nl50 SH - Wieviele Hände um sicher zu sein das man das Limit schlägt ?

    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Vorneweg. Letztendlich will ich nur ein bissel Input was andere so denken. Wenn das eher ins Erlebnisbericht Forum gehört, dann bitte verschieben.

      Ich habe vllt vor nem 3/4 Jahr angefangen mich hier zu registrieren. Ein bissel nl25FR gespielt, ging auch vergleichsweise lange gut mit den $50. Allerdings fand ich FR einfach irgendwann zu langweilig weil es so nitty war, also auf nl25SH gewechselt. Da ich dort nur ein paar wenige Tische gespielt habe allerdings viel zu viele moves gemacht für das limit und broke gegangen ;) . Irgendwann dann tatsächlich eigenes Geld nachgecashed und auch ein bisschen ernster gespielt. Als ich bei 200€+ war auf nl50sh gewechselt. Lief auch alles. Vllt eine winrate von 1-2 BB/100. Irgendwann habe ich mir dann tatsächlich angewöhnt nach suckouts/schlechten setups kurz auf nl100 zu shotten "und das Geld wiederzuholen". Hat tatsächlich 4mal geklappt. Hatte glaube ich nach dem 4mal 300 € oder so auf nl100 erspielt, während ich auf nl50 fast break even war.
      Naja, das sowas nicht gut geht sollte jedem klar sein. Letzte Vorlesungsfreie Zeit mir die Zeit für Poker genommen mit der gleichen Strategie und am Ende der Vorlesungsfreie Zeit "weil ich ja sowieso keine Zeit mehr habe" alles bis auf 80€ verdonkt. Im Juni gab es dann bei Titan den VIP Member Bonus, so dass ich wieder auf 100 € kam und ab und zu gespielt habe. Extra nicht zuviel. Nach 1 1/2 Monaten hatte ich gerade einmal 15k Hands gespielt.
      NL25 konnte ich nicht spielen, also mit den 100 € nl50 gespielt. Ging auch gut. Nach 11k Händen war meine BR mit einer winrate von 12 BB/100 auf 800€+ angestiegen. $200 (also ca. 130€) über EV. Dafür war mein set-o-meter 30 sets hinter EV. AA vs. KK hatte ich öfter als umgedreht, dafür allerdings auch 13 mal overpair vs. set und nur 3sets vs. overpair (wovon eins verloren war). Also laut allen Tools draußen auf jedenfall winning player, einzige Möglichkeit die bleibt wären gute setups.
      Die weiteren 3-4k Hände habe ich "nur" Breakeven gespielt und mir wurde mal wieder langweilig. Also in alte Gewohnheiten gefallen und einfach mal nl200/400/600 gespielt (natürlich nur 1tabling und weil einem da langweilig wird immer schön gemoved). Naja, Ende der Geschichte. Down to 60€. Nicht einmal drüber aufgeregt, "war ja nicht mein Geld".

      So. Nun habe ich wieder Vorlesungsfreie Zeit und noch nen bissel Zeit über fürs pokern. Also dachte ich mir vor einer Woche. Wenn ich mich mit dem Geld nicht so verbinden kann, wieso dann nicht eigenes einzahlen und versuchen nur mein bestes Poker zu spielen. Also 300 € eingecashed, lagen sowieso noch auf dem click and buy account. Einfach um einmal zu wissen ob es für mich möglich ist nl50 zu schlagen, bevor ich mich dies ewig Fragen muss.
      Also wieder ab auf Titan. 4tabling, später 5tabling, auf nl50sh. Naja, es lief so wie letztes mal. Bis vor 2 Std hatte ich eine Winrate von 12 BB/100, jetzt sogar 16BB/100. Keine 7k Hände in den letzten 7 Tagen gespielt. Bis vor 2 Std war ich auch noch hinter EV, mittlerweile bin ich $240 über EV. 2 Flips gewonnen und folgende Hand (welche auch gute Grundlage ist um meine hohe Callrate zu kritisieren ;) ):

      Titan Poker 0.50/1.00, hand converted by the iPoker Converter at Talking-Poker

      saw flop | [color:#C00000]saw showdown[/color]

      Button ($30.00)
      SB ($62.27)
      BB BB ($72.73)
      UTG UTG ($27.85)
      UTG+1 [color:#C00000]UTG+1 ($44.45)[/color]
      CO [color:#C00000]Hero ($53.70)[/color]

      Preflop: Hero is in the CO with 3 :heart: 4 :heart:
      UTG calls 0.50, UTG+1 raises to 2.00, Hero calls 2.00, 2 folds, BB calls 1.50, UTG calls 1.50.

