Suche nach starthänden im Handbew. foren erleichtern

    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      hallo leute,

      wollte vorhin mal nur nach AQ/AJ händen im handbewertungsforum schauen, die suche danach ist aber etwas umständlich.
      (wenn es ne möglichkeit gibt dann bitte verratet sie mir - AQ als text bei der SuFu ist zu kurz)

      habe mir gedacht dass man diese foren vielleicht bisserl erweitern könnte.
      ich stelle mir das so vor:
      links nen feld (wie gehabt) für die hand in textform. rechts dann noch ne schaltfläche wo man die starthand eingeben muss.
      dann noch ne suchfunktion nach den starthänden und gut isses.

      habe das mal mit meinen derben paint-skills fachmännisch dargestellt indem ich sachen ausm euqilator und ausm forum zusammenkopiert habe:D

  • 15 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wenn es eine einheitliche Regelung geben würde, wie Überschriften der Hände auszusehen hätten, dann wäre das kein Problem.

      So eine Lösung wie du suchst wird technisch wohl nicht umsetzbar sein ohne diese einheitlichen Überschriften.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      glaube du verstest nicht ganz:
      man trägt links die hand ein udn rechts drückt man den knopf unterdem die hand gespeichert wird.
      wenn ich z.b. KJ habe dann copy/paste die hand ins linke feld und rechts auf KJ drücken
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ach so. Ja das ist ne gute Idee. Ich hoffe mal, dass jemand von der Technik hier reinschaut.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Gegenfrage hierzu (weil ich es selbst nicht so gut einschätzen kann):
      Ist die Starthand tatsächlich das eine herausstechende wichtige Merkmal für die Suche / Kategorisierung von Händen?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Es gibt in NL bei den Anfängern spezielle Problemhände zu denen sehr oft immer wieder die selben Fragen kommen. (Bsp dafür sind AQ, KQ, KJ, QJ etc. OOP).

      Ich denke das es schon in gewisser weise sinnvoll sein könnte, wenn dort eine Filterfunktion für die Handkategorien existieren könnte.
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Ich halte das nicht wirklich für sinnvoll, weil man wenn schon dann noch die verschiedenen Situationen (Preflop, Air am Flop, Nuts am Flop, Draw,..) kategorisieren müsste.
      Wenn dann sollte man die wiederkehrenden "Standardsituationen" irgendwo in nem Sticky ausführlich behandeln.
      Wie die "Hände der Woche" damals, was ich für sehr sinnvoll hielt/halte.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Ich find die Idee auch nett, wenn es sich technisch ohne viel Aufwand einrichten lassen würde...

      Oft hat man auch mit bestimmten Händen in verschiedenen Situationen Probleme, die damit effektiver beseitigt werden könnten / schneller

      man könnte es ja als zusatz anbieten und den rest belassen wie bisher.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Hmm dabei tritt das das Problem auf, dass die richtige Kategorisierung problematisch wird, weil das ja irgendwer alles machen würde und grade Anfänger werden da wohl einiges durcheinander werfen, womit es dann wirklich hinfällig wäre.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von crt32
      Ich halte das nicht wirklich für sinnvoll, weil man wenn schon dann noch die verschiedenen Situationen (Preflop, Air am Flop, Nuts am Flop, Draw,..) kategorisieren müsste.
      Wenn dann sollte man die wiederkehrenden "Standardsituationen" irgendwo in nem Sticky ausführlich behandeln.
      Wie die "Hände der Woche" damals, was ich für sehr sinnvoll hielt/halte.
      naja die standardsituationen denke ich die du meinst sind eher postflop.
      es gibt meiner meinung nach einige hände die zwar stark aussehen, bei denen man sich aber bei falschem preflop-spiel auf deutsch gesagt in die sch**ße reiten kann. AJ, KQ, KJ und sowas meine ich


      Original von Xantos
      Gegenfrage hierzu (weil ich es selbst nicht so gut einschätzen kann):
      Ist die Starthand tatsächlich das eine herausstechende wichtige Merkmal für die Suche / Kategorisierung von Händen?
      nein ist es nicht unbedingt, aber die hand geht halt preflop los.

      so allgemein: man muss ja erstmal in die hand kommen um nen postflop spiel zu machen.
      man muss bei der kategorisierung vielleicht nicht alle starthände angeben. A2s-A6s kann man z.b. in eine kategorie stecken.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Meine Frage hatte btw. den Hintergrund, dass sowas natürlich kein total schnell zu implementierendes Feature ist und daher gut gerechtfertigt werden sollte.

