Neuwagen Lieferzeit Frage

    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Ich habe mir am 1.7 nen Neuwagen bestellt und vom Verkäufer wurde gesagt, in ca. 6-8 Wochen ist der da, jetzt hat er mir heute mitgeteilt, dass es wahrscheinlich mitte bis Ende Oktober wird.
      Ich hab ihm gesagt, dass ich unbedingt ab September nen Auto brauche und dann nen Leiwagen haben will. Kein Problem sagte er, aber ich solle mir überlegen was ich bereit bin dafür zu bezahlen.
      Eigentlich will ich dafür garnichts bezahlen, aber ich hab auch nix schriftliches zum Liefertermin, deswegen hatte ich überlegt so 20 Euro pro Woche bereit wäre zu zahlen, angemessen oder nicht ?
  • 5 Antworten
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      LOL... 20€ die Woche :D

      Das ist imo deutlich zu wenig. Ich zahle bei meinem Händler, wenn mein Auto z.B. in der Werkstatt ist, 35€ pro Tag und ich/wir sind da wirklich guter Kunde + haben schon x Autos da gekauft.

      Wenn du den Liefertermin nicht schriftlich hast, hast du obv die A-Karte.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      ich wär auch verdammt sauer aber für 20 euro die woche wird er sich bestimmt nicht drauf einlassen aber kannst es ja probieren.
      ein kumpel von mir mußte auch viel länger warten.
      er hätte aber ab 8 wochen überzug dann nen rabatt bekommen, das stand glaub ich aber auch im vertrag, nen mietwagen hat er für die zwischenzeit auch nicht bekommen.
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Original von kagifret
      LOL... 20€ die Woche :D

      Das ist imo deutlich zu wenig. Ich zahle bei meinem Händler, wenn mein Auto z.B. in der Werkstatt ist, 35€ pro Tag und ich/wir sind da wirklich guter Kunde + haben schon x Autos da gekauft.

      Wenn du den Liefertermin nicht schriftlich hast, hast du obv die A-Karte.
      Mir schon klar das Werkstattersatz teurer ist, aber ich will ja nicht ne heiden Kohle zahlen, wo ich mir doch extra nen Neuwagen bestelle.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Original von kagifret
      Ich zahle bei meinem Händler, wenn mein Auto z.B. in der Werkstatt ist, 35€ pro Tag und ich/wir sind da wirklich guter Kunde + haben schon x Autos da gekauft.
      such halt mal nen anderen händler, meine mutter hat atm nen kostenlosen wagen weil ihrer in der werkstatt is, is zwar voll das ranzige teil, aber kostenlos und fährt :D
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Geh erst mal zu ihm hin und red in Ruhe mit ihm.... Wir kriegen zB bei jedem Werkstattbesuch (einmal 2Wochen) kostnelos Leihwagen... Und wir haben das Auto wo anders gekauft und einfach nur in Ruhe mit denen geredet... Sag du brauchst das Auto dringend und dass dir das auch eigentlich zugesichert wurde und du nicht viel Geld übrig hast. (Außer du kaufst nen Porsche dann kommt das vlt dumm)

      Wenn das nicht klappt kannste dir immer noch Gedanken machen was du alternativ noch machen kannst.