Its so sick...

    • BLKSteave
      BLKSteave
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 25
      Moin Leute,

      Ich spiele seit ca. 3 Jahren Poker. Ernsthaft mit Poker beschäftigen tue ich aber erst seit knapp einem Jahr (PS, Bücher etc.).

      Ich habe Anfangs Cash Games gezockt. In denen kam ich mal gar nicht zu Recht. Konnte einfach nicht zu gucken wie 100te von Euros einfach so verschwanden...

      Dann hab ich angefangen mich mit Sit&Gos und schließlich mit MTT's zu beschäftigen.

      Ich muss sagen hier lief es nach Startschwierigkeiten enorm gut. Kam von einem Final Table zum nächsten gewann 3 Turnier wurde 2mal Second Placed.

      Dann kam der Absturz.
      Bad beat after bad beat. Chipleader fish re-raist mich all-in mit 75o preflop ich calle mit JJ als Shortstack am Final Table und verliere gegen two pair...

      AA Geschichten kennt auch jeder, ich will euch damit nicht zu müllen.

      Ich bin der Wahrscheinlichkeiten bekannt aber kann man durch MTT's in 3 Tagen 1600$ verlieren?

      Yes u can ....

      In knapp 40 MTT's hab ich 2 Mal gecasht und das auch nur knapp. Es waren kaum Spielfehler von mir dabei.
      Verdammten Bad Beats....

      Ridicoulos. Mein Bankroll ist down auf 20 erbärmliche Dollar...

      Wie soll ich mich hier noch motivieren?

      Ich hab schon mit Gus Hansen auf Facebook gemailt, er meinte du musst damit einfach fertig werden.

      Er hat wohl Recht...

      Nur ohne Bankroll gibts wohl kein Neuanfang.

      Vielleicht endet meine Pokerkarriere in den nächsten Tagen .... Wer weiß...
  • 1 Antwort
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Hallo BLKSteave!

      Das würde als erstes mal eine genaue Analyse nötig sein. Die Frage, ob und wenn, wo Du vlt. etwas besser machen kannst. Sei es nun BRM, Hände analysieren etc. Vielleicht kannst Du uns da mehr Infos geben, siehe auch hier: Postingguideline

      Danach die nächste Frage: Wie soll es weitergehen? Mit 20 Dollar oder einen kleinen Betrag einzahlen? Und dann die Frage, welche Variante Du mit ca. 50 Dollar spielen möchtest. Du fängst halt dann wieder ganz von vorne an. Du musst Dich fragen, ob Du die Kraft hast, nochmal neu zu beginnen. Und dabei alles vergessen, was vorher war.

      Aber eines kann ich Dir sagen: Du bist nicht der einzige, dem es so geht; aber Du hast schon mal den Mut, offen darüber zu sprechen!