FL Umsteiger Stats Bewertung

    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Hallo liebe Fixed Limit Member!

      Ich möchte zur Abwechslung jetzt mal wieder für längere Zeit FL SH 1/2 zocken, weil es mir im Moment einfach mehr Spaß macht als NL 100. Ich hab natürlich noch einige Fehler im Spiel, und komm zu Zeit nicht über Break Even hinaus.

      Ich weiß, es sind nich viele Hände, aber ich denke man sieht schon ein paar grundlegende Dinge auch nach wenigen Tausen Händen. Nun aber gut, hier sind die Stats erstmal:

      Ich hab irgendwie Probleme am Button wie Ihr seht...ich denke ich verliere zu viel Geld ohne Showndown vom Button aus nach Stealversuchen oder Isolationraises. Die Gegner trennen sich einfach kaum von ihren Händen Postflop. Und immer c/f Turn ist ja auch nicht so dolle.

      Außerdem ist mein Toppair im Minus, was mich irritiert, da es ja beim FL eigentlich wesentlich stärker als bei NL ist. Overplaye ich evtl. zu oft?

      Naja, vielen Dank an euch für die Mühen. Ich möchte sinvolle Ratschläge hören, denn ich will mich wirklich intensiver mit Fixed Limit außeinandersetzten, da es sehr interessant und komplex ist.

      Habt Ihr evtl allgemeine Ratschläge für mich als Umsteiger, oder einige grundlegende Dinge die Ich evtl als NL´ler so nicht kenne?

  • 11 Antworten
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Erstmal schön, dass du dich für diese Variante entschieden hast. ;)


      Deine Stats sind nunmal auf keine samplesize, weshalb man sie nicht wirklich bewerten kann. Du scheinst in den Händen sehr wenig zum SD zu gehen und deine AF-Werte sind stark in Richtung Turn verschoben. Foldest du hier sehr häufig? Das würde dann auch den niedrigen WTS erklären. Es gibt ja ein Stats-FAQ, da kannst du erfahren, welche Stats du ungefähr haben solltest. Zum Agression Factor: FlopAF>TurnAF>RiverAF
      Dein FoldedBB2Steal scheint mir noch ein wenig hoch zu sein, eventuell achtest du mal darauf, ein wenig mehr zu defenden. Auch dein ATS ist noch relativ gering. Das alles ist allerdings sehr wahrscheinlich durch die geringe samplesize bedingt und du solltest einfach nochmal gute 10k Hände spielen, mindestens. Einfach fleißig Hände posten. Ruhig auch mal vermeintliche Nobrainer-Situationen.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Ja, ich spiele relativ oft bet/fold am turn. Naja ich werd in Zukunft wohl mal ein paar Hände reinstellen, oder ein Video machen um kontinuierlich besser zu werden. Danke aber erstmal.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Hey Storge, hast Du evtl eine Buchempfehlung für mich? Was ist für FL SH Neubeginner empfehlenswert? Danke.
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Würde mir kein Buch holen. Lies dir die Artikel hier durch, schau dir die Videos an und sei vor alllem bei den Handbewertungen aktiv!

      Falls du unbedingt ein Buch brauchst, hol dir sowas wie Small Stakes Hold'em und Middle Limit Hold'em. Oder das Stoxtrader-Buch, hab aber grade kA wie das heißt. :P
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Storge, wenn Du Lust und Zeit hast kannst Dir ja mal mein Video ansehen und was dazu sagen. Leider ein paar Soundprobleme dabei, aber denke es geht halbwegs. Hab auch ein Thread im Videoforum eröffnet. Wäre Dir echt dankbar. Hier der Link:

      http://rapidshare.com/files/137485446/Pokervideo.wmv.html
    • LordPC
      LordPC
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 677
      Original von storge
      Erstmal schön, dass du dich für diese Variante entschieden hast. ;)


      Deine Stats sind nunmal auf keine samplesize, weshalb man sie nicht wirklich bewerten kann. Du scheinst in den Händen sehr wenig zum SD zu gehen und deine AF-Werte sind stark in Richtung Turn verschoben. Foldest du hier sehr häufig? Das würde dann auch den niedrigen WTS erklären. Es gibt ja ein Stats-FAQ, da kannst du erfahren, welche Stats du ungefähr haben solltest. Zum Agression Factor: FlopAF>TurnAF>RiverAF
      Dein FoldedBB2Steal scheint mir noch ein wenig hoch zu sein, eventuell achtest du mal darauf, ein wenig mehr zu defenden. Auch dein ATS ist noch relativ gering. Das alles ist allerdings sehr wahrscheinlich durch die geringe samplesize bedingt und du solltest einfach nochmal gute 10k Hände spielen, mindestens. Einfach fleißig Hände posten. Ruhig auch mal vermeintliche Nobrainer-Situationen.
      wo ist dieses stats faq

      edit> ist das der thread unter wichtige themen hier 2.v.o
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Ist ein Goldartikel in der Strategiesektion.
    • LordPC
      LordPC
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 677
      ja hab gemerkt ich hatte ihn schonmal gelesen hab als ich ihn gefunden hatte :D
    • lousylou
      lousylou
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2007 Beiträge: 806
      Original von Witz84
      Hey Storge, hast Du evtl eine Buchempfehlung für mich? Was ist für FL SH Neubeginner empfehlenswert? Danke.
      Hallo du Witz ;)

      Grundsätzlich bin ich der gleichen Meinung wie storge, dass man nebst dem ps.content keine weiteren Bücher braucht.

      Ich hab mir allerdings trotzdem mal "Small Stakes Hold'em" von Slansky gekauft. Ist zwar nicht speziell für SH, aber wirklich gut geschrieben. Immer wenn ich einen starken down habe, repetier ich ein paar Kapitel und es hilft (is wohl Aberglaube =) )
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      bücher sind crap, der content hier reicht aus und will genutzt werden.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Small Stakes Holdem und Ed Miller sind toll.

      Bei den Büchern muss man aber unbedingt im Hinterkopf haben für welche Game Condition sie entworfen worden. Wenn ich ein aggro SH Game gegen LAGs spiele, sollte ich Gedanken aus einem Buch, welches weak-tightes FR Game untersucht, mit Vorsicht genießen. Aber wenn man diese Hürde meistert, machen Bücher Spass. Mir zumindest. (Das soll nicht heißen, dass SSH nicht für dich geeignet ist, aber in manchen Spots ist mitdenken gefragt.)

      Ich finde auch "Winning in Tough Holdem Games" von stox und "How good is Your Limit Holdem" von Jacobs gut.