AF > 4 oder 5

    • Holla87
      Holla87
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 757
      Servus Leute,

      ich hab nu mal ca 30k Hands NL100 gespielt mit 18/16/2.5 (vpip/pfr/af) gespielt und bin breakeven. Ok, kommt vor, kein Problem.

      Anfangs war ich einfach viel zu Showdownbound (30wtsd, lol) aber das hab ich mal beseitigt.

      Aber ein Problem vor dem ich gestanden bin, war, dass die Regs mich einfach niemals ausgezahlt haben. Ich hab das mal darauf geschoben dass ich mit 2.5 zu passiv war. Ich mein in 30k Hands sollte man ja öfter als 3 Mal mit nem Set von nem Overpair ausgezahlt werden (von nem Reg, Fische machen das gerne).

      Nun habe ich gestern mal versucht deutlich aggressiver zu spielen, rausgekommen ist ein AF von 5.5. Schon sind die Regs sogar mit kleinen Pockets gegen mich broke gegangen und auch meine Overpairs wurden mal von was anderem als Sets oder Two Pair gecallt.

      Klar ich denke das wird die Varianz "bissl" antreiben, aber ich glaube das könnte ganz profitabel sein. Was ist denn eure Meinung dazu?
  • 4 Antworten