Probleme mit TV-Bestellung über Internet

    • martenJ
      martenJ
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.492
      moin,

      am letzten Montag (4.8.) habe ich einen 42" Fernseher bei primustronix.de bestellt. Der Shop war mir zuvor unbekannt, hatte aber den günstigsten Preis laut mehreren Preisrobotern. Also schnell bestellt und das ganze auch direkt per Vorkasse überwiesen.
      Nach der Bestellung fiel mir auf, dass ich garnichts darüber weiß, wann der Artikel denn so kommt, also nochmal schnell auf der HP nachgeguckt und nur "Der Liefertermin ist derzeit nicht bekannt." gefunden.
      Bis gestern war immer noch nix da, also schrieb ich mal eine freundliche Mail an den Support, der mir folgendes antwortete:

      "Sehr geehrter Herr Jensen,

      leider können wir Ihnen derzeit keinen Liefertermin nennen."

      Damit komme ich einfach nicht klar. Wenn sie sagen würden wird gerade vom Herrsteller geliefert oder dauert halt noch 4 Wochen, wäre das kein Problem für mich, aber diese Ungewissheit wann der Fernseher kommt und ob er überhaupt kommt nervt mich tierisch.

      Whats my play now? Ich würde schon noch gerne was von Olympia sehen. Kann ich die Bestellung einfach stornieren und mein Geld zurückbekommen? Was gibt es sonst für Alternativen?

      danke schonma,

      martenJ
  • 10 Antworten
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Manchmal ist es halt so, dass die wirklich keinen Liefertermin nennen können.. Wegen Stornieren steht doch alles in den AGB drin. Alternative: online streamen, wird sich irgendwo was finden lassen.
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      oh an unbekannten shop per Vorkasse???

      Storniere schriftlich also per email besser per Fax oder einschreiben. Du musst jeden Tag stressen!

      Bin im Gewerbe und weiß wie es läuft...
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      für ein paar euro würde ich nicht bei unbekannten online-shops bestellen :| bei tvs in diesem preissegment dann eher einen elektroladen. hätte meinen vor nem halben jahr im inet auch für knapp 2k bekommen, im laden halt 500 mehr, aber .. naja ansichtssache.. bei einem garantiefall oder lieferung etc haste sehr viel weniger probleme als bei einem online-shop.
    • schmeiss
      schmeiss
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.602
      Hab dort auch schon bestellt und trotz "Verfügbarkeit" 2,5 Wochen auf meine
      Festplatte gewartet. Bin dann auf die Bewertungsseite bei Geizhals gestoßen
      und werde dort sicher nicht noch einmal bestellen.

      Hier andere Bewertungen zum Shop.
    • martenJ
      martenJ
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.492
      Original von fischief

      Bin im Gewerbe und weiß wie es läuft...
      was soll das heissen? das sie sich extra lange zeit lassen und man die ware mit stressen schneller bekommt?

      bei amazon ist das ding halt gute 200€ teurer, das macht schon einen unterschied
    • martenJ
      martenJ
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.492
      yo, dass der shop miese bewertungen hat, habe ich auch schon herausgefunden.
      finde ich an sich garnicht sooo schlimm, vor allem da vor allem der kundenservice bemängelt wird, der mir an sich total egal sein kann, wenn alles normal läuft.

      die lieferzeit scheint einfach allgemein zu sucken :(
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Original von martenJ
      yo, dass der shop miese bewertungen hat, habe ich auch schon herausgefunden.
      finde ich an sich garnicht sooo schlimm, vor allem da vor allem der kundenservice bemängelt wird, der mir an sich total egal sein kann, wenn alles normal läuft.

      die lieferzeit scheint einfach allgemein zu sucken :(
      ja wenn alles normal läuft brauch man halt auch kein kundenservice.

      ich hoffe du wirst keine probleme mit deinem tv bekommen in den nächsten jahren.
      im garantiefall wirds bestimmt ungemütlich.

      bei waren in diesem preisgefüge würde ich entweder beim händler für den service draufzahlen (media markt etc) oder beim onlinehändler meines vertrauens kaufen (amazon, conrad, etc)
    • martenJ
      martenJ
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.492
      Original von YoungBuck311



      ja wenn alles normal läuft brauch man halt auch kein kundenservice.

      ich hoffe du wirst keine probleme mit deinem tv bekommen in den nächsten jahren.
      im garantiefall wirds bestimmt ungemütlich.

      bei waren in diesem preisgefüge würde ich entweder beim händler für den service draufzahlen (media markt etc) oder beim onlinehändler meines vertrauens kaufen (amazon, conrad, etc)
      lol, bei media markt würde ich sowas niiiiiiiiiiiiiiie kaufen. hab vorher nach 52" TVs geguckt und die waren bei Mediamarkt halt so ~700 euro teuerer (3k statt 2.3k). i like money!

      mit garantiefall sehe ich eigtl keine probleme, da man das im normal direkt mit dem hersteller regelt afaik.

      cliff line is: online bestellen und geld sparen ist obv gut, aber n fuffi mehr für einen ordentlichen shop ausgeben ist noch besser!
    • ktec
      ktec
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.781
      schick denen ne e-mail, dass du dein Widerrufsrecht in Anspruch nimmst und erwartest, dass sie dir das Geld auf dein Konto zurücküberweisen.
    • martenJ
      martenJ
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.492
      Original von ktec
      schick denen ne e-mail, dass du dein Widerrufsrecht in Anspruch nimmst und erwartest, dass sie dir das Geld auf dein Konto zurücküberweisen.
      yo, darüber denke ich stark nach.