      Flop (8.25) 3 :diamond: K :heart: 4 :diamond:
      BB checks, UTG checks, UTG+1 bets 5.50, Hero raises to 14.00, 2 folds, UTG+1 moves all-in for 42.45, Hero calls 28.45.

      Turn (98.65) 7 :heart:

      River (98.65) Q :heart:

      Hero shows 3 :heart: 4 :heart:
      UTG+1 shows 4 :spade: 4 :club:

      Hero wins 98.65 with Flush (Hearts) with King high


      Laut set-o-meter bin ich diesmal nur knapp hinter set a flop luck. AA vs. KK war wieder öfter als umgekehrt, ansonsten nichts besonderes. Die Stats der letzten 7 Tage stehen ja soweit unten. Einige Kommentare dazu kann ich mir auch schon denken :D (zuviel preflop gecalled, mehr cbets,).
      Die Fragen die mich nun aber viel eher beschäftigen. Ist es überhaupt möglich eine Winrate von 10BB/100 auf nl50 zu haben ohne luck, aber auch ohne downswing ? Wenn nicht, kann man soviel Luck haben das man auf 18k+ Hände 10BB/100 Winningplayer ist, "in echt" aber eigentlich losing player ? Was sind so eure Erfahrungen mit Upswings auf nl50 sh ?
      Da ich bald im Urlaub fahre werde ich wohl nl100 vorher nicht mehr shoten, würde es aber schon gerne spielen. Mein Problem ist nur das ich nicht weiß ob ich mittlerweile tilt "resistent" bin. Und das möchte ich ungerne auf nl100 ausprobieren. D.h. eigentlich wäre ein Downswing gerade optimal :D :D


      Stats:









      Eure Gedanken ? :)
  • 54 Antworten
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.976
      Mal was von BRM gehört ^^
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Original von annobln
      Mal was von BRM gehört ^^
      [ironie]Weiß gar nicht was Du hast, der Thread hat mir die Augen geöffnet!! Warum friste ich mein Dasein als NL50-Reg, wenn ich schon längst NL600 beaten könnte?? Kamikaze-BRM ftw!!![/ironie]
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Wenn ich nl25SH nicht spielen kann, weil der Betrag einfach zu niedrig ist, dann ist das halt so. Hat ja glücklicherweise geklappt und ab nl100 werde ich auch darauf achten das die Bankroll groß genug ist. Schließlich kann man die Verluste dort nicht mal so eben nachcashen.
      Wenn du die shots auf die hohen Limits meinst. Ist halt eine andere art von tilt :)

      Aber plz. Back to topic.
    • aesche69
      aesche69
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.337
      BRM einhalten sonst gehst du broke! 5-10 Stacks sind einfach viiiiiiiiel zu wenig!
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Steht doch einen post über deinen.... Zur Zeit ist meine Bankroll 35 Stacks. Das sollte für nl50sh wohl reichen...
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.976
      Deine Samplesize ist ein Witz (6500 Hände). Das sieht schon stark nach Upswing aus, anscheinend hittest du wie ein junger Gott oder jeder foldet auf deine Bets/Raises sofort.
      Du hast von UTG bis BU genau diesselbe OR. Das kann nie im Leben +EV sein. 22% aus UTG bspw. finde ich schon sehr krass.
      Wie es scheint, hast du aber ein paar Postflopskills, so dass es noch nicht zu spät ist. ;) Du wirst sehen, wenn du nicht mehr so triffst geht dein Graph nicht mehr so schön nach oben ^^ Kannst ihn ja mal bei 75k Händen nochmal rein setzen.
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Ok, ich ziehe meinen post zurück. Scheint ja echt niemanden zu geben der sich 5min konzentrieren kann....
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Nee wenn jemand denkt nach 6500 Händen nen Limit geschlagen zu haben, kann ich mich nich weiter konzentrieren, da haste schon recht.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      6800 Hände sind in 3-4 Tagen easy erspielt und da willst du jetzt bewertet haben, ob du das Limit schlägst?

      Würdest du denn nach 4 Tagen wenn es nicht läuft, automatisch davon ausgehen, dass du viel zu schlecht für das Limit bist?

      Meine Güte, hast einen Upswing erwischt, herzlichen Glückwunsch, leg dir ein passendes BRM zu und spiel einfach weiter, auf dem Limit, auf dem du dich wohlfühlst.

