das Spiel gegen LPA auf Full Tilt !!??

    • potatobeetle
      potatobeetle
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.879
      Eigentlich wollte ich auf Full Tilt SnG spielen, dann dachte ich mir um meinen Bankroll schneller aufzubauen könnte ich 25/50 FL nutzen, da ich dieses Limit ja gerade bei Party gecshlagen habe. Denkste, die Rechnung habe ich wohl ohne die US Boys gemacht. Ich kann im übrigen nicht verstehen wie einige Leute nachts aufstehen um in den Genuss zu kommen gegen diesen LPA und LAG Typen zu spielen.
      ZUsammengefasst ich habe jetzt einen Samplesize von ca 7000 Händen bei Full Tilt und liege ( das zum Bankrollaufbau ) so ca. 200 BB down ohne jemals in dem Limit über 10 BB plus gekommen zu sein.
      Mein Spielverhalten Stats Vpip 18 PFR 16 WTS 39 ( ok könnte niedriger sein ) AFT 2,1 BB defense 70% SB defense 75%.
      Heute hatte ich wieder eine Session ca 1000 Hd -120 BB da wird von villain KK gelimpt und nur coldgecallt, grundsätzlich habe ich das Gefühle ich steche in Watte es kommt keine Aggression zurück. esrt am River kommt die Donk mit freaky Twopair Set over Set GS runner runner etc.
      Ich bin schon davon weg eine zweite contibet am TUrn zu spielen da eh keiner foldet auf der andren Seite raist natürlich auch keiner. Wenn ich mich von der heutigebn SEssion erholt habe suche ich einmal ein paar typische Hände heraus und poste sie in diesem Thread.
      Das ganze soll jetzt auch kein Du böser Downswinggeheul werden. Meine Frage ist hier nur die WIE SPIELE ICH GEGEN LOOSE US PLAYER ???
  • 9 Antworten
    • Caramba1988
      Caramba1988
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 89
      weiter streng die taktik einhalten. VErhalten der Spieler studieren und guckste wie oft z.B. mit ner Highcard bis zum Showdown gehen und dies für dich nutzen.
      Ich habs eigentlich am Anfang jeder Session, dass ich immeer so 10 BB gegen solche Gegner verliere, bis ich ihre Stats habe und sie durchschaut habe.
      Vielleicht hast du aber auch nur PECH und einen Down, wer weiss ;)
    • IAmWeakTight
      IAmWeakTight
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 555
      Habe da selbst mal FL gespielt auf FTP... Mir ergings am Anfang sehr gut dort, aber dann kam halt auch nur noch so eine scheiße.... Folge =>
      Aggro-Tilt 6 Monate ausgeschlossen ;( Muss noch etwas warten bis ich da wieder spielen kann.....
      .25/.50 sind ja sogar noch relativ viele Tische, habe gerade mal geschaut (Kenny Tran sitzt auch mit 10K an einem), aber guck mal bei .5/1 da gibt es zur Zeit 13 Tische (3 FR, 10SH), dass gar nichts...
      Wie schon mein vorposter sagte immer an die Taktik halten, Notes machen, usw. mir fällt es auch manchmal schwer, aber is besser...
      Aber warum spielst du eigentlich nich NL, spielst doch sowieso SNG´s?
    • potatobeetle
      potatobeetle
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.879
      mag das mathematische am Spiel, NL erst wenn ich FL 2/4 geschafft habe.
      Zudem bin ich öftermal zu loose PF und das kostet bei NL wenn Du an deiner Hand klebst. Daher erstmal das Leak günstig in SnG und NL abstreifen und den NL starten
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Ohne dich flamen zu wollen, also bitte nicht falsch verstehen:
      Die Aussagen gegen schlechte Spieler immer zu verlieren weil die einfach so viel Glück haben ist die typische Ausrede wenn man die leaks im eigenen Spiel nicht wahrhaben will. Ich weiss wovon ich spreche, habe selber fast ein halbes Jahr auf den micros rumgedonkt und immer gedacht wie gut ich sei und alle mich immer aussucken, mein ganzes Pokerleben sei ein downswing, bis ich einfach mal mich reingehängt habe und gemerkt habe wie scheisse ich eigentlich spielte.

      Profitablere Gegner als LPA gibst nicht, und auch LAGs kann man super exploiten. Musst halt auf die Gegner achten, schauen was sie wie spielen, deine prefloprange an ihre Werte anpassen (Gegen vpip 4 ist es sinnlos A8s zu 3-betten, gegen vpip 25 3-bette ich auch KTs etc.) Generell auf turnkontis zu verzichten ist natürlich schlecht, auch hier musst du wieder auf die Gegner und das board achten und entscheiden wie du weitergehen willst.
      Adaption ist alles, passivität kann man IP super ausnutzen für freecards, Aggressivität ebenfalls in dem man z.B. bet flop cr turn einbaut wenn sie auf check immer betten etc.

