Woche 30 (SSS): Quiz - Freeplay am Flop mit Draws

    • murph369
      murph369
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 801
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/weekly-no-limit/354/2/

      bei der 1. hand wird am turn auf potsize geraised. hab das jetzt schon öfter gehört. is das silberstrategie, einfach nur gebräuchlich, oder woher kommt das?

      bei hand 3 wär der raise damit ja wohl auf 0,7$, oder? mehr wär ja >potsize außerdem könnten wir dann ja schon fast pushen und das würd ja zu viele vertreiben, die uns u.u. noch mit schlechterem bezahlen.

      hand 4 is doch check und auf ne bet einfach nach outs, oder? so wie gespielt MUSS ich das ja eigentlich nach dem 1,6$ raise folden. zum drin bleiben sind die odds zu schlecht...
  • 2 Antworten
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      EIn potsizeraise bie Had 1 wärn 80 cennt. Dadruch gibs du dem Gegner immer Ods ovn 2:1 auf einen Call.


      Bei Hand 3 würd ich woll erstmal auf 1$-1,2$ raisen und jweden Push callen, bzew any Turn AI gehen.



      Hand 4: as played muss man noch 1,5$ für einen 6$ Pot zahlen, bekommt also Odds von 3:1, braucht aber nur 2:1.
      Natürlich sollte man FDs eigentlch passiv und nach Odds & Outs spelien, alleraindgs kansnst du hier nichemthr fodlen am flop!!
    • murph369
      murph369
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 801
      1. die 0,8$ meinst du dann am river auf die bet vom villain, oder?
      bei 2:1 odds sind ja nun aber nich sonderlich gut! ist mein ziel hier nich ihn in der hand zu halten aber gleichzeitig doch noch mglst viel von ihm zu bekommen?
      wieso also potsize???

      3. wieso hier dann 2X pot und NICHT potsize?