live packages als arbeitnehmer...

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      hallo,

      wollte mal fragen obs hier vollzeitkräfte gibt, die nebenher gerne pokern und sich schonmal live packages erspielt haben oder noch erspielen wollen.

      weiß grad nicht wie man das so rüberbringt das man dann z.b. kurzfristig urlaubt braucht.

      beispiel an mir: habe den urlaub schon verplant und gebucht, habe aber jetzt nen 320$ satellite ticket für ept barcelona. angenommen man würde das gewinnen bräuchte ich anfang september 3 tage urlaub.

      nun ists zwar hier recht locker und kein konzern oder so, nur wie das oft auch bei famillienangehörigen ist hat mein chef kein plan von poker.

      aber wnen man nun nen 10k $ package hat, wie soll man das rüberbringen oder wie wars bei euch?

      oder muss ich mir quasi das ticket so lange lassen bis ich n satellite spiele wo ich weiss das das event dann noch n bisschen hin ist und ich dann urlaub buchen kann !?

      d.h. in meinem fall erstmal bis 2009 warten, aber selbst dann braucht man ja recht kurzfristig urlaub... und vorher den urlaub nehmen is ja auch quatsch, weil die chance ja klein ist, dass man überhaupt das package gewinnt...
  • 10 Antworten
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      "Könnte ich aus Familiären Gründen an diesen 3 Tagen frei bekommen?"
      "Ich würde gerne kurzfristig an diesen 3 Tagen frei haben, weil ich kurzfristig noch ein Ticket für eine Pokermesse gekriegt hab, die mich eiegntlich ziemlich interessiert?"

      Hab bei meinem Arbeitgeber noch nie exakt-genaue Gründe für meine Freiwünsche angeben müssen, und Protokoll führen musste ich sowieso nicht. :D
    • Gamma85
      Gamma85
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.483
      Original von nomar
      hallo,

      wollte mal fragen obs hier vollzeitkräfte gibt, die nebenher gerne pokern und sich schonmal live packages erspielt haben oder noch erspielen wollen.

      weiß grad nicht wie man das so rüberbringt das man dann z.b. kurzfristig urlaubt braucht.

      beispiel an mir: habe den urlaub schon verplant und gebucht, habe aber jetzt nen 320$ satellite ticket für ept barcelona. angenommen man würde das gewinnen bräuchte ich anfang september 3 tage urlaub.

      nun ists zwar hier recht locker und kein konzern oder so, nur wie das oft auch bei famillienangehörigen ist hat mein chef kein plan von poker.

      aber wnen man nun nen 10k $ package hat, wie soll man das rüberbringen oder wie wars bei euch?

      oder muss ich mir quasi das ticket so lange lassen bis ich n satellite spiele wo ich weiss das das event dann noch n bisschen hin ist und ich dann urlaub buchen kann !?

      d.h. in meinem fall erstmal bis 2009 warten, aber selbst dann braucht man ja recht kurzfristig urlaub... und vorher den urlaub nehmen is ja auch quatsch, weil die chance ja klein ist, dass man überhaupt das package gewinnt...

      "Ich habe ein Ticket für ein 5000€ Pokertunier gewonnen und würde diesen Termin gerne wahr nehmen, da das Geld sonst verfällt" Gleichen Fall schon mit der WSOP gehabt. Das Gespräch hat 5min gedauert und der Typ hatte frei...
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      naja, von sowas lassen sich nicht viele chefs beeindrucken glaube ich... wenn man null bezug dazu hat, dann sagt der chef: "ja gut, du bringst mir als arbeitnehmer mit arbeit für nen kunden an 3 tagen das gleiche geld ein, soll ich darauf jetzt verzichten" ?
    • Effi101
      Effi101
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 979
      Original von nomar
      naja, von sowas lassen sich nicht viele chefs beeindrucken glaube ich... wenn man null bezug dazu hat, dann sagt der chef: "ja gut, du bringst mir als arbeitnehmer mit arbeit für nen kunden an 3 tagen das gleiche geld ein, soll ich darauf jetzt verzichten" ?
      Das müsste dem Chef rational gesehen eigentlich egal sein, weil du die 3 Tage, welche du dann freinimmst zu einem anderen Zeitpunkt wo du sonst frei nehmen würdest arbeitest. Du bringst dasselbe Geld, nur an anderen Tagen^^
      Du kommst ja auf die selbe Zahl an Urlaubstagen im Jahr.
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      ich sagte ja das mein urlaub für dieses jahr schon genommen ist.
    • Frankiblue
      Frankiblue
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 376
      biete ihm 30 % deiner Gewinne an....dafür wirst du von ihm ohne Auflagen freigestellt...

      Alternativ: falls es sowas wie Stechuhren im Betrieb gibt, du bietest an die 3 fehlenden Tage mit Überstünden wieder auf zu holen
    • callo
      callo
      Global
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 1.676
      Dann sag halt, das du UNBEZAHLTEN Urlaub haben willst. ;)
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Kannst das nicht einfach nacharbeiten?
    • DaWiz19
      DaWiz19
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 44
      Vielleicht hat Dein Hausarzt ja mehr Verständnis
      Ach nee die spielen ja nur Golf.
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      naja, ich muss mal schauen... is ja unwahrscheinlich das ich gewinne, nur überlege ich halt ob ich jetzt kurzfristig son satellite spiele wo dann sehr wenig zeit BIS zum event wäre und DIESES jahr auch mein urlaub schon weg ist, oder dann eher nen even im kommenden jahr spielen, sofort wenns die satellites gibt, teilweise ja monate vorher, dann MUSS der urlaub (3 monate vorher) sogar bewilligt werden.


      zusätzlich kann ich auch mal meinen anbieter anschreiben ob man das package nicht als geld, aber auf nen anderes event übertragen könnte...


      edit: bescheisse mit blaumachen oder krankmeldung würd ich nie machen, erst recht nicht wenn ich bei nem öffentlichen turnier mitspiele wo was schnell in die medien gelangt.