Neuer Rechner mit Elephant, alter mit PT2

    • Makkla
      Makkla
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 130
      Ich hab nen neuen Laptop und möchte darauf Elephant nutzen. Auf dem Desktop PC ist PT2 drauf mit zig Datenbanken.

      Wie zieh ich am besten um?
      Soweit ich in Erfahrung bringen konnte muss man in PT2 die Datenbanken exportieren ( glaube die HH ) und dann in Elephant wieder importieren.
      Oder gibt es andere möglichkeiten, zB ein Datenbank BAckup machen und das in Elephant einbinden??

      Bei PT habe ich immer aus Performancegründen viele Datenbanken gehabt, also für jede Pokerseite eine für meine gespielten Hände und für jedes Limit und Seite eine für geminte Hände.
      Ist das bei Elephant auch nötig, oder kann man eine einzige für selbstgespielte hände von allen Seiten benutzen. Und dann noch eine für geminte hände, oder wie wirds am besten gemacht??

      Vielen Dank fürs antworten
  • 2 Antworten
    • Tobiatch
      Tobiatch
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 1.182
      eine einzige für alles reicht. ist am einfachsten es einzurichten und afaik macht es keine performanceunterschiede, die DBs zu splitten. bis jetzt muss man beim umzug die HHs mitnehmen und neuimportieren.
    • Makkla
      Makkla
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 130
      Hey danke..

      aber wirklich alles in eine DB....auch die gemineten hände?
      kann man da auch wirklich so gut filtern, dass ich alte geminte hände eines limits rausschmeissen kann ohne gefahr zu laufen meine eigenen zu löschen?