Villain nach suckout chasen

    • Cerwin
      Cerwin
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 327
      kennt ihr oder macht ihr sowas auch?
      Son Vollhorst Fisch am Tisch suckt euch Euren stack aus, und in weiteren Händen treibt er euch immer wieder mit seinem Spiel und gleichzeitgem rumgelucke zur Weißglut. Kommt es bei Euch schonmal vor, daß ihr euch den Namen merkt und bei der nächsten Session erstmal die SuFu der Plattform nutzt um Euch an den Tisch zu setzen?
      Ich mache das manchaml, frage mich jedoch, ob das der richtige Weg ist.

      Wie seht ihr das?
  • 15 Antworten
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Ist ja eine form von table selection.
      Und ja es ist der richtige weg, wenn er n fish ist.
      Falls du table selection mit glh oder sonst einem tool durchführst ist das suchen der fishe die du schon "mit namen" kennst einfach etwas direkter und spezieller.
      Ob das für dich der bessrere weg ist musst du wohl alleine rausfinden, aber letztlich ist es eigendlich nur von vorteil, denn so hast du schon genaue reads auf ihn, nicht nur n paar hands im pt.
      Und nur weil der dich ein/zweimal ausgesuckt hat heißt das noch lange nicht das du gegen ihn nicht langfristig +ev spielen kannt.
    • hempels
      hempels
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2005 Beiträge: 278
      also wenn er dich zur weißglut treibt solltest du dich besser von ihm fern halten. hinterher rennen und versuchen sein geld wieder zu bekommen ist nicht unbedingt hilfreich. Lieber drauf konzentrieren gutes poker zu spielen als sich an irgend ner luckbox rächen zu wollen.
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      sehe ich auch so ... wenn du cool bist, wenn du ihn das nächste Mal erwischst und ihn einfach nur als Fisch spielst isses okay, aber wenn du schon auf Tilt bist wenne dich ransetzt ist das dicke -EV. Ich kenne das Phänomen =) ... Wut und Rachedurst bringen da nix.
    • zeAve
      zeAve
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 1.301
      Original von hempels
      also wenn er dich zur weißglut treibt solltest du dich besser von ihm fern halten. hinterher rennen und versuchen sein geld wieder zu bekommen ist nicht unbedingt hilfreich. Lieber drauf konzentrieren gutes poker zu spielen als sich an irgend ner luckbox rächen zu wollen.
      #2, als table selection ist das wohl in ordnung, aber das ziel muss bleiben gutes poker zu spielen.
    • Cerwin
      Cerwin
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 327
      Original von ErikNick
      sehe ich auch so ... wenn du cool bist, wenn du ihn das nächste Mal erwischst und ihn einfach nur als Fisch spielst isses okay, aber wenn du schon auf Tilt bist wenne dich ransetzt ist das dicke -EV. Ich kenne das Phänomen =) ... Wut und Rachedurst bringen da nix.
      genau das ist der zweck, Rache!!! glaube ich muß lernen, cooler mit solchen leuten umzugehen
    • ChuxieLama
      ChuxieLama
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2007 Beiträge: 291
      Schwachsinn, ich chase da hinterher, bis er bankrott ist
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      oder du
    • ChuxieLama
      ChuxieLama
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2007 Beiträge: 291
      oder du
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Lol, wieso ich?