      Noch kurz zu deinen stats; WTS ist viel zu hoch für FR auf dem limit, dein won@SD würde mich interessieren, AF leicht zu tief (kommt wohl von den vielen checks die du angesprochen hast), blinddefense natürlich viel viel zu hoch, du scheinst jeden scheiss zu callen wenn du schon Geld investiert hast.
    • potatobeetle
      potatobeetle
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.879
      Du hast vollkommen recht oft sind es die eigenen Leaks. Nachdem ich jetzt ca 3/4 Jahr in den Low Limits hänge;) habe ich hier in den letzten 2 Monaten (ca 13000 hd ) einen weiten Schritt nach vorn getan, das donken abgewöhnt das denken in Ranges funktioniert sehr gut. Nur wie gesagt diese knapp 8000 Hd Full Tilt liegen mir im Magen genauso wie mein WTS ;)

      Meine Stats über alles ink FT ca 15000 Hd liege in meiner winrate jetzt auf 0,5/1 $ bei 1BB /100 HD. Bin immer noch zu SD Bound :( ( WTS 41,4% win $@SD 50% WwsF 41,3 % Fold BB 73,9 % VPIP 18,2 PFR 14,2

      Meine Stats nur FT ca 8000 Hd liege in meiner winrate jetzt auf 0,5/1 $ bei -3,2 BB /100 HD. Bin immer noch zu SD Bound :( ( WTS 41,4% win $@SD 47% WwsF 39 % Fold BB 72,8 % VPIP 18,9 PFR 14,9 AFT 2,4

      Meine Stats nur Party ca 7000 Hd liege in meiner winrate jetzt auf 0,5/1 $ bei 4,4 BB /100 HD. Bin auch hier zu SD Bound :( ( WTS 41,8% win $@SD 55% WwsF 44% Fold BB 76,8 % VPIP 17,3 PFR 13,3 AFT 2,36

      wg Blinddefense: halte mich hier sehr stark an die SB und BB defense aus der silber section ohne zu adaptieren bin daher über den Wert auch verwundert, klar abundzu ein missklick aber nicht soviel das solche Abweichungen zustande kommen könnten ?)

      fällt Dir hieran was auf opabumbi??
    • Mangalitza
      Mangalitza
      Global
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.510
      Das Limit ist auf FTP easy zu schlagen,nur Fishe und Vollhonks da.Sollte eigentlich keine Probs geben.
    • Desperpal
      Desperpal
      Einsteiger
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 8
      Ich finde das Limit geht "eigentlich".
      Nur leider passiert es mir manchmal wie eben dass ich 3 Suckouts hintereinander kassiere, dann mal eben tilte und 30BB verliere und den Rest des Abends dann damit verbringe mich wieder auf +- 0 zu spielen.

      Das Tilten bzw. sehr loose spielen ist bei mri die größte Gefahr und das kann so schnell so viel Kohle kosten dass man Stunden braucht um wieder einigermassen dabei zu sein.
    • kracher80
      kracher80
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 1.077
      Original von potatobeetle
      Meine Stats über alles ink FT ca 15000 Hd liege in meiner winrate jetzt auf 0,5/1 $ bei 1BB /100 HD. Bin immer noch zu SD Bound :( ( WTS 41,4% win $@SD 50% WwsF 41,3 % Fold BB 73,9 % VPIP 18,2 PFR 14,2

      Meine Stats nur FT ca 8000 Hd liege in meiner winrate jetzt auf 0,5/1 $ bei -3,2 BB /100 HD. Bin immer noch zu SD Bound :( ( WTS 41,4% win $@SD 47% WwsF 39 % Fold BB 72,8 % VPIP 18,9 PFR 14,9 AFT 2,4

      Meine Stats nur Party ca 7000 Hd liege in meiner winrate jetzt auf 0,5/1 $ bei 4,4 BB /100 HD. Bin auch hier zu SD Bound :( ( WTS 41,8% win $@SD 55% WwsF 44% Fold BB 76,8 % VPIP 17,3 PFR 13,3 AFT 2,36
      Bin zwar noch nicht so bewandert in Stats, aber dein WTS ist deutlich zu hoch, aber das weisste ja selbst^^
      Ausserdem sehen deine Stats bei PArty doch sehr nach einem mächtigen Upswing aus :) trotz derart hohem WTS noch 55% WDSD istn Bissl dolle, meine ich^^
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Dein WTS ist viel zu hoch, FR auf deinem limit sollter der so bei 35 liegen, du bist anscheinend ne halbe Callingstation ;) Spiele nicht den tablesheriff, gebluffed zu werden ist keine schande, wer nie die beste hand foldet ist viel zu loose
      entsprechend ist natürlich dein Won@SD krass tief, aber das resultiert daraus dass du mit viel trash an den SD gehst. auch Wonwhensawflop ist dadurch natürlich zu tief, so 45 ist normal
      Ergo: Du verlierst viel Geld mit schlechten calldowns und/oder sinnlosem durchbetten. dein WTS sollte so 6% runter, post am besten Hände in denen du knapp zum SD gehst

      vpip pfr und Af sind ok, foldBBtoSteal ist krass hoch, aber wenn du nach dem chart defendest wohl Varianz, obwohl ich das bei 15k hands fast nicht glauben kann

      Party ist einfach nur ein krasser Upswing, auf FT läufts normal und durch den hohen WTS mit daraus resultierendem tiefen Won@SD bist du loosingplayer. Aber Kopf nicht hängen lassen, jetzt kennst du ja ein grosses leak von dir, beseitigen und weiter gehts. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen :)