Warum FR und nicht SH?

    • GermanatorX
      GermanatorX
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 134
      Mir ist aufgefallen dass die meisten Pros und Fortgeschrittenen SH und nicht FR spielen.
      Was sind die Unterschiede und warum sollen wir Anfänger FR spielen?

      Ist es auf den Micro Limits, wo die Fische Any-Two limpen, nicht von Vorteil mit guten Hands weniger Spieler im Pot zu haben und somit die Chance geringer dass irgendwer luckt?

      Bin für kurze Ausführungen dankbar. Nach meinen miesen Sessions der letzten Tage hätte ich nichts gegen Abwechslung ;-)
  • 10 Antworten
    • ChrisTheFish
      ChrisTheFish
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 450
      FR hat gegenüber SH meiner Meinung nach zwei Vorteile:

      1. Du zahlst seltener den BB und SB
      2. Es ist mehr Geld im Pot, da mehrere Personen mitspielen


      Viele Grüße,

      Christian
    • LemmiHH
      LemmiHH
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 176
      Da halt ich jetzt mal gegen bei FR kannst du davon ausgehen das du zumeist sehr viele tighte Spieler am Tisch hast, im SH spielst du automatisch mehr Hände weil du öfter in den Blinds bist, ergo kann man im SH einfach mehr Geld als bei FR, sieht man auch daran das an FR Tischen etwa 60 oder 70 Hände die Stunde gespielt werden, an SH Tischen aber gerne mal 100 oder auch mehr Hände.


      Allerdings sollte man schon ein bisschen Erfahrung haben um SH erfolgreich zu spielen ;)
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      In SH bekommen Aggression und Handreading eine wesentlich größere Bedeutung. Auch Blindstealing und -defense werden enorm wichtig. Das sind alles so Themen, wo man als Anfänger nicht so fit sein kann. Ausserdem sind SH die Varianzen größer, was für ne kleine BR nicht wirklich optimal ist. Und zu guter letzt gibt es bei Party afaik im Microlimitbereich keine 6max-Tische.
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      Original von GermanatorX
      Mir ist aufgefallen dass die meisten Pros und Fortgeschrittenen SH und nicht FR spielen.
      Was sind die Unterschiede und warum sollen wir Anfänger FR spielen?

      Ist es auf den Micro Limits, wo die Fische Any-Two limpen, nicht von Vorteil mit guten Hands weniger Spieler im Pot zu haben und somit die Chance geringer dass irgendwer luckt?

      Bin für kurze Ausführungen dankbar. Nach meinen miesen Sessions der letzten Tage hätte ich nichts gegen Abwechslung ;-)
      es sprechen einfach gute gründe dagegegen als anfänger sh zu spielen.
      da man viel öfter blinds zahlen muß, sollte man ahnung von blindsteals bzw. blinddefense haben. außerdem muß man zusätzlich zum shc auch das ORC benutzen. man sollte auch gewisse handreading qualitäten mitbringen, da man oft hu ist oder nur wenige gegner am flop hat.
      hände, die man fr meist vergessen kann, können hier zum sieg reichen - müssen sie aber nicht, und genau deswegen sollte man einige erfahrung mitbringen. insgesamt ist sh einfach swinglastiger und daher für geringe bankrolls nicht zu empfehlen.
      es gibt ja auch das 0.50/1FR zu 1/2SH coaching, ich denke das könnte ein guter zeitpunkt zum wechseln sein. ich werde auf jeden fall erstmal versuchen, so gut wie möglich fr zu spielen, bis ich mit sh anfange.

      edit: war wohl jemand schneller...
    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Ich spiele nur SH. Früher auf FR war ich nur Loosing Player.
      Kommt darauf an, was dir mehr liegt. Ich mag das aggressivere Spiel mehr.

      Lg Heiliger
    • Nocturns
      Nocturns
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.699
      ich spiel auch auf FR sehr aggressiv.. ^^
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Der Vorteil ist, dass die Gegner auf FR nicht so aggressiv spielen.
    • GermanatorX
      GermanatorX
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 134
      Das klingt alles logisch. Habe zwar nach gut 400 SnGs und MTTs ein bissi was drauf was Blind-Steal und Defense angeht, aber ich denke ich bleibe mal brav bei FR. Ich versuche ja wieder ganz unten anzufangen.

      Danke.
    • nobi
      nobi
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 792
      was ist FR und wo ist es? Ist SH dasselbe wie SHC?
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von nobi
      was ist FR und wo ist es? Ist SH dasselbe wie SHC?
      FR heißt Fullring, damit sind Tische gemeint mit >6 Spielern.

      SH heißt Shorthanded und damit sind Tische gemeint wo halt max 6 Spieler sitzen. Das hat mit dem SHC nix zu tun "Starting Hand Chart"