Pokerart / Pokerstil mit der niedrigsten Varianz?

    • epaga
      epaga
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 89
      Hi,
      hab mich folgendes gefragt: welche (halbwegs populäre) Pokerart hat die niedrigste Varianz, wenn man es gut spielt?

      Ich würde rein vom Bauchgefühl her das so einstufen (von riesiger Varianz hin zur geringsten):

      Heads Up Spiel > Omaha H/L > Omaha > Hold'em SNGs > Stud H/L > Stud > Hold'em NL BSS > Hold'em NL SSS > Hold'em FL

      Aber da ich heute Döner gegessen hab trau ich meinem Bauchgefühl nicht so. ;) Was meint ihr?

      Nochmal: hier geht's nicht um die mögliche Winrate, sondern einzig und allein um die Varianz!

      Thx
      epaga
  • 12 Antworten
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Omaha H/L kannste gleich mal mit ans ende setzen ;) Durch die vielen Splitpots fällt die varianz ungemein im vergleich zu plo.

      Greetings,
      MrNike
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      BSS mehr Varianz als SSS? Also BSS FR meines Erachtens ganz sicher nicht...
    • lryyyyyy
      lryyyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.242
      Omaha H/L ist doch dafür, dass die Varianz nicht so groß ist?

      Sngs würdich auch dahinter setzen

      Von Stud hab ich keinen Plan aber ich denke dass H/l wieder weniger Varianz beinhaltet

      Bss ist nicht so swingy wie SSS
    • epaga
      epaga
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 89
      Original von lryyyyyy
      Omaha H/L ist doch dafür, dass die Varianz nicht so groß ist?

      Sngs würdich auch dahinter setzen

      Von Stud hab ich keinen Plan aber ich denke dass H/l wieder weniger Varianz beinhaltet

      Bss ist nicht so swingy wie SSS
      OK, danke an alle, hier Alpha-Version #2 ;) :

      Heads Up Spiel > Omaha > Stud > Stud H/L > Hold'em NL SSS > Hold'em NL BSS > Hold'em SNGs > Omaha H/L > Hold'em FL
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Also SNGs haben imo schon eine ordentliche Varianz.
      Würd ich deutlich vor SSS setzen.

      edit:
      Und FL SH würd ich garantiert auch nicht ans Ende setzen.
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      man müsste evtl. einfach noch zwischen SH und FR unterscheiden, denn fixed limit holdem shorthanded ist mit sicherheit nicht besonders varianzarm. da hat nl meines erachtens niedrigere varianz
    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      Auf welcher Grundlage basiert denn diese Rangfolge? Würd mal sagen ist geraten oder? ;)

      Vielleicht kann man die unterschiedlichen Varianten über den sharpe ratio vergleichen. Also S = winrate / standardabweichung (abgekürzt std. dev.)
      Je höher dieser Wert desto geringer ist die "swingigkeit" in relation zur winrate.

      Bei FL SH ist zB ne normale winrate so 1,5BB/100 und die std. dev. ca 17BB/100
      also ist S(FLSH)=0,088
      Bei FL HU sind die Werte so 4,5BB/100 und 25BB/100 also haben wir
      S(FLHU)=0,18

      Demnach wäre die swingigkeit FL SH > FL HU
      Für die anderen Varianten kann ichs nicht sagen, weil ich nicht weiß, wie dort die std. devs und winrates sind.

      Vielleicht kann ja jemand sagen was so durchschnittliche Winrates/std. devs für die anderen Varianten sind.
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.427
      ich weiß nicht wie in gottes namen du darauf kommst dass die varianz bei FL klein sei, aber ich kann dir versichern dass dsa definitiv falsch ist. vor allem bei FL SH ist die varianz sogar um ein vielfaches höher als bei allen nl holdem csahgame varianten...
    • PizzaCalzone
      PizzaCalzone
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2005 Beiträge: 282
      die niedrigste varianz hat btw 5 card draw
    • cetchmoh
      cetchmoh
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 707
      FL hat ne wesentlich höhere Varianz als NL BSS und NL SSS.
      (mehr showdowns, mehr marginale hände usw).
      Am wenigsten Varianz iirc bei Stud und Razz.
    • epaga
      epaga
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 89
      Jo ich sagte ja, die Reihenfolge war reines Bauchgefühl, hab bisher fast nur NL+SNG Erfahrung.

      @cetchmoh iirc? Hast du irgendwo was gelesen? Wenn ja: her damit! :)

      Find ich nämlich zwar cool wie hier alle mehr oder minder ausm Bauch raus irgendwelche Sachen sagen, aber wär schon super, mal "echte" Daten zu haben.

      @DasWiesel Genau die Standardabweichungen such ich doch, Varianz ist ja nix anderes als Std.Dev hoch zwei. ;-) Hast du weitere Std.Devs außer FL SH und FL HU?
    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      ne kenn nur die werte die ich oben schon genannt hab...

      Aber man kann die std. dev im PT nachschauen indem man auf Session notes geht und dann rechts oben auf more details klickt.

      Jemand der ne andre Variante spielt, kann ja mal hier schreiben was so für werte realistisch sind.