"Marktplatz" in den Community-Foren

    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Wie wärs mit sowas wie nem Marktplatz, in dem User privat Dinge kaufen bzw. verkaufen können?
      Ich fänds ganz praktisch und die entsprechenden Freds würden nicht im Smalltalk untergehen.

      Hab natürlich keinen Plan davon, wie sowas rechtlich zu handhaben ist, allerdings gehe ich davon aus, dass private geschäfte da keine Probleme erzeugen.
  • 7 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Die Community-Foren wären eigentlich wirklich ein praktischer Bereich dafür.
      Wir werden das rechtlich checken & dann entsprechend umsetzen!
    • monarco
      monarco
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 2.148
      Forenregeln Nr. 4? Das war doch immer bisher verboten. Ich kann mich auch noch an andere solche Threads wie hier erinnern, wo immer von Offiziellen gesagt wurde, dass sowas aufgrund von schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit nicht wieder zugelassen werden wird.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      In einem gezielten Marktplatzforum lassen sich lokal andere Regeln einführen, um das Ganze eben geregelt und transparent ablaufen zu lassen.
      Dort wird es dann auch entsprechende Warnungen geben.
    • MinBetDonk
      MinBetDonk
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 3.514
      war aber ne lange, schwere geburt
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      die idee finde ich sehr gut...

      aber da ich hier die wenigsten real kenne würde ich denke ich dort nur handeln wenn sich ps.de als treuhänder anbietet.

      mehr aufwand--->beinahe-zwang gebühr zu nehmen--->rentabilität?!?
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      Original von monarco
      Forenregeln Nr. 4? Das war doch immer bisher verboten. Ich kann mich auch noch an andere solche Threads wie hier erinnern, wo immer von Offiziellen gesagt wurde, dass sowas aufgrund von schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit nicht wieder zugelassen werden wird.
      nein, es war nicht immer verboten. das ist es erst, seit da wohl einiges schief lief, wo wohl einige leute ziemlich lange auf ihre bücher gewartet haben und diese dann noch in desaströsem zustand waren. aufgrund solcher vorfälle wurde jeglicher verkauf abgeschafft.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Original von noobyfish
      die idee finde ich sehr gut...

      aber da ich hier die wenigsten real kenne würde ich denke ich dort nur handeln wenn sich ps.de als treuhänder anbietet.

      mehr aufwand--->beinahe-zwang gebühr zu nehmen--->rentabilität?!?
      Mit Sicherheit werden wir nicht als Treuhänder auftreten.