$10er und $20er auf welcher Plattform?

  • 20 Antworten
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      22er auf Party gibts immer genug Tische und schlagbar sind sie relativ einfach mit >10% ROI.
      Rest kann ich leider nix zu sagen ;)
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Die Fischdichte dürfte in Relation so aussehen:

      Party>Stars>Fulltilt

      Insgesamt wird sich das aber nicht viel nehmen. Tische bekommst du überall zu jeder Zeit voll, höchstens nachts auf Party könnte es etwas dünner werden, weil da die Amis fehlen.

      Stars hat afaik nur 11er und 22er Regulars, dafür 6,50er und 16er Turbos.
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      Original von Raindance86
      Die Fischdichte dürfte in Relation so aussehen:

      Party>Stars>Fulltilt

      Stars hat afaik nur 11er und 22er Regulars, dafür 6,50er und 16er Turbos.
      blöde frage, wo reiht sich titan ein??? brauch auch ne neue seite!!!
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      16er auf stars sind vom rake her empfehlenswert. sind auch nicht gerade schwer zu spielen und die tische füllen sich schnell. cascaden ist zudem kein problem und scripte gibt es auch genug.
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      stars is halt so ne sache, weil ich noch den 5$ account hab und eigentlich schon n paar punkte sammeln wollte. ganz ohne videos is auch langweilig... ;)
      ich warte im moment noch auf ne mail von titan, was mit meinem bonus is. falls noch jemand ne einschätzung zu titan hat wär ich sehr dankbar!
    • Zyniker
      Zyniker
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2008 Beiträge: 385
      titan hat wenig traffic, aber selten mehr als 3-4 winning player an einem table
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      was heißt wenig traffic? krieg ich nachmittags/abends 9 tische mit 11 und 22$ voll oder is des unmöglich?

      bin echt am überlegen auf stars zu gehen. aber ungetrackt und ohne bonus... die 16er turbos auf stars haben 5 min blindlevels, oder?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Haselbacher
      was heißt wenig traffic? krieg ich nachmittags/abends 9 tische mit 11 und 22$ voll oder is des unmöglich?

      bin echt am überlegen auf stars zu gehen. aber ungetrackt und ohne bonus... die 16er turbos auf stars haben 5 min blindlevels, oder?
      yup mit ein paar blind levels mehr als party
    • Hunk86
      Hunk86
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 749
      wie ist es mit Punkte bekommen also RB bei party und stars wie ist das der unterschied?
      Ich bekomm grad bei stars nur auf en deckel... nach nem up am anfang gehts nur noch bearb ich hite nix oder die gegner resucken mich ist des bei party viel anders ;-)

      und lohnt es sich da sng zu spielen und die geldpakete zu nehmen?
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      party steht halt auch strange moves. zb gutshots callen und sowas. des wird immer belohnt...
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von Raindance86
      Die Fischdichte dürfte in Relation so aussehen:

      Party>Stars>Fulltilt
      Das kann man so nicht mehr sagen weil allen wird immer sugeriert, dass party am fishigsten ist. Was passiert nun wenn der großteil der PS.deler darauf hört und die Limits auf Party spielt? Hat man ja schon auf den 55ern zu spüren bekommen und selbst auf den 22ern oft genug. Ich will damit keineswegs sagen, dass die Limits nicht mehr schlagbar wären aber man sollte aufpassen was man über die fishigkeit von diversen Seiten sagt...sei es zu seinem eigenn Wohlergehen (sprich Geld)

      btw...die 16er sind in etwa mit den 22ern zu vergleichen. die nehmen sich schon länger nicht mehr viel.
    • LaMa83
      LaMa83
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 1.105
      Original von Blaumav
      Original von Raindance86
      Die Fischdichte dürfte in Relation so aussehen:

      Party>Stars>Fulltilt
      Das kann man so nicht mehr sagen weil allen wird immer sugeriert, dass party am fishigsten ist. Was passiert nun wenn der großteil der PS.deler darauf hört und die Limits auf Party spielt? Hat man ja schon auf den 55ern zu spüren bekommen und selbst auf den 22ern oft genug. Ich will damit keineswegs sagen, dass die Limits nicht mehr schlagbar wären aber man sollte aufpassen was man über die fishigkeit von diversen Seiten sagt...sei es zu seinem eigenn Wohlergehen (sprich Geld)

      btw...die 16er sind in etwa mit den 22ern zu vergleichen. die nehmen sich schon länger nicht mehr viel.

      Ein interessanter Punkt den du hier ansprichst. Ähnliches habe ich mir auch schon mal gedacht.

      Für 11er und 22er wird hier immer Party empfohlen. Wenn jetzt die Mehrzahl der Member hier auf Party spielt, sieht mit der Fischdichte eher schlecht aus.

      Sollte man auf Grund dieser Entwicklung mal Alternativen zu den drei Majorseiten in Betracht ziehen? Wären IPoker und / oder Ongame hier eine Lösung?
    • Phily85
      Phily85
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 462
      also bis zu den 22er kannst auf titan noch problemlos 9tabling betreiben,aber definitiv auch erst ab primetime....

      die beste lösung wäre halt das du den rest auf party oder stars spielst,wenn du viel vormittags oder nachmittags spielen willst....

      was halt sehr für titan spricht ist die relativ große fischdichte! :D
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von LaMa83
      Original von Blaumav
      Original von Raindance86
      Die Fischdichte dürfte in Relation so aussehen:

      Party>Stars>Fulltilt
      Das kann man so nicht mehr sagen weil allen wird immer sugeriert, dass party am fishigsten ist. Was passiert nun wenn der großteil der PS.deler darauf hört und die Limits auf Party spielt? Hat man ja schon auf den 55ern zu spüren bekommen und selbst auf den 22ern oft genug. Ich will damit keineswegs sagen, dass die Limits nicht mehr schlagbar wären aber man sollte aufpassen was man über die fishigkeit von diversen Seiten sagt...sei es zu seinem eigenn Wohlergehen (sprich Geld)

      btw...die 16er sind in etwa mit den 22ern zu vergleichen. die nehmen sich schon länger nicht mehr viel.