      Wenn dann später niemand diese Kategorisierung nutzt, wäre es den Aufwand nicht wert (wir haben ja noch genug andere Tasks in der Pipeline ;) ).
    • Hobbes35i
      Hobbes35i
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.436
      Ich habe auch schon öfter vor dem Problem gestanden, mir Bewertungen für eine Problemhand anschauen zu wollen, finde die Frage also sehr berechtigt.

      Ein einfacherer Weg könnte sein, die "mindestens drei Buchstaben"-Beschränkung der Suchfunktion aufzuheben, damit man direkt nach "KQ" o.ä. suchen kann.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Mhh... da werde ich mal in der IT nachfragen, wie es mit der Performanz aussähe bei "2 Buchstaben". Man könnte ja als Einschränkung "als alleinstehendes Wort" + "Großschreibung beachtet" hinzufügen (so dass unter "AK" nicht sowaswie "Aktion" gefunden wird).

      "KQo" aber bspw. funktioniert ja jetzt schon:
      http://de.pokerstrategy.com/forum/search.php?searchid=1495554&page=1

      Ehrliche Antwort bitte:
      Bringt euch diese Liste etwas?
      Mir dünkt, als wären das dann ellenlange Listen, bei denen der Großteil ja immer noch uninteressant wäre - und dass ein solches Feature daher nicht genutzt würde und Ballast ist.


      Ich will damit übrigens keineswegs sagen, dass die Handbewertungen nicht viel besser gemacht werden können - sondern nur, dass ein solches isoliertes Feature alleine eben evtl. fast nichts bringt und man sich daher lieber generelle Gedanken um Handbewertungen machen muss.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      hmm..ich habe wenig ahnung von sowas, kann mir zum einen vorstellen, dass ihr nicht unnütz arbeiten wollt, zum anderen aber kann ich mir nicht vorstellen dass das so viel arbeit ist.
      ihr müsst ja nicht alle bisherigen hände da reinpacken sondern erst die zukünftigen. die datenbank füllt sich ja dann schnell.

      folgende kategorien wäre meiner meinung nach schon ok:
      Große Pockets: QQ, KK, AA
      Mittlere Pockets: 88,99, TT, JJ
      Kleine Pockets: 22-77
      AKo/s
      AQ-AT
      Kleinere Asse
      suited connectors KQ-JT
      kleinere SCs
      connectors
      1 gappers (suited und nicht suited)
      suited cards
      rest

      man kann da natürlich rumbasteln und ändern/zusammenfassen/trennen.

      glaube dass das zur leaksuche bei bestimmten händen ganz praktisch sein kann.

      Xantos wir können ja mal warten ob noch paar leute das für sinnvoll erachten;)

      ganz allgemein: ihr könntet über geplante neuerungen einfach mal ne news machen und leute zur abgabe von kommentaren auffordern:)
    • Hobbes35i
      Hobbes35i
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.436
      Original von Xantos
      Ehrliche Antwort bitte:
      Bringt euch diese Liste etwas?
      Mir würde sie was bringen. Ich habe schon oft manuell alle KJ-, AQ, JT-Hände uvw. rausgesucht, um zu gucken, wie sie in den verschiedenen Spots gespielt werden. Gezielt danach suchen zu können, würde das erleichtern. Keine Ahnung, ob das auch andere tun.
    • ZwoSiebenoff
      ZwoSiebenoff
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 1.037
      Schönes Thema.
      Vor ein paar Tagen habe ich nämlich ebenfalls mal nach Starthänden gesucht und wie sie von Spielern und Handbewertern besprochen wurden. Denn bevor ich eine eigene Hand reinstelle, kann ich ja schon mal gucken, ob eine Hand schon einmal ähnlich vorgekommen ist und den Antworten dazu mit meiner eigenen Meinung vergleichen, die ich selbst zu diesen Händen hatte.
      Ich habe also zb: "AA" im Suchfeld eingegeben, nur kam dann eine Antwort, daß eine Suchanfrage mindestens 3 Stellen (Ziffern oder Buchstaben) haben muß. Da komme ich mit AA, AQ, 22 nun mal nicht weit.
      Deshalb habe ich dann direkt ins Handbewerterforum schauen müssen, um jede Seite nach solchen Händen zu durchsuchen.
      Eine Möglichkeit der schon unterteilten Starthände wie oben angedeutet (Freeplay, Steals, Resteals usw) und/oder zusätzlich eine schon ab 2-stellige Suchmöglichkeit würden da sicherlich nicht nur mir weiterhelfen.