Bonus-Angebote, die so kompliziert sind, dass man mehr Zeit benötigt, um sie zu verstehen, als man..

    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      ...Zeit benötigt, um sie zu clearen.

      Habe von eine ongame-Skin ein Bonus Angebot erhalten, als Beispiel:

      Formula 4 - 150% Bonus bis zu $300:
      Sammeln Sie innerhalb von 60 Tagen 9 Spielerpunkte pro Bonus-Dollar. Mindesteinzahlung: $100 Geben Sie bei der Einzahlung den CODE F4 an.

      Also ich rechne jetzt ein Beispiel durch:
      - Ich bezahle 200$ ein, mal 1.5 ergibt 300$ Bonus.
      - Für 300$ Bonus benötige ich 2700 Spielerpunkte
      - Ich erhalte bei SnGs 5 Spielerpunkte für 1$ Rake
      - Also muss ich 540$ Rake generieren, um den Bonus von 300$ freizuspielen (2700 / 5 = 540)
      - 300/540 sind 56%, aha interessant, 56% Rakeback, tänt gut

      Jetzt die Quizfrage:
      - wie viele SnGs muss ich täglich spielen, um 2700 Spielerpunkte zu erreichen, wenn ich die 5.50er SnGs spiele?

      Ist doch ganz einfach:
      - 2700 / 60 = 45 Spielerpunkte pro Tag benötigt
      - 45 / 5 = 9$ Rake pro Tag benötigt
      - 9 /.5 = 18 SnGs pro Tag benötigt


      Versteht ihr was ich damit sagen will? Diese gesamten Bonus-Angebote sind eine Sauerei, weil sie nur mit Mühe nachvollziehbar sind: Ich bezweifle, dass sie von den Hotline-Agenten oder sogar von den Managern bei den Poker-Anbietern richtig durchschaut werden, dieses wischi-waschi ist einfach eine Sauerei.
  • 25 Antworten
    • ched
      ched
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 3.385
      du hast nie, oder zumindest nicht in letzter zeit, auf party gespielt offensichtlich.
      sonst würdest du dich über sowas freuen :)
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      Was bitte? Du hast es doch selbst ausgerechnet und wo liegt nun das Problem?
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.470
      Tja, und das Beste an den Dingern ist, daß die Anbieter selber nicht wissen wie und was jetzt richtig ist.

      Wobei der STB auch nicht unbedingt "einfach" ist.....
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Sorry, das ist doch "way tooo complicated".
      Hier hat vor einem Monat jemand sogar eine "hilfreiche Tabelle" erstellt, damit man weiss, bei welchem Stack man sich abhängig von den Blinds in welcher Spielphase befindet.

      Und diese Bonus-Rechnung bedingt mindestens 7 Rechenschritte. Das ist doch eine Sauerei.

      Stellt euch vor, ihr geht in den Supermarkt shoppen und statt "30% Rabatt" steht ein Angebot im Sinne von:

      Pro Euro, den Du uns voraus einbezahlst, erzielen wir 10% Marge. Pro 10% Marge auf einen Euro, die wir dank Dir verdienen, erhältst Du 5 Punkte. Wenn Du nun in den nächsten 60 Tagen so dick einkaufst, dass wir 9 mal diese Marge von 10% auf dem einbezahlten Betrag erzielen, dann erhältst Du 150% auf der von uns erzielten Marge zurückerstattet.

      Würdest da guten Gewissens einkaufen?

      (diese Supermarkt-Rechnung kann gut falsch gerechnet sein, ist mir echt zu anstrengend, mir geht es ums Prinzip nicht ums Resultat)
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von Ferklsepp307
      Tja, und das Beste an den Dingern ist, daß die Anbieter selber nicht wissen wie und was jetzt richtig ist.

      Wobei der STB auch nicht unbedingt "einfach" ist.....
      Ich hab mich "dumm" gestellt und den Support angeschrieben, bin gespannt ob die auf die gleiche Antwort wie ich kommen.
    • sumsabari
      sumsabari
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 30
      ich halte den ganzen Bonus-Mist sowiso für humbug.
      Den Bonus auf Plattform X freispielen ist mit mehr zu investieren als was der ganze Mist Wert ist.
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 3.009
      Original von sumsabari
      ich halte den ganzen Bonus-Mist sowiso für humbug.
      Den Bonus auf Plattform X freispielen ist mit mehr zu investieren als was der ganze Mist Wert ist.
      schön dass du das glaubst.

      es gab zeiten (ist leider vorbei) da konnte man auf cryptologic mit boni und echtem rb auf ca. 100 - 120% rakeback bekommen.

      klar, purer humbug. was sonst?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.089
      Na da lobe ich mir doch EVP

      Bonus 75$ für 2000 Punkte in ca. 4 Wochen

      Schaue ich in meine Aufzeichnung, sind das ca. 18500 - 20000 Hände.

