Wieviel der BR abzwacken?

    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Hi zusammen,

      wieviel Prozent eurer BR nehmt ihr, um euch Dinge davon zu kaufen?
      Ich habe zur Zeit einiges beisammen, um mir ein paar Gimicks leisten zu können, allerdings will ich es nicht, da ich sonst dem Limitaufstieg längerfristig verschieben müsste.

      Wie sind eure Erfahrungen, was macht Sinn?
  • 8 Antworten
    • CKone0049
      CKone0049
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 577
      kenn ja dein Limit nicht und so, aber ich zwacke generell nur einen teil der winnings eines monats ab.
      Wenn ich zb in nem Monat 2k + mache werden vlt 500 abgezeweigt, der rest dient dem BRB
    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Original von CKone0049
      kenn ja dein Limit nicht und so, aber ich zwacke generell nur einen teil der winnings eines monats ab.
      Wenn ich zb in nem Monat 2k + mache werden vlt 500 abgezeweigt, der rest dient dem BRB
      es geht hier primär nicht um mich, ich wollte einfach mal ein paar Erfahrungswerte hören.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von Lowsungsmittel
      Original von CKone0049
      kenn ja dein Limit nicht und so, aber ich zwacke generell nur einen teil der winnings eines monats ab.
      Wenn ich zb in nem Monat 2k + mache werden vlt 500 abgezeweigt, der rest dient dem BRB
      es geht hier primär nicht um mich, ich wollte einfach mal ein paar Erfahrungswerte hören.
      RB + boni auscashen is relativ gut

      ich cash eigtl nur sowas aus und wenn ich mal in nem mtt n bissl mehr reiße, cash ich davon auch n großteil aus.
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.401
      cash auf jeden fall nicht zu viel ein ...
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      ich hab mir eine grenze gesetzt, mit der ich auf NL200 spielen kann, ohne bei "ein bisschen" verlust direkt runter zu müssen und alles was drüber ist, kann ausgecasht werden, je nach dem was ich brauche. Versuche allen "luxus" von Poker zu finanzieren.
    • Nullz
      Nullz
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 950
      Original von Kraven

      RB + boni auscashen is relativ gut
      .

      weiß nicht warum man boni und rakeback von normalen winnings unterscheiden sollte. geld ist geld... [und tatsächlich ist rakeback ja auch ein teil der winrate, nur dass uns das vorrübergehend geklaut wurde ;) ]

      @topic: auscashen sobald du dein komfortlimit erreicht hast und oder natürlich wenn du das geld brauchst. brm einhalten versteht sich ja von selbst.
    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      was ist nochmal dieses "eincashen" von dem man immer wieder hoert?? :D
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von Nullz
      Original von Kraven

      RB + boni auscashen is relativ gut
      .

      weiß nicht warum man boni und rakeback von normalen winnings unterscheiden sollte. geld ist geld... [und tatsächlich ist rakeback ja auch ein teil der winrate, nur dass uns das vorrübergehend geklaut wurde ;) ]

      @topic: auscashen sobald du dein komfortlimit erreicht hast und oder natürlich wenn du das geld brauchst. brm einhalten versteht sich ja von selbst.
      ist halt irgendwie nur ne faustregel, dass man sich nich übernimmt.
      denn wenn man ein limit spielt, welches man trotz des rakes schlagen kann, läuft man wenig gefahr, den limitaufstieg durchs auscashen wesentlich zu verzögern.