Wie oft guckt ihr auf eure Stats/Graphen?

    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      Ich habe da so ein kleines Problem seit ich vor einem Jahr mit Poker angefangen habe. Schon immer habe ich mir alle 10 Minuten die Entwicklung des PokerEV Graphen angesehen, damit ich genau weiß, wie lucky ich in meiner Session war oder ob ich running bad bin. Gleiches gilt für die Pokertracker Stats, die ich mir auch alle paar Minuten angesehen habe und im Moment sogar alle paar Sekunden seit ich zwei Monitore habe und auf dem "Hilfsmonitor" halt Pokertracker läuft.

      Ich habe mich zwar in einem Jahr bis NL100 Fullring "hochgekämpft" und schaffe dort 3 PTBB/100 (OK, Samplesize ist erst 35000 Hands), aber ein wesentliches Problem scheint mir mein permanentes Bedürfnis nach Stats und Graphen zu sein. Ständig will ich sehen, wie sehr ich im Plus bin oder ob ich evtl. Minus wieder reinholen muss. Oder ob ich sogar einfach nur lucky war und "unrechtmäßig" ins Plus gekommen bin.

      Wie geht euch das? Gehen euch die Stats sonstwo vorbei oder wie oft guckt ihr sie euch an?

      Ich werde mich jetzt wohl mal dazu zwingen, mir die Stats und Graphen erst am Abend anzusehen, wenn der Pokertag gelaufen ist. Bin gespannt, ob es dann besser klappt, wenn ich nicht andauernd der Meinung bin, Rechenschaft für mein Spiel ablegen zu müssen.
  • 32 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      ich gucke da auch andauernd drauf, machen viele andere aber auch, also nix ungewöhnliches ;)
    • jubigti
      jubigti
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.314
      same here :D
    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.673
      schaue nur trauf wenn ich verloren habe, damit ich noch mal sehe wie viel Pech das jetzt war.... wenn ich gewonnen habe schaue ich mir Graph nie an, wozu auch, war ja schließlich durch mein Über-Skill total verdient, lol
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      ich weiß noch als ich früher angefangen habe zu pokern, da habe ich nach JEDER!! winning hand geguckt wie meine br ist... lenkt aber eigentlich nur ab und verschwendet zeit.. einfach ignorieren denn es macht kein unterschied ob du jetzt up oder down bist, oder lucky oder unlucky bist.. mMn spielt man besser ohne zu schauen

      MfG

      Tim

      edit: hab schonmal 30k hands gespielt ohne einmal pt anzugucken oder zu schauen ob ich up oder down bin ^^
    • MALAP
      MALAP
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2008 Beiträge: 144
      ich schau sie mir andauernd an!!
    • pr4x666
      pr4x666
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 806
      ich machs verschieden. ich schau alle 10 minuten mal oder soagr nochweniger,,, es geht ja eh hoch und runter und tilten wollen wir ja nicht!
    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      Original von tmy
      einfach ignorieren denn es macht kein unterschied ob du jetzt up oder down bist, oder lucky oder unlucky bist.. mMn spielt man besser ohne zu schauen
      Deswegen werde ich jetzt auch versuchen, wesentlich seltener (wie gesagt höchstens noch abends) den PokerEV Graphen anzusehen. Entscheidend sind sowieso nicht einzelne Tage, sondern eher die Monate bzw. Jahre. Longterm eben...
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Original von tmy
      ich weiß noch als ich früher angefangen habe zu pokern, da habe ich nach JEDER!! winning hand geguckt wie meine br ist... lenkt aber eigentlich nur ab und verschwendet zeit.. einfach ignorieren denn es macht kein unterschied ob du jetzt up oder down bist, oder lucky oder unlucky bist.. mMn spielt man besser ohne zu schauen

      MfG

      Tim
      ^
      das denk ich mir ständig, ist auch eigentl. nen super Tip(p), kann mich nur nicht drann halten :D
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      ich guck nur noch nach einer session, hab mir das abgewöhnt zwischendurch mal zu gucken
    • ViennaDollY
      ViennaDollY
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 114
      nun die graphen und stats bieten sicherheit.du weißt zwar ob du im + oder im - bist.aber du hast nichts wo du effektiv deine stärke ablesen kannst.das is dann eben der versuch bei den stats.
      Stimmt der Graph (nach oben, am besten konstant) und die stats und du hast das alles noch mit einer samplesize kombiniert, dann kannst du eben schon erste aussagen treffen.Der geldrefreshbutton im partymenü z.b. gibt einem doch eigentlich Feedback über den letzten Zeitraum seit dem refresh.Es würde zwar nichts ändern wenn da nun was anderes stehen würde,als da steht,aber es gibt eben irgendeine Form von Sicherheit finde ich.

      Kenne das Problem btw von anderen.Alle 30secs balance refreshen :P
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich lass mir nach jeder Session diverse Graphen anzeigen und der Blick in PT ist auch obligatorisch. Ich könnt damit Stunden verbringen. 8[
    • Holla87
      Holla87
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 757
      Hier auch....so alle 10 min wird nachgeschaut...wills aber auch sein lasse, lenkt nur ab :) .
    • Witn3ss
      Witn3ss
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 2.667
      Während einer Session merk ich mir eigentlich meine grösseren Winning/Losing Hands und Rechne schnell im Kopf zusammen ob ich im + oder - bin....
      Naja, geht eigentlich nur beim 6 tablen gut :D
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Kohlemäßig schau ich während der Session nicht auf die Stats. Aber ich kontrollier damit ständig, ob ich meine mir bekannten Leaks unter Kontrolle habe. So richtig abstellen ist mir bisher nicht gelungen, aber so ein Blick auf die Stats hilft mir daran zu denken.
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      ich schau auch nach so ziemlich jeder größeren hand auf die bankroll. ;/
      nicht weil ich auf scared money sitze, sondern weil ich viel zu ergebnisorientiert denke. fällt mir auch sehr schwer das abzustellen.
    • GerwingC
      GerwingC
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 1.595
      Ja, ich poker auch öfters...in Mitten meiner Statistik-Anguckereien.
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Original von keevo
      ich schau auch nach so ziemlich jeder größeren hand auf die bankroll. ;/
      nicht weil ich auf scared money sitze, sondern weil ich viel zu ergebnisorientiert denke. fällt mir auch sehr schwer das abzustellen.
      #2, leider.
      Longterm denken, wenns mal ne Session richtig beschissen läuft und an seine Edge zu glauben, ist echt nicht so einfach.
    • Cheezy
      Cheezy
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 210
      ich schau auch dauernd, und jetz wo der Elephant dauernd im hintergrund läuft, seh ich die stats sogar im Grunde parallel zum Spiel, da im cascade modus noch bisschen was vom desktop, bzw elephant sichtbar ist ;)
    • lezgo
      lezgo
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 1.182
      ich schau nach jeder session. ob + oder - kann ich mittlerweile fast auf den dollar genau abschätzen ^^
    • 1
    • 2