      Ansonsten gewinne ich bei deinem Post den grausigen Eindruck, dass du tatsächlich denkst, dass 16 ptBB/100 für gute Spieler erreichbar ist longterm und du nun dazu gehörst.
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      easy aufstieg auf nl100 angesagt! und sn pls!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Bevor du keine 20k Hände gespielt hast brauchst du dich nicht mit der Frage zu beschätigen, ob du ein Limit geschlagen hast. Selbst dann kannst du es nicht sagen, aber wenn es bis dahin super lief muss es erstmal ausreichen.

      Was soll ich zum Rest sagen? Am besten nix. -.-
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Wow, 3 leute und keiner hat gelesen. Ich hab insgesamt mindestens 20k Hände nl50sh gespielt mit einer Winrate 10BB/100. Weiter habe ich sicher nochmal 20k-30k Hände nl50sh gespielt mit einer sehr kleinen winrate. Lest den post oder postet einfach nicht, kann doch nicht so schwer sein.

      Hab extra nur den Graph von den 6,8k Händen gepostet da dieser näher an den Spielstil kommt den ich haben möchte.
    • Tornano
      Tornano
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 1.351
      Ja, man kann so viel Luck haben, dass man auf 18K Hände 10ptBB/100 schafft und in echt Loosingplayer ist.
    • TwoEightOne
      TwoEightOne
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 981
      x
    • schiff81
      schiff81
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 941
      Dann schreib ich mal was du hören möchtest: Steig auf jeden Fall auf! Wir danken für dein Geld. =)

      PS: Du solltest auch mal nach Position spielen.
    • PadderBraun
      PadderBraun
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 1.074
      Original von Tunnelblicker
      Hab extra nur den Graph von den 6,8k Händen gepostet da dieser näher an den Spielstil kommt den ich haben möchte.
      ... ok jetzt hab ich es verstanden :heart:
    • LoveVegas8
      LoveVegas8
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 154
      Original von Tunnelblicker
      Wow, 3 leute und keiner hat gelesen. Ich hab insgesamt mindestens 20k Hände nl50sh gespielt mit einer Winrate 10BB/100. Weiter habe ich sicher nochmal 20k-30k Hände nl50sh gespielt mit einer sehr kleinen winrate. Lest den post oder postet einfach nicht, kann doch nicht so schwer sein.

      Hab extra nur den Graph von den 6,8k Händen gepostet da dieser näher an den Spielstil kommt den ich haben möchte.

      Du kannst doch nicht sagen, 20K mit der Winrate und 30K Hände mit der Winrate, sondern alles zusammen zählen. Und dann haste schon ne relativ passende Samplezise, um zu sagen, ob du Winnigplayer bist oder nicht.

      Also, wenn du noch mehr vernünftige Antworten hören willst, solltest du dass vielleicht als erstes machen und nicht eine Übersicht über 7K Upswing reinstellen.


      Weitere Empfehlungen:


      1. BRM: Also frühestens erst ab einer BR von 2000 auf NL 100 aufsteigen!!!

      2. Positionsplay!!! Schau zum Beispiel mal hier: Gerade im Forum (pokermedien) gefunden!

      http://s3.amazonaws.com/ryanfee/2p2pdf.pdf
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von Tunnelblicker
      Hab extra nur den Graph von den 6,8k Händen gepostet da dieser näher an den Spielstil kommt den ich haben möchte.
      Positionsspiel nicht vorhanden, AF steigt von Flop zu River an...

      Du hast einen Upswing, das ist alles. Freunde dich schon mal mit dem Gedanken an bald broke zu sein wenn du so weiter machst.

      Das ist jetzt kein geflame, sondern ernstgemeinte Kritik. Beschäftige dich mit Theorie und halt dich ans BRM. Sonst finden wir bald einen Thread von dir in der Sorgenhotline.

      Trotzdem viel Erfolg!
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Danke an creeper für die Antwort. Der Grund wieso ich nicht alle Hände reinstelle ist ganz einfach. Dann werden stats angezeigt, die ich so zur Zeit gar nicht spiele. Dann bringt mir auch das bewerten der stats nicht. Zumal IMHO bei mir schon ein sehr starker Bruch zwischen den ersten vllt 40k Händen und den letzten 20k Händen besteht.
      Zu dem hohen River AF Wert. Das hat nichts mit "ausdrawen" zu tun (ansonsten wäre der Verlauf meines pokerev graph wohl auch anders), sondern einfach damit das fast jeder bei Titan auf nl50sh eine cbet feuert. Selbst mit air kann man da callen und mit einer 1/5 PS Bet am river den pot mitnehmen.