Swing bei 3$ Sngs

    • Dundee83
      Dundee83
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 147
      Hi zusammen,

      ich hab vor kurzem bei Party bissl was eingecasht und will dort erstmal mit den 3$ SnGs meine BR aufbessern.

      Jetz hab ich mal 16 Turniere gespielt und bin gerade mal 1x 3. geworden. Ich kann euch versichern, dass ich mich mit den SnGs soweit auskenn und dass ich keine Donk-Moves mache.

      Es ist einfach immer so, dass ich in der frühen und mittleren Phase kaum Karten bekomm um den Stack aufzubessern. Die anderen Fische machen beschissene Pushs und die noch größeren Fische noch beschissenere Calls und sobalds in die PoF-Phase geht bin ich meist der Shorty der sowieso mit allem gecallt wird und meist natürlich nach 2-3 All Ins weggeluckt wird. Zu 90% halte ich die bessere Hand aber verliere ständig.

      Wie sind denn eure Erfahrung so mit Swings bei SnGs? Wie oft nicht ITM ist denn da normal? Hab da noch keine Erfahrung...

      Durch das wahllose callen hab ich meine Pushrange natürlich ein bisschen tighter gestaltet. Oder meint ihr das ist genau falsch in der Situation???

      Hat jemand Tips für die 3$ auf Party?
  • 8 Antworten
    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 425
      Original von Dundee83


      Hat jemand Tips für die 3$ auf Party?
      Heisser Tipp: Nicht spielen, da 20 %, sprich 60 cents Rake, soviel wie nirgendwo, Gruss
    • Dundee83
      Dundee83
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 147
      Solang ich ITM bin is mir der Rake erstmal egal weil ich hauptsächlich nur dne Bonus freispielen will. Ich hab nur keine so große BR um pauschal mal die 6$ zu zocken. Oder sollte man auf Party eher SSS zocken?
    • cyber1337
      cyber1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 6.876
      Besser SSS als SNGs mit 20% Rake.
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      Zum BR-aufbauen sind SnGs eigentlich optimal, allerdings haben die <$11 SnGs auf Party wirklich einen zu hohen Rake. Wenn du meinst, dass das aufgrund des Bonusses egal ist - ok. (Kannst du dir ja mal ausrechnen, wie viel Rakeback du durch den Bonus bekommst)
      Zu den Swings: 20 Buy-In Swings sind ganz normal und 50 BI Swings kommen selbst bei den besten Spielern häufiger vor als man denkt. Von daher wird ja auch ein min. 50 BI brm empfohlen.
    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 425
      Original von Dundee83
      Ich hab nur keine so große BR um pauschal mal die 6$ zu zocken. Oder sollte man auf Party eher SSS zocken?
      auch die 6-er werden mit 20 % rake belastet, nur werden diese - typisch party - nicht offen ausgewiesen. egal sollte es dir nicht sein, wenn du 100 6-er sng's spielst, zahlste $50.-- rake zuviel, sprich wirfst sie zum fenster raus. dann besser sss. gruss
    • Dundee83
      Dundee83
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 147
      Zum Thema SSS:

      nachdem ich gestern dann 6 SnG hintereinander nicht ITM war dacht ich mir auch ich zock noch bissl SSS. Mach also den ersten Tisch auf und Sitz gleich im BB. Karten werden gedealt und ich bekomm AA. Da dacht ich mir noch "das ist ein Zeichen, jetz gehts bergauf" :-)

      UTG raist 4BB, einer callt. Ich AI, der erste Caller foldet und der andere callt mit 99. (Da dacht ich mir doch, yeah!)

      Dass meine AA nicht gehalten haben brauch ich hier im Detail nicht mehr erzählen...

      Das war dann eindeutig zu viel für diesen Tag! Drum nur noch ausloggen und Feierabend. Es war schon ein Zeichen nur halt nicht für bergauf. :-)
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      die 3er haben btw. 25% rake
    • moeb1us
      moeb1us
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 178
      vorsichtig ausgedrückt gibt es bessere plattformen für sng/mtt als party -.-