      So einfach kann es sein :D
    • CMBurns104
      CMBurns104
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 2.743
      Das System von Ongame ist immerhin noch leichter zu durchschauen, als das bei iPoker. Da hängt die Höhe des Rakebacks (durch Reload- bzw. Depositboni) auch noch vom jeweiligen VIP-Status ab, da man je nachdem unterschiedlich viele Points bekommt.
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Original von CMBurns104
      Das System von Ongame ist immerhin noch leichter zu durchschauen, als das bei iPoker. Da hängt die Höhe des Rakebacks (durch Reload- bzw. Depositboni) auch noch vom jeweiligen VIP-Status ab, da man je nachdem unterschiedlich viele Points bekommt.
      lol Baumschule besucht? Die Angebote versteht jawohl jeder.
    • Nadi90
      Nadi90
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2008 Beiträge: 4
      Original von strider1973
      ...Zeit benötigt, um sie zu clearen.

      Habe von eine ongame-Skin ein Bonus Angebot erhalten, als Beispiel:

      Formula 4 - 150% Bonus bis zu $300:
      Sammeln Sie innerhalb von 60 Tagen 9 Spielerpunkte pro Bonus-Dollar. Mindesteinzahlung: $100 Geben Sie bei der Einzahlung den CODE F4 an.

      Also ich rechne jetzt ein Beispiel durch:
      - Ich bezahle 200$ ein, mal 1.5 ergibt 300$ Bonus.
      - Für 300$ Bonus benötige ich 2700 Spielerpunkte
      - Ich erhalte bei SnGs 5 Spielerpunkte für 1$ Rake
      - Also muss ich 540$ Rake generieren, um den Bonus von 300$ freizuspielen (2700 / 5 = 540)
      - 300/540 sind 56%, aha interessant, 56% Rakeback, tänt gut

      Jetzt die Quizfrage:
      - wie viele SnGs muss ich täglich spielen, um 2700 Spielerpunkte zu erreichen, wenn ich die 5.50er SnGs spiele?

      Ist doch ganz einfach:
      - 2700 / 60 = 45 Spielerpunkte pro Tag benötigt
      - 45 / 5 = 9$ Rake pro Tag benötigt
      - 9 /.5 = 18 SnGs pro Tag benötigt


      Versteht ihr was ich damit sagen will? Diese gesamten Bonus-Angebote sind eine Sauerei, weil sie nur mit Mühe nachvollziehbar sind: Ich bezweifle, dass sie von den Hotline-Agenten oder sogar von den Managern bei den Poker-Anbietern richtig durchschaut werden, dieses wischi-waschi ist einfach eine Sauerei.
      Also deine Probleme will ich mal haben, dann spiel halt ohne Bonis und mach weniger Gewinn.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von Nadi90

      Also deine Probleme will ich mal haben, dann spiel halt ohne Bonis und mach weniger Gewinn.
      Willkommen bei ps.de!
      Du magst ja recht haben, wenn ich hier ein "Luxus-Problem" schildere. Früher oder später wird es Dich aber auch betreffen. Und da denke ich gehst mit mir einig, dass es kundenfreudlichere Bonus/Rabatt-Systeme geben würde. Und wenn Du auch in einem grösseren Dienstleistungsunternehmen tätig bist, teilst Du vielleicht meine Meinung, dass man den grössten Gewinn damit erzielt, wenn einem die Kunden treu bleiben und einem vertrauen. Und entsprechend sollte man es auch nicht nötig haben, verwirrende Angebote zu platzieren, bei denen die eigenen Kunden 10 Minuten lang recherchieren und rechnen müssen, um sie zu begreifen.
    • CMBurns104
      CMBurns104
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 2.743
      Original von Sunfire
      Original von CMBurns104
      Das System von Ongame ist immerhin noch leichter zu durchschauen, als das bei iPoker. Da hängt die Höhe des Rakebacks (durch Reload- bzw. Depositboni) auch noch vom jeweiligen VIP-Status ab, da man je nachdem unterschiedlich viele Points bekommt.
      lol Baumschule besucht? Die Angebote versteht jawohl jeder.
      Dann sag mir doch mal schnell bzw. rechne mal eben vor, wieviel Rakeback in % die Reload-Boni + Cash-Loyalty-Boni bspw. als Titanium bei Titan Poker entsprechen.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.470
      Original von CMBurns104
      Original von Sunfire
      Original von CMBurns104
      Das System von Ongame ist immerhin noch leichter zu durchschauen, als das bei iPoker. Da hängt die Höhe des Rakebacks (durch Reload- bzw. Depositboni) auch noch vom jeweiligen VIP-Status ab, da man je nachdem unterschiedlich viele Points bekommt.
      lol Baumschule besucht? Die Angebote versteht jawohl jeder.
      Dann sag mir doch mal schnell bzw. rechne mal eben vor, wieviel Rakeback in % die Reload-Boni + Cash-Loyalty-Boni bspw. als Titanium bei Titan Poker entsprechen.
      Na da wird der Herr Titan Sunfire wohl seine Probleme haben, weil er ja gar nicht weis, ob der Reload Bonus und Cash loyalty Bonus wegen dem Summertimebonus eingefroren ist...oder auch nicht...
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Ich seh das Problem auch nicht, wie willst du nen Reload denn "einfacher" gestalten?
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Also es beruhigt mich mal dass ich