      Abgesehen davon ist ein einzelner Fisch nicht unbedingt ein ausreichender Grund sich an nen Tisch zu setzen. Bis da mal die Gelegenheit kommt ihn tatsächlich allein zu erwischen kanns ja auch schon mal ne Weile dauern. Wenn man den ständig isoliert schnallen das die anderen Regs am Tisch auch irgendwann und schon kanns böse ins Auge gehen.
    • ChuxieLama
      ChuxieLama
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2007 Beiträge: 291
      nur die coolen chasen den uncoolen hinterher
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Im ausgangspost stand was von "nächster session" nicht direkt chasen und sich an alle tische von villain setzten.
      Und somit wird auch n großer teil der ganzen angesprochenen tilt sache negiert, da wir ja erst in der neuen session gegen ihn spielen.
      Wer allerdings sich nur von einem namen bzw spieler gegen den er irgendwann mal n suckout kassiert hatt und das am besten noch session übergreifend tilten lässt der sollte sich am besten erstmal daran arbeiten.
    • Cerwin
      Cerwin
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 327
      Original von PokerMarcel87
      Im ausgangspost stand was von "nächster session" nicht direkt chasen und sich an alle tische von villain setzten.
      Und somit wird auch n großer teil der ganzen angesprochenen tilt sache negiert, da wir ja erst in der neuen session gegen ihn spielen.
      Wer allerdings sich nur von einem namen bzw spieler gegen den er irgendwann mal n suckout kassiert hatt und das am besten noch session übergreifend tilten lässt der sollte sich am besten erstmal daran arbeiten.
      ne nicht sessionübergreifend tilt, aber trotzdem noch ein wenig angezürnt über den volldonk, ich rede hier auch nicht von random suckouts (sonst würde man ja nur noch chasen), sondern von den Typen, die einen nach einem suckout weiter auf die nerven gehen durch ihr scheiss-play und so zur Weißglut bringen, nach dem Motto "ich c/c jede c-bet" oder ich limp/calle jedes raise und hitte weiterhin gut
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      is doch standard, das juckt mich kaum noch. Aber wenn einer zum ersten Mal auf meinem Limit spielt (bei 24/7-Mining 0 Hands von ihm), 50 Hände lang alles (ALLES inkl. Monster) called und am River IMMER bettet oder raised und JEDESMAL aber auch wirklich JEDES VERFICKTE MAL den SD gewinnt und dann beim allersten Mal wo er am Flop raised (mit FD-Draw in 4-way Pott) und ich mit nem Overpair direkt Gummi gebe und reraise bis zum River und er DAS EINZIGE MAL den SD verliert dann rumtutet von wegen "Wie kannst du nur ... " und "Ich bin doch voll der Durchblicker hier, guck mal wie ich hier gewinne" ... wo war ich? ah so, ja ... also so einer, so einer regt mich auf, aber ich werd nen Teufel tun dem hinterher zu steigen. Den radier ich irgendwann mal im vorbeigehen aus.
    • Cerwin
      Cerwin
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 327
      Original von ErikNick
      is doch standard, das juckt mich kaum noch. Aber wenn einer zum ersten Mal auf meinem Limit spielt (bei 24/7-Mining 0 Hands von ihm), 50 Hände lang alles (ALLES inkl. Monster) called und am River IMMER bettet oder raised und JEDESMAL aber auch wirklich JEDES VERFICKTE MAL den SD gewinnt und dann beim allersten Mal wo er am Flop raised (mit FD-Draw in 4-way Pott) und ich mit nem Overpair direkt Gummi gebe und reraise bis zum River und er DAS EINZIGE MAL den SD verliert dann rumtutet von wegen "Wie kannst du nur ... " und "Ich bin doch voll der Durchblicker hier, guck mal wie ich hier gewinne" ... wo war ich? ah so, ja ... also so einer, so einer regt mich auf, aber ich werd nen Teufel tun dem hinterher zu steigen. Den radier ich irgendwann mal im vorbeigehen aus.
      :D :heart:
    • fitzmatic
      fitzmatic
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 290
      Original von Cerwin
      Original von ErikNick
      is doch standard, das juckt mich kaum noch. Aber wenn einer zum ersten Mal auf meinem Limit spielt (bei 24/7-Mining 0 Hands von ihm), 50 Hände lang alles (ALLES inkl. Monster) called und am River IMMER bettet oder raised und JEDESMAL aber auch wirklich JEDES VERFICKTE MAL den SD gewinnt und dann beim allersten Mal wo er am Flop raised (mit FD-Draw in 4-way Pott) und ich mit nem Overpair direkt Gummi gebe und reraise bis zum River und er DAS EINZIGE MAL den SD verliert dann rumtutet von wegen "Wie kannst du nur ... " und "Ich bin doch voll der Durchblicker hier, guck mal wie ich hier gewinne" ... wo war ich? ah so, ja ... also so einer, so einer regt mich auf, aber ich werd nen Teufel tun dem hinterher zu steigen. Den radier ich irgendwann mal im vorbeigehen aus.
      :D :heart:
      2# :D