SHC problem

    • nokianer
      nokianer
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 9
      Hallo Community,

      Ich hab schon etwas länger Poker gespielt und die Grundregeln gelernt und will jetzt den SHC lernen. Das Problem ist das es zu lange dauert bis ich nachsehen kann was ich tun muss.
      Ein weiteres Problem ist folgendes.

      Nachdem ich auf die Situation entsprechend SHC regiert habe raised oder callt nach mir Jemand. Wie soll ich darauf reagieren?

      Mit freundlichen Grüßen

      Nik_Lion

      *edit* Ups hab grad festgestellt das der Post eigentlich in den Limit bereich sollte. Könnte den ein Admin verschieben?*
  • 3 Antworten
    • Spockomatic
      Spockomatic
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 1.204
      In den Einsteigerartikeln ist das eigentlich gut erklärt, wie man auf raises hinter einem reagiert.

      Ich habe das SHC immer offen in Acrobat und schalte dann das fenster um, das geht eigentlich ziemlich schnell... .
      Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, es halbwegs auswendig zu lernen, ist ja nicht so schwierig.
      ich habe mir einige Eselsbrücken gemacht:
      99 sind das einzige Paar, welches ab der mitte geraist wird.
      Von den offsuit Blättern ohne Ass ist KQ das einzige , welches gespielt wird und zwar ab late position.
      Damit kann man schonmal 80% der Hände bewerten preflop.

      Aber das eben im Fenster umzuschlaten ist ja auch nicht so schwer,oder? :)
    • BodoTheGaucho
      BodoTheGaucho
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 9
      Zur Not mach dir doch einfach ne "if x, then x, else z" Roadmap.
      So habs ich gemacht.

      Um meinen Bildschirm kleben lauter Zettel mit Roadmaps und SHCs :)
    • yanlend
      yanlend
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 8
      öhm einfach mal ausdrucken, den SHC.