      Ein interessanter Punkt den du hier ansprichst. Ähnliches habe ich mir auch schon mal gedacht.

      Für 11er und 22er wird hier immer Party empfohlen. Wenn jetzt die Mehrzahl der Member hier auf Party spielt, sieht mit der Fischdichte eher schlecht aus.

      Sollte man auf Grund dieser Entwicklung mal Alternativen zu den drei Majorseiten in Betracht ziehen? Wären IPoker und / oder Ongame hier eine Lösung?
      Bevor jetzt alle in Panik verfallen, würd ich erst mal überlegen

      Wie viele ps.de ler das überhaupt lesen
      Wie viele davon dann auch auf Party wechseln
      Und wie viele davon Winning Player sind

      Wenn Du das dann in Relation zu den bestehenden Winning Playern auf Party setzt, wirst Du wohl auf einen sehr kleinen Anteil kommen.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Ja und? Muss man deshalb damit hausieren gehen? Nein!

      Zudem würd ich mal sagen, haste die "Future Game Simulation", in Bezug auf deine Rechnung, vergessen. Was würde denn passieren wenn man auch zukünftig jedes Mal Party empfehlen würde?
      Richtig, dann würde Party nicht heute tighter werden, sondern erst Morgen oder übermorgen. Aber was red ich denn. :rolleyes:
      Das macht die Menschheit doch schon seit Jahrzehnten. Bestes Beispiel ist "Global Warming". Können sich doch unsere Kinder damit rumschlagen. Oder aufs Poker bezogen: Können sich doch die anderen damti rumschlagen denn ich werde da schon in anderen Gefilden spielen. Öhm...ja. ;)
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Was sie sich für ne Platte machen auf den 11 und 22er.
      Schon mal jmd auf den Gedanken gekommen, das die sharks n paar mehr Limits weiter oben spielen. Wenn ich sehe das auf einer Seite, was weiß ich, 20 Tourneys von einem limit gleichzeitig offn sind, dann geh ich nicht wirklich davon aus, das da zu 80% Regs am Werke sind. xD
      Und das bestätigt auch die Erfahrung. ;)
      Auf FTP wirds eigtl erst ab den 60er oder 120er n bissl mies. Alles darunter sollte eigtl für jeden ambitionierten Spieler zu schaffen sein. Ich würd an eurer die Entscheidung auf welcher Seite ihr spielt nach ganz anderen Kriterien fällen, wie Software, einfach nur Traffic, RB, Shop oder irgendwelche Boni-Systeme. Sprich wo bekommste am meisten zurück etc.
      Und FTP ist da halt einfach zu empfehlen. Gutes Software, RB, guter Shop und auf den 11er und 22er richtig ordentlich traffic. Gut ist halt auch das man für sein RB keinen Status halten muss, man kann spielen wie man bockig ist und nicht immer denken "Ah shit ich muss heut min. 30 SNGs um meinen Status zu halten und irgendeinen loyality abzustauben, für dens prozentual gesehen auch nicht mehr gibt."
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Ja gut aber wenn ich von "Party" spreche meine ich nicht nur die 11er/22er sondern Party an sich. Es wird immer gesagt Party ist am fishigsten und was dabei raus kommt haben die Regs auf den 55er vor Monaten selbst erlebt und auch auf den 22ern war es öfter so, dass man mit 8 Regs am Tisch saß. Ob die nun gut sind oder nicht sei erstmal dahingestellt aber kann nicht das Ziel von einem selbst sein, dass man bei 300/600 noch zu 7. am Tisch sitzt.

      Natürlich ist das alles etwas überspitzt, auch die vorherigen posts. Aber wenn man immer nur durch die Blume redet hören die Leute heutzutage garnicht mehr hin.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Blaumav - Du hast schon recht dass jeder zusätzliche Reg auf der eigenen Plattform schlecht für einem selbst ist.

      Die Frage ist nur, wie gross dass dieser Einfluss ist.

      Eine philosophische Frage an Dich: Denkst Du, dass ein paar Deiner über 2000 Posts irgendeinmen ps.de-ler, welcher auf Party SnGs spielt, weitergeholfen hat? Hm ich hoffe doch. Also hast Du mit diesen Posts nach Deiner Argumentationslinie ja auch einen Fehler gemacht...

      Ich denke einfach dass so gut dass Korn dank uns lebt, der Einfluss von ein paar Bemerkungen wie "Seite xy ist fishy" oder "AKo sollte man im CO so spielen" keinen grossen Einfluss auf den eigenen ROI haben - dazu ist das Wissen über Poker mittlerweile zu gross und die Anzahl Spieler zu hoch.
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      aber langsam versteh ich wirklich nichtmehr, wieso die leute sagen, dass party so fischig ist. ich wollt eigentlich grade starten, aber an den 22ern sitzen bei den offenen überall schon 3-5 regs(die auch großteils im reg-thread stehen) da frag ich mich halt schon, wo da die edge liegen soll... selbst wenn ich davon ausgeh, besser zu sein als die meisten ist es mit 5 regs am tisch ein heilloses geballer bei blinds 200/400.
      natürlich sind die anderen gegner nicht gut und vielleicht auch schlechter als auf anderen seiten, aber des bringt den ich net so viel. ich spiel wieder mehr die 11er, weil da die regs fehlen bzw wirklich gut schlagbar sind.
    • 1
    • 2