      a) nicht der Einzige bin, dem die Bonus-Angebot "way too complicated" sind
      b) es sogar einen akutellen weiteren Thread dazu gibt loyality bonus berechnung cashgame...korrekt? und
      c) der tolle Support von Europoker es in 2 Tagen nicht geschafft hat, meine "einfache" Frage, wie viele SnGs pro Tag ich denn spielen muss um den Bonus zu clearen, zu beantworten

      LOL kann ich da nur sagen.

      @ZarvonBar: Ich denke es ist nicht an mir, mir hier den Kopf zu zerbrechen. Aber ich brainstorme mal alleine und komme auf folgendes:
      - ich will mich mit x$ an den Tisch und erhalte x * 1.1 am Tisch, darf aber erst nach 100 Händen wieder gehen
      - jedes Mal, wenn ich den Tisch verlasse, gibt es direkt Cash-back, was mir mit einem pop-up angezeigt wird
      - ich wähle beim reload-bonus, was ich spielen will (zb NL50) und vor dem einzahlen sagt mir der Anbieter, wie viele Hände ich auf dem Limimt spielen muss
      - ich erhalte pro Stunde spielen pro Limit einen fixen Bonus, wenn ich den Poker-Client verlasse zeigt es mir den Bonus direkt an
      - etc etc

      dies ein paar Ideen ohne gross nachgedacht zu haben und mit zwei Bier in der Birne. Bin sicher es gibt noch bessere Vorschläge.

      Definitiv sollte ein Pokeranbieter seine Bonus-Programme so gestalten, dass sie für den Kunden (also für den Spieler) einfach verständlich und transparent sind. Alles andere weckt den Anschein von "Abzockerei", "Unseriosität", "Vernebelungstaktik", "die wollen eh nur mein Geld" etc. Und würdest Du bei einer Bank, die Du mit diesen Begriffen umschreiben würdest, Dein Geld anlegen?
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.771
      lange threadtitel und lange eröffnungspost, so dass man schon gar keine lust mehr hat, den thread zu lesen..

      ;)
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Ich stimmte dem Threadstarter mal zu.

      Zwar finde ich die Angebote noch irgendwie durchschaubar, aber sie sind halt einfach zu kompliziert.

      Auf Party gibts PartyPoints, LoyalityPoints, RewardPoints. Bei nem Bonus weiß man nicht, wie lange man Zeit hat zu clearen. Bei vielen Promotions bleiben Details werden Details verschwiegen.

      Es kann doch nicht so schwer sein, einfache und verständliche Boni und Promotions zu machen.
    • Gnu
      Gnu
      Global
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 1.426
      Original von strider1973
      Jetzt die Quizfrage:
      - wie viele SnGs muss ich täglich spielen, um 2700 Spielerpunkte zu erreichen, wenn ich die 5.50er SnGs spiele?

      Ist doch ganz einfach:
      - 2700 / 60 = 45 Spielerpunkte pro Tag benötigt
      - 45 / 5 = 9$ Rake pro Tag benötigt
      - 9 /.5 = 18 SnGs pro Tag benötigt
      Wow, aus einer Rechnung 3 gemacht. Die Rechnung ist sosimpel, da brauchts ja nichtmal einen Taschenrechner.
    • 1
    • 2