Spielverbesserung? (Graph + Stats inside)

    • Pokerzaemon
      Pokerzaemon
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.163
      Habe irgendwie einen kleinen "Downswing". (Ich weiß, ich weiß, es ist kein Downswing, weil zu geringe Samplesize etc etc...).

      Außerdem ist mir aufgefallen, dass mein Graph ziemlich krass von wegen lose money non-showdown ist.

      seht selbst und gebt mir rat, wie ich mein spiel verbessern kann (falls das aus dem graph und den stats ersichtlich ist...)

      vielen dank im vorraus!

      pokerzaemon





  • 1 Antwort
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Keine Sorge, man verliert nun mal einfach eine Menge Geld ohne Showdown mit dieser Strategie. Solche Phasen werden nicht selten vorkommen, da brauchst du dir keine Illusionen machen, deine Stats sind gut, scheinbar Standart Strategie.

      Da du ja auch schon Silber bist, solltest du dich in Themen wie Blindsteal einlesen und diese dann langsam in dein Spiel integrieren, damit bekommst du auch ein bisschen deine Verluste ohne SD weg. Relatives wichtiges Thema ist auch noch das freeplay Spiel, da diese ja in den Limits recht oft vorkommen. Man braucht nicht immer einen J Kicker zum Top Pair um am Flop anspielen zu können, solange dein Gegner oft genug foldet bzw. du Draws hast. Hängt auch stark mit der Gegneranzahl zusammen - gegen 4 spiele ich bspw. auch kein Top Pair an, da meist eh Draws liegen oder ich am Flop schon beat bin...

      Aber wie gesagt deine Stats sehen gut aus und damit solltest du das Limit auch locker schlagen, ich wollte dir bloß Anregungen geben, wie du dein Spiel vielleicht verbessern kannst, da du die Grundlagen ja scheinbar schon verstanden hast. Immerhin schwächt ein höherer Erwartungswert auch die Downphasen ein wenig ab.