Limitaustieg $3.40->$6.50 (turbos) auf stars

    • pokerandy55
      pokerandy55
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 597
      hallo,
      ich habe mir mit den $3.40 turbos auf stars ein br zusammengebastelt, dass ich jetzt die $6.50 turbos (9 statt 10 spieler) spielen kann.
      Die $3.40 schlage ich im schlaf, aber ich habe respekt vor den $6.50 da das buy in ja fast doppelt so hoch ist. nun ist die frage ob ich auf iwas bestimmtes achten muss wenn ich die $6.50 spielen will. was für einen unterschied macht es, dass ein spieler weniger am tisch sitzt? sind die spieler tighter? würd einfach gern die unterschiede wissen.

      mfg
      andy
  • 5 Antworten
    • Nico1080
      Nico1080
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 571
      also wenn du die 3,40er im Schlaf schlägts, versprech ich dir, dass die 6,50er keine Probleme machen werden.

      Die Gegner sind wenn überhaupt ganz leicht spürbar besser, eventuell hast du early ein paar weniger Double-Ups.

      wegen der Spieleranzahl ändert sich spielerisch nichts.

      Und dazu kommt noch, dass du erheblich weniger Rake bezahlst.

      Wenn du die BR hast, dann mach dir keine Sorgen und ab an die Tische.
    • MaxxHiMseLf
      MaxxHiMseLf
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 420
      Das Spielniveau auf den 6ern ist grottenschlecht, leider steigt dadurch die varianz extrem...noch nie so viele suckouts gehabt wie auf dem limit
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von pokerandy55
      hallo,
      ich habe mir mit den $3.40 turbos auf stars ein br zusammengebastelt, dass ich jetzt die $6.50 turbos (9 statt 10 spieler) spielen kann.
      Die $3.40 schlage ich im schlaf, aber ich habe respekt vor den $6.50 da das buy in ja fast doppelt so hoch ist. nun ist die frage ob ich auf iwas bestimmtes achten muss wenn ich die $6.50 spielen will. was für einen unterschied macht es, dass ein spieler weniger am tisch sitzt? sind die spieler tighter? würd einfach gern die unterschiede wissen.

      mfg
      andy
      ich habe fast 1000 von den 6,50ern spielen dürfen. ich kenne zwar die 3,40er nicht, aber die 6,50er sind sehr soft. wenn du allerdings respekt vor dem höheren buyin hast solltest du darauf achten dass du nicht plötzlich dein spiel richtung weak veränderst. ansonsten lieber noch die 3,40er so lange spielen bis dir das buyin keine sorgen mehr bereitet.
    • eRbiNatoR
      eRbiNatoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 913
      ich hab auch schon 2 Versuche hinter mir auf die 6,50er aufzusteigen, hab nen sehr aggresives BRM und musste deshalb jedesmal wieder runter weil ich n Down erwischt hab.
      Vom Niveau ist das aber noch genauso schlecht wie die 3,40er
    • somborner
      somborner
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 2.119
      Ich spiel Sitngo zwar nur zur Abwechslung vom Cash und habe auch zuerst die 3,40$ auf Stars gespielt, allerdings 6max turbo....auf 6,40$ gibt es aber immer noch sooooo viele Vollidioten...denke wenn du die 3,40$ gut schlägst, solltest du keine großen Probleme bekommen!