Minraise bei hohen Blinds

    • Checkerhuhn
      Checkerhuhn
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2008 Beiträge: 116
      Stellt euch folgende Situation vor: Ihr spielt ein SnG, seit noch 6 Spieler, Blinds sind 150/300 und alle haben etwa gleich viele Chips, seit im BB und vor euch folden alle, außer der SB macht ein minraise. Ihr habt A4s.

      Wie reagiert ihr auf so etwas?
      - Da zu pushen ist eine schlechte Idee hat mir meine Erfahrung gezeigt.
      - Wenn ich nur calle, muss ich meistens nach der Contibet vom Gegner folden und habe 300 Chips verschenkt. Wenn ich mein Ass hitte liege ich sogar oft hinten.
      - Auf der anderen Seite ist ein Fold auch zu passiv und bei diesen Pot Odds nicht vertretbar, oder?

      Bitte um Anregungen!
  • 2 Antworten
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      also das kommt ganz auf den Gegner an. Wie sind die Stacks in BB?. In ca 90%
      der Fälle ist ein Minraise vom SB oder BU schwäche. Ich Pushe da eine ganze Menge und A4s gehört auf jeden Fall dazu. Die FE ist in solchen Spots idR sehr groß.
      Manche Gegner machen dies aber auch gerne mit Monstern (oder completen diese), einfach ne Note machen.
      Zu folden wäre mmn aber definitiv zu weak.

      Osmium
    • chopsuey85
      chopsuey85
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 444
      Hängt ab von Chipcounts, Reads auf SB, Limit und vielen anderen Dingen ;)