Hat wer n taschentuch fuer mich?

    • noReturn01
      noReturn01
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 556
      Hallo leute...
      so langsam aber sicher hab ich keine lust mehr auf dieses spiel, bei dem anscheinend nur die anderen gewinnen =(
      alles fing sooo verheißungsvoll an...habe mich wie ein kleines kind, auf den 18. geb gefreut - bis dato schon viel mit freunden gespielt und auch oefters gewonnen *proud* - dann mich blitzschnell bei ps.de angemeldet...den sng-content nur so verschlungen, um mich dann auf full tilt aanzumelden
      die erste woche lief solala mehr oder weniger break even, doch dann kam meine zeit und konnte meistens in 3 von 4 sng's cashen (ich habe mich immer schoen an die strategie und das BM gehalten, so wie es ps.de vorschreibt) dies lief auch wunderbar und konnte auch durch kleinere mtt-erfolge mich binnen eines monats auf 180$ hochspielen ich dachte nur so *FREU*,,,was kostet die welt??? :D
      doch dann kam die happy hour des 28.07.08...ich hatte wieder 4 tische am laufen und alles lief super....konnte mich dann in anderthalb std auf 220$ hocharbeiten...also 40$ in der zeit...ich dachte ich waere der held und die happy hour ging dann noch eine halbe std und ich dachte mir, wenn es so weiter geht bin ich auf 250 $ und die doppelten punkte versueßen einem den tag nur noch umso mehr...
      doch dem war nicht so....
      ich habe 4 tische wieder aufgemacht...bei ALLEN als 5. oder schlechter rausgeflogen, alle coinflips und dergleichen verloren..oder einfach nur rausgeluckt....danach dachte ich mir...ok macht nix...pech...spielste halt nochmal 4 tische...dann wird das schon wieder....doch dem war wieder nich so...wieder, bei ALLEN rausgeflogen, ohne zu cashen...dann hab ich ne kleine pause eingelegt...dann 3 std spaeter das gleiche dilemma...ich dachte nur omfg, was habe ich anders gemacht, als bei den ganzen anderen 200 sng'S?...und dann traf ich eine noch folgenschwerere entscheidung...
      ich ueberflog die cashgame sektion und ICH ABSOLUTER VOLLDONK setze mich mit 20$ an nen nl50- tisch..also mit EINEM ACHTEL MEINER BR (!!!)...ka was in meinem versiebtem hirn da vor sich ging...ich dachte wahrscheinlich, wenn ich hier n bissel verdoppeln kann, sieht die welt wieder gaaanz rosig aus...NIIICHT...danach brauchte ich erstmal ne pause...ich konnte nicht glauben, dass ich es geschafft hatte, an einem tag zuerst 40 zu gewinnen, um dann 80$ zu verlieren...
      ich habe danach erstmal einen großen bogen um das ftp-icon auf meinem desktop gemacht und habe stattdessen, die foren mal ein wenig durchforstet um zu gucken, was da so abgeht...
      tjaa..dann nach 3 tagen absoluter pokerabstinenz, habe ich mich wieder rangetraut und gedacht, dein downswing ist nun vorbei, nun gehts wieder bergauf...
      njaa...das ende vom lied ist nun, dass ich nur noch 100$ habe und der ftp-bonus ist nun auch verbraucht...d.h., dass ich atm nur "bonusgeld" aufm konto habe...die 50 von ps.de und die 50 vom ftp-bonus und wenn ich bedenke, wie viele STUNDEN ich vorm pc gesessen habe, um nur soviel rauszubekommen....ich koennte echt nur noch heulen...=(
      vorhin habe ich das erste sng, seit anderthalb wochen gewonnen..damit konnte ich aber nur die kosten von den anderen 3 verlorenen decken :D irgendwie ists ja auch wieder komisch....^^

      tjaaa...das wars...helft mir...ich weiß net wie...aber helft mir! ! ! BITTE ! ! !...n paar aufmunternde worte wuerdens bestimmt auch tun :)

      ach ja...danke und respekt an all die leute, die es geschafft haben, bis hier unten zu lesen, ohne augenkrebs bekommen zu haben^^

      lg
      euer noreturn

      p.s. : das tat wirklich gut, sich das alles mal von der seele zu schreiben =)
  • 8 Antworten
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Hab auch sehr lange NL5 für nen stundenlohn von 0.12c gespielt :P
      Dann die Seite gewechselt und jetzt läufts erstma echt gut.

