Notwendige Übertragungsrate zum Pokern

  • 13 Antworten
    • Poooser
      Poooser
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 131
      Du wirst wohl sogar mit ner Modemverbindung(56kbit/s) noch normal Pokern können. Also ich habe aufgrund einer schlechten DSL-Leitung real nur 80kbit/s und ich kann ohne Probleme Pokern.
    • TimboTombo
      TimboTombo
      Global
      Dabei seit: 31.01.2006 Beiträge: 855
      Habs mal aus Interesse mit einem 56k Modem probiert und es ging so gut wie gar nicht.

      Denke ISDN sollte reichen. Von daher: Ja es reicht!
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      bin per umts im internet grade und habe beim downloaden nie über 45kbit/s.

      habe auf stars schon 24 tische damit gespielt, es sollte also gehen;)
    • h4nn3s0r
      h4nn3s0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 396
      kann ich bestätigen, UMTS Bandbreite ist völlig ausreichend
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.926
      Original von Poooser
      Du wirst wohl sogar mit ner Modemverbindung(56kbit/s) noch normal Pokern können. Also ich habe aufgrund einer schlechten DSL-Leitung real nur 80kbit/s und ich kann ohne Probleme Pokern.
      kann es sein dass du bit mit byte verwechselst? DSL mit 80kbit?? schmeiß es in die tonne und hol dir isdn wenns wircklich stimmt..
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      lernt mal den unterschied zwischen kbit und kbyte ihr fische
    • niehofHH
      niehofHH
      Global
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 589
      *Klugscheissermodus an*
      1Byte = 8 Bit
      *Klugscheissermodus aus*
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      mal so ein vergleichswert. als ich noch isdn hatte konnte ich auf party 6 tabeln ohne lag's. bei mehr tischen wurde es aber doch shcon laggy.
    • Poooser
      Poooser
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 131
      Original von klopa
      Original von Poooser
      Du wirst wohl sogar mit ner Modemverbindung(56kbit/s) noch normal Pokern können. Also ich habe aufgrund einer schlechten DSL-Leitung real nur 80kbit/s und ich kann ohne Probleme Pokern.
      kann es sein dass du bit mit byte verwechselst? DSL mit 80kbit?? schmeiß es in die tonne und hol dir isdn wenns wircklich stimmt..

      Leider nichts verwechselt, sonst würde es ja wohl mit dem Modem auch nicht hinhauen oder nicht?? :-P Man hat uns aufn Dorf DSL angeboten, obwohl es eigentlich nicht so recht möglich ist. Anfangs noch 225 kbit gehabt, aber irgendwie ist das in den letzten Tagen bis auf 80 kbit runter.


      Original von elbarto132
      lernt mal den unterschied zwischen kbit und kbyte ihr fische
      Lern vernünftige Posts abzugeben. Zumal wohl höchstens einer hier im Thread es vielleicht möglicherweise verwechselt hat. Naja bist halt n Fish!
    • SHABBO
      SHABBO
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 492
      nach einem ähnlichen thread:
      Wieviel MByte Traffic beim Onlinepokern?

      8-tabling --> 2MB/h

      das erfordernt mindestens eine Übertragungsgeschwindigkeit von ca. 4,6kbit/s, also nicht besonders viel :)
    • Sachno22
      Sachno22
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 63
      Original von klopa
      Original von Poooser
      Du wirst wohl sogar mit ner Modemverbindung(56kbit/s) noch normal Pokern können. Also ich habe aufgrund einer schlechten DSL-Leitung real nur 80kbit/s und ich kann ohne Probleme Pokern.
      kann es sein dass du bit mit byte verwechselst? DSL mit 80kbit?? schmeiß es in die tonne und hol dir isdn wenns wircklich stimmt..
      Weils für ISDN ja auch so tolle internet flatrates gibt.
      Er kann doch froh sein das er sonen "KACK" DSL hat da bleibt ihm wenigstens der Fixpreis im Monat.

      Jedoch ganz neu
      http://www.t-home.de/dslsat2

      kann ich jedem Dorfbewohner mit DSL <384 oder garkein DSL nur ans Herz legen
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      die latency bei satellitenverbindungen liegt üblicherweise zwischen 600-1500ms. dabei ist das equipment des providers und dessen auslastung auf der erde bedingt auch durch die kapazität des satelliten entscheidend, weniger die 240ms von und zum satelliten.

      eine sekunde verzögerung kann sehr nervig sein. pokern sollte aber gehen. einen drachen, wollte ich unter diesen bedingungen aber nicht töten^^
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 806
      Ich sitze atm in der ungarischen Einöde und bin via 2 Wege Sat im Internet mit 256kb down und 64kb up. ( war die billigste Variante für 20 Euro flat )

      Pokern geht , die Reaktionszeit ist halt ein wenig verkürzt aber man kann schon ordentlich spielen.