Zu wenig Geld bei Einzahlung

    • ICFiedler
      ICFiedler
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 399
      Ich habe soeben nach langer Partyabstinent 5102$ eingezahlt. Problem: Ich habe nur 4935$ gutgeschrieben bekommen. Hat jemand ähnliche Probleme gehabt?

      Ich habe einen € Account, aber bisher hat das niemals geschadet und ich habe nie Wechselgebühren bezahlt oder einen schlechteren Kurs bekommen. Hat Party da seine Politik geändert? (Ja ich bin immer noch Deuces).
  • 8 Antworten
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      Kann bei dir auch nen Tippfehler sein aber wenn du 5102$(USD) auf ein €(EUR)-Konto einzahlst, dann fallen Wechselgebühren an!
    • ICFiedler
      ICFiedler
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 399
      wieso fallen wechselgebühren an? habe bestimmt schon 100mal wegen boni von netteler auf mein konto eingezahlt und NIE habe ich wechselgebühren bezahlt.
      Das war ja der grund, warum aich bei PP auf €umgestellt ahbe - damit ich keine wechselgebühren zahlen muss beim auscashen (und auch nicht beim eincashen).
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Du siehst die Wechselgebühren nicht, weil dir Party einfach einen schlechteren Kurs gibt.

      Hast du deinen Neteller-Acc in $ laufen?
    • ICFiedler
      ICFiedler
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 399
      Ja, Neteller habe ich in $.

      So krass viel schlechter kann so ein Wechselkurs ja eigentlich gar nicht sein, das ist echt heftig. Und früher hab ich das auch nie bemerkt.

      Komisch zudem: Ich zahle ja $ ein, die werden dann in €getauscht. Und diese € müssten dann doch denselben Wechselkurs wieder haben - egal wie gut oder schlecht - und zu 5102$ werden. Oder gibt es ernsthaft zwei Wechselkurse für $ in € und € in $, die extrem(!) voneinander abweichen? Dann muss das aber echt neu sein, denn früher (bis noch vor 4-6 Wochen) war das nicht der Fall. Sonst wäre einem doch auch nicht überall empfohlen worden das Konto auf € umzustellen auch wenn man Neteller in $ hat?!
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Die Wechselkurse sind unterschiedlich. Sind etwa 2% pro Wechsel. Bei ein- und auscashen macht dies dann fast 4%.

      Dies gibt es im übrigen schon länger.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Das ist völlig normal. Wenn Du in Deiner Bank 100€ in Dollar umtauschst, und dann direkt im Anschluß die erhaltenen Dollar wieder zurück in Euro wechselst - voila, dann hast Du bei weitem keine 100€ mehr.

      Es gibt bei solchen Geschäften einen Geld- und einen Briefkurs, die sich voneinander unterscheiden. Die Differenz ist der Spread - schließlich will die Bank, oder wer auch immer wechselt, Geld verdienen ...
      Naja, Party will damit vermutlich kein Geld verdienen, aber orientiert sich ja wahrscheinlich an den offiziellen Kursen, und die sind halt unterschiedlich, je nachdem, in welche Richtung Du wechselst ...
    • ICFiedler
      ICFiedler
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 399
      Mir ist klar, dass das ganz normal ist, um Geld zu verdienen. Aber ich bin mir recht sicher, dass es ein ganz tolles Special des Deuces Status war, dass man diese Gebühren nicht zahlen muss.

      Aber wenn das nun schon länger so ist... ja dann haben sie dieses Benefit bestimmt abgeschafft als sie das VIP System neu aufgelegt haben. Seitdem hatte ich auch nur noch einmal eingecasht und da kann es mir evtl nicht aufgefallen sein.

      Werde also mein Konto wieder auf $ zurückstellen müssen.
    • h1as
      h1as
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 2.526
      unbedingt immer € -> € oder $->$ Ein und Auscashen alles andere is Bankrollvernichtung deluxe.

      zb. will ich 100$ bei Party auscashen erhalte ich dafür 60.86€.
      Bei der Bank bekommst du für 100$ aber 66€, es gehen also 10% nur für Gebühren drauf!!!

      Für 1000$ gibts bei Party 625.54€ bei der Bank 663€

      Ein - Auscashen ist sicher mehr als ein nettes Nebengeschäft für Party