Hohe Overpairs (KK+) auf ragged flop gegen AI

    • mikado22
      mikado22
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 12
      Hi!

      Eine Standardsituation in der frühen Phase, bei der ich gerne wüsste, wie ihr sie spielt: Hero reraised preflop mit KK oder AA, bekommt einen oder zwei Caller. Der Flop ist z.B. 7 9 2 mit Flushdraw.

      Ich mache hier normalerweise eine potsize bet - was aber, wenn man nun mit einem All-In konfrontiert wird? Man liegt hier gegen eine angenommene Range des Gegners (22,77,99,TT+, A9s und AKs mit Flushdraw) möglicherweise sogar vorne, aber ein All-In bedeutet (zumindest nach der Erfahrung der letzten SnG's) hier eben oft doch ein Set :-(

      Wieviel setzt ihr auf dem Flop - und seid ihr ohne Reads bereit, das All-In zu callen(Stacksizes bei beiden Spielern vor der Hand 1500)?

      Schönen Dank für jeden Tipp!

      mikado22
  • 2 Antworten