden die gespeichert??? hab kein pokertracker oder so geht das dann überhaupt ???


      mfg
    • Kamina12
      Kamina12
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 148
      Ich habe auch nochmal eine Frage zum tourney manager.

      kann der vernünftige werte für openpush und call in der icm-phase anzeigen bzw diese von der early game phase trennen?
    • deduktion
      deduktion
      Gold
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 423
      Hi,

      leider kann ich auf deine Frage keine Antwort geben, da ich den Manager nicht kenne.
      Ne Bemerkung zu deinem Text (etwas kleinlich, aber hoffentlich trotzdem hilfreich): ne ICM-Phase in dem Sinne gibt es nicht. ICM gilt immer. Dieses Modell gilt von der ersten bis zur letzten Minute eines Turniers. Du meinst wahrscheinlich push or fold Phase.

      deduktion
    • Kamina12
      Kamina12
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 148
      Original von deduktion
      Hi,

      leider kann ich auf deine Frage keine Antwort geben, da ich den Manager nicht kenne.
      Ne Bemerkung zu deinem Text (etwas kleinlich, aber hoffentlich trotzdem hilfreich): ne ICM-Phase in dem Sinne gibt es nicht. ICM gilt immer. Dieses Modell gilt von der ersten bis zur letzten Minute eines Turniers. Du meinst wahrscheinlich push or fold Phase.

      deduktion
      ja wie auch immer ;)
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Mit dem ICM-Calculator kannst Du auch DoNs rechnen.

      Bei einem normalen SnG ist $EV < cEV
      Bei einem DoN ist $EV <<< cEV

      Dh Du solltest 55-45, 60-40 oder sogar 65-35 Situationen vermeiden.
    • deduktion
      deduktion
      Gold
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 423
      Kannst du das bitten nochmal erläutern. Nochmal kurz was ich will: ich möchte für bestimmer Inputs (Anzahl der Spieler, Spieler-Chips, Blindhöhe) first-in-push und Reboundtabellen ausrechen. Mit dem Nash-Calculator, der oben empfohlen wurde, kann man nur Preisstrukturen, die HÖCHSTENS vier bezahlte Plätze vorsehen, berechnen. Welchen ICM-Calculator meinst du?

      Vielen Dank schonmal, deduktion
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Ja hast recht. Der ICM Nash Calculator geht nur bis zu vier bezahlten Plätzen und nur bis 9 Spieler.

      Ich hatte nur den einfachen ICM calculator bei chillin411 ausprobiert, der geht bis 5 bezahlte Plätze und bis 10 Spieler, zeigt Dir aber keine Push-Tabelle an.

      Hm vielleicht kennt jemand einen anderen Link zu einem ICM Nash Calculator?

      EDIT: Ich habe mal die Resultate mit 8 Spielern und 4x 0.25 Payouts sowie mit 6 Spielern und 3x 0.3333 Payouts angeschaut: Die Unterschiede sind minim. Der Unterschied von 8 auf 10 Spieler und von 0.25 zu 0.2 Payouts wird noch geringer sein. Wenn Du keinen besseren Rechner findest (ich würde aber echt noch einen Moment warten, da kann Dir sicher einer der Profis helfen) oder wenn es sehr dringend ist, kannst Du es einfach mit 8 Spielern und 0.25 Payouts rechnen, wirst nicht viel daneben liegen.
    • 1
    • 2