      Wenn du noch Spaß dran finden kannst, glaub an die Edge des ps.de Contents und spiel weiter. Deine Samplesize scheint auch sehr klein zu sein, solche Varianz liegt ganz im Rahmen des Normalen.

      Viel Glück
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Downswings gehören einfach dazu! Bankrollmismanagement dagegen nicht! Ich würde es mal als eine Art Tilt bezeichnen. Damit kann man sich in kurzer Zeit das kaputtmachen, was man vorher in langen anstrengenden Sessions aufgebaut hat.
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      Ich spiel ausschliesslich SNGs und MTTs, da ist die Varianz halt schon übelst, damit musst leben. DonBlech hats getroffen, war wohl ne ARt von Tilt bei Dir, passiert.....lern draus, haks ab und weiter gehts....Du wirst noch viel mehr Fehler machen, daraus lernst du ja denn auch wieder, von daher eigtl. alles okay (solang Du nicht immer wieder dieselben Fehler machst^^)....gut, Du hast Dir Dein Aufstieg schneller vorgestellt, dem ist nu halt nicht so, aber sonst Du hast immer noch Kohle für weitere SNGs und hast was wichtiges gelernt...so go for it
    • noReturn01
      noReturn01
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 556
      danke fuer eure hilfreichen antworten =) ...ich blicke der zukunft nun positiver entgegen...konnte auch schon wieder ein erstes kleines plus verzeichnen =)
      ich muss mich wohl oder uebel mit der varianz arrangieren, dass die mich und mein spiel nicht kaputt macht...atm scheint mir wohl mein kopf, mein staerkster gegner zu sein, und den scheint es zu verstehen zu lernen :P

      lg. noreturn
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Ich würde sagen, es ist sehr gut gelaufen bei Dir.
      Zwischendurch auch ein bisschen Bekanntschaft mit der Varianz nach unten gemacht.
      Ein Downswing ist aber was ganz anderes.

      Zumindest eine nette Geschichte. Du bist ja richtig mit Herz und Seele dabei, ganz lustig!
    • noReturn01
      noReturn01
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 556
      Back @ 60$...ich glaube, ich werd mich damit abfinden muessen, dass pokern doch nix fuer mich ist...solche langen durststrecken sind einfach nix fuer mich...und schon gar net, wenn ich als bubbleboy verliere, weil mein opponent, seine asse turned und rivert...und ich mit meinem king full house, gegen sein ace full house, doof da stehe...der gewinn haette mich vllt n bisse weiter gebracht und auch wieder gepushed aber ich glaube es hat keinen sinn mehr....das war der tropfen, der das beruehmte fass zum ueberlaufen gebracht hat...
      ich hoffe ihr alle habt mehr durchhaltevermoegen als ich...
      POKERN ist die VERGANGENHEIT und ROULETTE ist die ZUKUNFT! :D

      nein..scherz...aber die zukunft, wird fuer mich deutlich weniger mit pokern zu tun haben...ich habe mich da glaubig zu sehr drinn verbissen...

      danke an ps.de und die community fuer die nette unterstuetzung und alles bisher :)

      lg. noReturn

      p.s: ein comeback ist nicht ausgeschlossen ;)
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      na denn, geniess erstmal dein RL, 18 Jahre alt da gehört die Welt da draussen doch sowieso Dir.....Geduld für Poker wirst Du Dir schon noch aneignen, ist eine der - in meiner Sicht - wichtigsten Fähigkeiten die Du brauchst dabei...und Geduld und Jugend verträgt sich halt nicht so gut, ne^^
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      cash out und micros BSS auf stars, good luck
      alles andere killt entweder deine Nerven oder deine br